Schauspieler/in

Claudio Amendola

* 12.02.1963 - Rom

Über Claudio Amendola

Claudio Amendola

Claudio Amendola (* 12. Februar 1963 in Rom) ist ein italienischer Schauspieler und Filmproduzent.

Leben

Amendola, Sohn des Schauspielers Ferruccio Amendola und der Synchronsprecherin Rita Savagnone, trat zum ersten Mal 1982 mit einer Rolle in einem Fernsehfilm von Franco Rossi in Erscheinung; im Folgejahr hatte er großen Erfolg mit der Hauptrolle in Lontano da dove. Künstlerisch immer mehr reifend, spielte er in vielen bedeutenden Filmen der 1980er und 1990er Jahre unter Regisseuren wie Marco Risi und Carlo Mazzacurati. In Ricky Tognazzis Beiträgen Ultrà und La scorta war Amendola glänzend besetzt und gehörte nun zu den bedeutendsten Darstellern seiner Generation. Mehrere Male arbeitete er auch im Ausland. 1997 gab er sein Theaterdebüt.[1]

Im neuen Jahrtausend drosselte er seinen Werkausstoß und fungierte auch als Produzent.

Filmografie

Darsteller (Auswahl)

  • 1982: Storia damore e d'amicizia'' (Fernsehserie)
  • 1983: Lontano da dove
  • 1983: Vacanze di Natale
  • 1984: Ein bisschen verliebt Amarsi un po
  • 1984: Quei 36 gradi (Fernsehserie)
  • 1985: Ferien in Amerika
  • 1986: Professione vacanze (Fernsehserie)
  • 1986: La venexiana
  • 1987: Soldati - 365 allalba''
  • 1987: Lombra nera di Vesuvio''
  • 1988: Bandellis Alibi
  • 1989: Marco Terzi gibt nicht auf
  • 1990: Ultra (Ultrà)
  • 1990: Briganti
  • 1990: Il colore della vittoria (Fernsehserie)
  • 1990: Die Reise des Capitan Fracassa
  • 1990: Der Notarzt - Rettungseinsatz in Rom (Fernsehserie)
  • 1991: Odyssee ins Glück (Fernsehserie)
  • 1992: Il richiamo della notte
  • 1992: Der Notarzt - Rettungseinsatz in Rom 2 (Fernsehserie)
  • 1992: Ein anderes Leben
  • 1993: Die Eskorte - Im Visier der Angst (La scorta)
  • 1994: I mitici
  • 1994: Die Bartholomäusnacht
  • 1995: La terraza de Miguel
  • 1995: Pasolini, un delitto italiano
  • 1995: Der Husar auf dem Dach
  • 1996: Augenzeuge in Gefahr
  • 1996: Cops
  • 1997: Le mani forti
  • 1998: Mare largo
  • 1999: Verschwunden (Fernsehserie)
  • 1999: Die Bibel – Jesus (Jesus, Fernsehfilm)
  • 2000: Il partigiano Johnny
  • 2001: Sottovento! (Fernsehserie)
  • 2002: Napoleon
  • 2003: Caterina va in città
  • 2003: Ho visto le stelle
  • 2005: La caccia (Fernsehserie)
  • 2006–2009: I Cesaroni (Fernsehserie)
  • 2010: Tutti per Bruno (Fernsehserie)

Produzent

  • 2005: Melissa P.
  • 2008: Riprendimi

Einzelnachweise

  1. Enrico Lancia,Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano. Gli attori. A - L. Gremese 2003, S. 20

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 12:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Vituzzu, Massimo Chiacchio 1997, Sly37, Silewe, EestiFan, Si! SWamP, Kam Solusar, Osiris2000, Aka, Ephraim33, Amygdala77, Abberline. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Claudio Amendola hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Suburra
Drama FSK 16
Regie: Stefano Sollima
Suburra Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Pierfrancesco Favino, Jean-Hugues Anglade, Greta Scarano, Elio Germano, Giulia Gorietti, Claudio Amendola, Alessandro Borghi, Lidia Vitale, Marco Quaglia, Adamo Dionisi, Yulia Kolomiets, Antonello Fassari, Ahmed Hafiene, Paolo Maria Scalondro, Giacomo Ferrara, Michele Bevilacqua, Davide Iacopini
Napoleon
FSK 12
Regie: Yves Simoneau
Napoleon Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Christian Clavier, Isabella Rossellini, Gérard Depardieu, John Malkovich, Anouk Aimée, Heino Ferch, Sebastian Koch, Ennio Fantastichini, Guillaume Depardieu, Alexandra Maria Lara, Mavie Hörbiger, Toby Stephens, Marie Bäumer, Claudio Amendola, Julian Sands
Die Bibel – Jesus
FSK 12
Regie: Roger Young
Die Bibel – Jesus Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Jeremy Sisto, Jacqueline Bisset, Armin Mueller-Stahl, Debra Messing, David O'Hara, G.W. Bailey, Luca Barbareschi, Christian Kohlund, Stefania Rocca, Luca Zingaretti, Ian Duncan, Elena Sofia Ricci, Gilly Gilchrist, Thomas Lockyer, Claudio Amendola, Jeroen Krabbé, Gary Oldman
Cops
FSK 16
Regie: Giulio Base
Cops Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Claudio Amendola, Kim Rossi Stuart, Michele Placido, Nadia Farès, Roberto Citran, Luigi Diberti, Fulvio Milani, Stefania Rocca
FSK 12
Regie: Ricky Tognazzi
Ultra Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Claudio Amendola, Ricky Memphis, Giupy Izzo, Alessandro Tiberi, Fabrizio Vidale, Krum de Nicola, Antonello Morroni, Michele Comparino, Fabrizio Franceschi, Fabio Buttinelli, Fabio Maraschi, Alessandro Amen, Bruno Del Turco, Lorenzo Malatesta
FSK 12
Regie: Carlo Vanzina
Ein bisschen verliebt Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Claudio Amendola, Tahnee Welch, Riccardo Garrone, Mario Brega, Rossana Di Lorenzo, Nicoletta Elmi, Virna Lisi, Alain Blondeau

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!