Schauspieler/in

Claus Clausen

* 15.08.1899 - Eisenach
† 25.11.1989 Essen

Über Claus Clausen

Claus Clausen

Claus Clausen (* 15. August 1899 in Eisenach; † 25. November 1989 in Essen), ein Sohn des Schriftstellers Ernst Clausen (1861-1912), war ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Leben und Arbeit

Im Ersten Weltkrieg noch Soldat, debütierte er nach dem Abitur 1920 am Nationaltheater Weimar. Er ging 1924 an das damalige Reußische Theater in Gera, 1927 an das Schauspielhaus Zürich, 1929 an die Berliner Volksbühne und 1930 an das Neue Schauspielhaus in Königsberg. Clausens erste Filmrolle war im Jahr 1930 die eines Leutnants in Westfront 1918 unter der Regie von Georg Wilhelm Pabst. Im Jahr 1933 wurde der Film als pazifistisch von den Nationalsozialisten verboten. 1933 kehrte Clausen nach Berlin zurück und spielte dort bis 1938 am Deutschen Theater und am Staatstheater, danach bis 1944 am Schillertheater. Ab 1949 inszenierte er auch, unter anderen am Berliner Hebbeltheater in Berlin. Danach arbeitete er an westdeutschen Bühnen und Sommerbühnen, so in Bochum, Bonn, Essen, Hannover, Wunsiedel und Wuppertal.

Filmografie

  • 1930: Westfront 1918
  • 1930: Cyankali
  • 1930: Skandal um Eva
  • 1931: Berge in Flammen
  • 1933: Hitlerjunge Quex
  • 1934: Der alte und der junge König
  • 1939: Der Feuerteufel
  • 1939: Ein Robinson
  • 1940: Mein Leben für Irland
  • 1941: Der große König
  • 1943: Der Verteidiger hat das Wort
  • 1943/44: Kolberg
  • 1952: Des Teufels Erbe (The Devil Makes Three)
  • 1955: Der Cornet – Die Weise von Liebe und Tod
  • 1968: Bel Ami (TV)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. März 2013, 13:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Justus Nussbaum, Pirulinmäuschen, PDD, Färber, Lugnuts, Meissen, Paulae, Sendker, Frut, P UdK, César, Queryzo, Xquenda, ADwarf, Jackalope, Konrad Lackerbeck, Taratonga, Hans Werder. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Claus Clausen hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Veit Harlan
Kolberg Userwertung:

Produktionsjahr: 1945
Schauspieler/innen: Heinrich George, Kristina Söderbaum, Horst Caspar, Gustav Diessl, Paul Wegener, Otto Wernicke, Charles Schauten, Claus Clausen, Irene von Meyendorff, Heinz Lausch, Kurt Meisel, Paul Bildt, Jakob Tiedtke, Hans Hermann Schaufuß, Franz Schafheitlin, Herbert Klatt, Theo Shall
Der große König
FSK 12
Regie: Veit Harlan
Der große König Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Otto Gebühr, Kristina Söderbaum, Gustav Fröhlich, Hans Nielsen, Paul Wegener, Paul Henckels, Elisabeth Flickenschildt, Kurt Meisel, Harry Hardt, Erik Radolf, Franz Nicklisch, Hilde Körber, Claus Clausen, Klaus Detlef Sierck, Herbert Hübner, Hans Hermann Schaufuß, Franz Schafheitlin
Drama FSK 16
Regie: Max W. Kimmich
Mein Leben für Irland Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Anna Dammann, Werner Hinz, René Deltgen, Will Quadflieg, Eugen Klöpfer, Lucy Millowitsch, Heinz Ohlsen, Hans Quest, Paul Wegener, Karl Dannemann, Friedrich Maurer, Claus Clausen, Karl John, Wilhelm Borchert, Odo Krohmann, Franz Schafheitlin, Will Dohm

Regie: Arnold Fanck
Ein Robinson Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Herbert A. E. Böhme, Marieluise Claudius, Claus Clausen, Wilhelm Paul Krüger, Oskar Marion, Otto Kronburger, Martin Rickelt, Georg Völkel, Wolf Dietrich, Malte Jäger, Hans Kühlewein, Charly Berger, Günther Polensen, Leopold Kerscher, Ludwig Schmid-Wildy
Der alte und der junge König
FSK 12
Regie: Hans Steinhoff
Der alte und der junge König Userwertung:

Produktionsjahr: 1935
Schauspieler/innen: Emil Jannings, Leopoldine Konstantin, Werner Hinz, Carola Höhn, Marieluise Claudius, Claus Clausen, Friedrich Kayßler, Georg Alexander, Walter Janssen, Theodor Loos, Heinrich Marlow, Fritz Odemar, Rudolf Klein-Rogge, Leopold von Ledebur, Friedrich Ulmer, Harry Hardt, Louise Morland

Regie: Frank Wysbar
Rivalen der Luft - Ein Segelfliegerfilm Userwertung:

Produktionsjahr: 1934
Schauspieler/innen: Claus Clausen, Wolfgang Liebeneiner, Hilde Gebühr, Sybille Schmitz, Walter Gross, Guzzi Lantschner, Werner Stock, Franz Zimmermann, Volker von Collande, Hans Henninger, Florian Zeise-Gött, Wolff von Wernsdorf, Otto Arndt, M. Bohlan, Alfred Böhm, Hans Deutschmann, Edgar Dittmar

Regie: Hans Steinhoff
Hitlerjunge Quex Userwertung:

Produktionsjahr: 1933
Schauspieler/innen: Jürgen Ohlsen, Heinrich George, Berta Drews, Hermann Speelmans, Rotraut Richter, Karl Meixner, Claus Clausen, Franz Ramspott, Helga Bodemer, Franziska Kinz, Hans Richter, Ernst Behmer, Hansjoachim Büttner, Rudolf Platte, Reinhold Bernt, Hans Deppe, Anna Müller-Lincke
Berge in Flammen

Regie: Luis Trenker, Karl Hartl
Berge in Flammen Userwertung:

Produktionsjahr: 1931
Schauspieler/innen: Luis Trenker, Lissi Arna, Luigi Serventi, Claus Clausen, Paul Graetz

Regie: Hans Tintner
Cyankali Userwertung:

Produktionsjahr: 1930
Schauspieler/innen: Grete Mosheim, Herma Ford, Nico Turoff, Claus Clausen, Josefine Dora, Else Heller, Alexander Murski, Margarete Kupfer, Ludwig Andersen, Paul Henckels, Paul Kemp, Louis Ralph, Hermann Vallentin, Blandine Ebinger, Hella Hartwig

Regie: Georg Wilhelm Pabst
Skandal um Eva Userwertung:

Produktionsjahr: 1930
Schauspieler/innen: Henny Porten, Oskar Sima, Paul Henckels, Adele Sandrock, Käte Haack, Fritz Odemar, Claus Clausen, Frigga Braut, Karl Etlinger, Ilse Trautschold
FSK 16
Regie: Georg Wilhelm Pabst
Westfront 1918 - Vier von der Infanterie Userwertung:

Produktionsjahr: 1930
Schauspieler/innen: Fritz Kampers, Gustav Diessl, Hans-Joachim Moebis, Claus Clausen, Gustav Püttjer, Jackie Monnier, Hanna Hoessrich, Else Heller, Carl Ballhaus, Wladimir Sokoloff

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!