Schauspieler/in

Claudio Cassinelli

* 13.09.1938 - Bologna
† 13.07.1985 Arizona

Über Claudio Cassinelli

Claudio Cassinelli

Claudio Cassinelli (* 13. September 1938 in Bologna; † 13. Juli 1985 in Arizona) war ein italienischer Schauspieler. Cassinelli arbeitete sowohl für den Film als auch für das Theater. Er gehörte zu den bekanntesten italienischen Schauspielern der 1970er-Jahre.

Leben

Cassinelli begann seine Karriere als Theaterschauspieler. In dieser Zeit arbeitete er mit bekannten Größen des italienischen Theaters wie Gabriele Lavia und Luca Ronconi. Eine Karriere beim Film strebte er zunächst nicht an.

Cassinelli spielte in zahlreichen Filmen mit. Die wohl größte Produktion, an der er mitwirkte, war der Film "Lawinenexpress" vom Regisseur Mark Robson, in dem Stars wie Maximilian Schell, Robert Shaw, Lee Marvin, Linda Evans und Horst Buchholz mitspielten.

In Deutschland wurde er bekannt an der Seite von Mario Adorf in dem Film Der Tod trägt schwarzes Leder von Massimo Dallamano. An der Seite von Barbara Bach und Mel Ferrer spielte er in Der Fluss der Mörderkrokodile von Sergio Martino, der ihn noch in weiteren Filmen einsetzte: So spielte Cassinelli mit Ursula Andress in Die weiße Göttin der Kannibalen. In dem wenig gelobten Film Herkules (1983) spielte er den Zeus an der Seite von Sybil Danning, Gianni Garko, William Berger und Brad Harris.

Cassinelli starb bei den Dreharbeiten eines Filmes von Sergio Martino, als er bei einem Hubschrauberunfall von den Rotorblättern geköpft wurde.

Filmografie (Auswahl)

  • 1974: Der Tod trägt schwarzes Leder (La polizia chiede aiuto)
  • 1974: Castigata – Die Gezüchtigte (Flavia, la monaca musulmana)
  • 1976: Das Schlitzohr und der Bulle (Il trucido e lo sbirro)
  • 1978: Die weiße Göttin der Kannibalen (La montagna del Dio cannibale)
  • 1978: Lawinenexpress (Avalanche express)
  • 1979: Die heilige Bestie der Kumas (Il fiume del grande caimano)
  • 1983: Herkules (Ercole)
  • 1985: Die Abenteuer des Herkules 2. Teil (The adventures of Hercules)

Weblinks

  • Aufzählung der verschiedenen Filme von OFDB in denen Cassinelli mitwirkte

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 01:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Critican.kane, FA2010Bot, Kam Solusar, Bennsenson, Onkelkoeln, Si! SWamP, ADwarf, Ringo1966, Kent. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Claudio Cassinelli hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Luigi Cozzi
Die Abenteuer des Herkules 2. Teil Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Lou Ferrigno, Milly Carlucci, Sonia Viviani, William Berger, Carla Ferrigno, Claudio Cassinelli, Ferdinando Poggi, Maria Rosario Omaggio, Venantino Venantini, Laura Lenzi
FSK 12
Regie: Luigi Cozzi
Herkules Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Lou Ferrigno, Mirella D'Angelo, Sybil Danning, Brad Harris, Ingrid Anderson, William Berger, Rossana Podestà, Bobby Rhodes, Gianni Garko, Yehuda Efroni, Delia Boccardo, Claudio Cassinelli
FSK 12
Regie: Sergio Martino
Die heilige Bestie der Kumas Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Barbara Bach, Claudio Cassinelli, Mel Ferrer, Anny Papa, Romano Puppo, Lory Del Santo, Silvia Collatina, Fabrizia Castagnoli, Enzo Fisichella, Richard Johnson, Geneve Hutton

Regie: Monte Hellman, Mark Robson
Lawinenexpress Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Lee Marvin, Robert Shaw, Linda Evans, Maximilian Schell, Joe Namath, Horst Buchholz, Mike Connors, Claudio Cassinelli, Kristina Nel, David Hess, Günter Meisner, Sylva Langova, Cyril Shaps, Vladek Sheybal, Arthur Brauss, Sky du Mont
Die weiße Göttin der Kannibalen
Horrorfilm FSK 18
Regie: Sergio Martino
Die weiße Göttin der Kannibalen Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Ursula Andress, Stacy Keach, Claudio Cassinelli, Antonio Marsina, Franco Fantasia, Lanfranco Spinola, Carlo Longhi, Luigina Rocchi
Das Schlitzohr und der Bulle
FSK 18
Regie: Umberto Lenzi
Das Schlitzohr und der Bulle Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Tomás Milián, Claudio Cassinelli, Henry Silva, Biagio Pelligra, Claudio Undari, Ernesto Colli, Nicoletta Machiavelli, Tano Cimarosa, Sara Franchetti, Giuseppe Castellano, Massimo Bonetti, Dana Ghia, Renato Mori, Corrado Solari, Antonio Casale, Giovanni Cianfriglia
Horrorfilm FSK 18
Regie: Gianfranco Mingozzi
Castigata – Die Gezüchtigte Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Florinda Bolkan, Maria Casarès, Claudio Cassinelli, Anthony Higgins, Spiros Focas, Diego Michelotti, Raika Juri
Der Tod trägt schwarzes Leder
Thriller FSK 18
Regie: Massimo Dallamano
Der Tod trägt schwarzes Leder Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Giovanna Ralli, Micaela Pignatelli, Farley Granger, Corrado Gaipa, Franco Fabrizi, Claudio Cassinelli, Marina Berti, Mario Adorf, Ferdinando Murolo, Paolo Turco, Salvatore Puntillo, Eleonora Morana, Sherry Buchanan, Roberta Paladini, Luigi Antonio Guerra, Renata Moar, Adriana Falco

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!