Schauspieler/in

Constance Collier

* 22.01.1878 - Windsor, Vereinigtes Königreich
† 25.04.1955 New York City

Über Constance Collier

Constance Collier

Constance Collier (* 22. Januar 1878 in Windsor, England als Laura Constance Hardie; † 25. April 1955 in New York City) war eine britische Schauspielerin.

Leben

Collier gab 1918 ihr Filmdebüt in The Tongues of Men, doch erst Mitte der 1930er Jahre gelang ihr der Durchbruch. So spielte sie 1935 an der Seite von Greta Garbo in Anna Karenina, 1937 als Partnerin von Katharine Hepburn in Bühneneingang und 1948 neben James Stewart in dem Alfred-Hitchcock-Thriller Cocktail für eine Leiche. 1949 drehte Collier ihren letzten Film Frau am Abgrund und zog sich ins Privatleben zurück.

Collier hat einen Stern auf dem Hollywood Walk of Fame. Sie war mit dem Schauspieler Julian L’Estrange von 1912 bis zu dessen Tod 1918 verheiratet.[1]

Filmografie (Auswahl)

  • 1916: Intoleranz (Intolerance)
  • 1937: Ein Fräulein in Nöten (A Damsel in Distress)
  • 1937: Bühneneingang (Stage Door)
  • 1937: Rekrut Willie Winkie (Wee Willie Winkie)
  • 1946: Feind im Dunkel (The Dark Corner)
  • 1948: Cocktail für eine Leiche (Rope)

Einzelnachweise

  1. Biografie in der IMDb, abgerufen am 2. Juli 2008

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 07:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Rdennis, L. aus W., SGJürgen, SeptemberWoman, Hopsee, Luckas Blade, WerstenerJung, Nobart, Si! SWamP, Queryzo, Don-kun, Priwo, AN, Kubrick, Ticketautomat. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Constance Collier hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Cocktail für eine Leiche
Thriller FSK 16
Regie: Alfred Hitchcock
Cocktail für eine Leiche Userwertung:

Produktionsjahr: 1948
Schauspieler/innen: James Stewart, John Dall, Farley Granger, Joan Chandler, Douglas Dick, Cedric Hardwicke, Constance Collier, Edith Evanson, Dick Hogan
Feind im Dunkel

Regie: Henry Hathaway
Feind im Dunkel Userwertung:

Produktionsjahr: 1946
Schauspieler/innen: Lucille Ball, Clifton Webb, William Bendix, Mark Stevens, Kurt Kreuger, Cathy Downs, Reed Hadley, Constance Collier
Drama
Regie: Gregory La Cava
Bühneneingang Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Katharine Hepburn, Ginger Rogers, Adolphe Menjou, Gail Patrick, Constance Collier, Andrea Leeds, Samuel S. Hinds, Lucille Ball, Franklin Pangborn, William Corson, Pierre Watkin, Grady Sutton, Frank Reicher, Jack Carson, Phyllis Kennedy, Eve Arden, Ann Miller

Regie: George Stevens
Ein Fräulein in Nöten Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Fred Astaire, Joan Fontaine, George Burns, Gracie Allen, Reginald Gardiner, Constance Collier, Ray Noble, Montagu Love, Harry Watson

Regie: John Ford
Rekrut Willie Winkie Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Shirley Temple, Victor McLaglen, C. Aubrey Smith, June Lang, Michael Whalen, Cesar Romero, Douglas Scott, Willie Fung, Constance Collier
Der kleine Lord

Regie: John Cromwell
Der kleine Lord Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Freddie Bartholomew, Dolores Costello, C. Aubrey Smith, Guy Kibbee, Henry Stephenson, Mickey Rooney, Constance Collier, E. E. Clive, Una O’Connor, Jackie Searl, Jessie Ralph, Ivan F. Simpson, Helen Flint, Eric Alden, May Beatty, Virginia Field, Reginald Barlow

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!