Schauspieler/in

Claude Dauphin

* 19.08.1903 - Corbeil-Essonnes
† 16.11.1978 Paris

Über Claude Dauphin

Claude Dauphin

Claude Dauphin (* 19. August 1903 in Corbeil-Essonnes; † 16. November 1978 in Paris) war ein französischer Schauspieler.

Der Sohn des Dichters Franc-Nohain begann als Dekorateur, bevor er in einem Stück von Tristan Bernard sein Bühnendebüt gab. Zumeist in den Rollen charmanter und eleganter Herren vertritt er den Franzosen im Hollywood-Kino. Sein Sohn Jean-Claude Dauphin (aus der Ehe mit Maria Mauban) ist ebenfalls Schauspieler.

Sein Debüt gibt er als Joannis in La Fortune (1931). Berühmt wird er durch die Hauptrolle des Jean Durand im von Henri-Georges Clouzot geschriebenen und Richard Pottier inszenierten Film Revolte der Rebellen (1939). In Raymond Bernards Jean Anouilh-Verfilmung Schloß der Liebe spielt Dauphin die drei Hauptrollen (Léandre, Hubert & Georges), in Henri Decoins Herzklopfen (1940) den Pierre an der Seite von Danielle Darrieux. Weitere Hauptrollen bei Marc Allégret (Das schöne Abenteuer, 1942) und neben Lilli Palmer im englischen Film English without Tears (1943). 1945 spielt er den Cyrano de Bergerac. 1952 neben Simone Signoret in Goldhelm als Félix Leca.

1950 sein US-Debüt in Robert Siodmaks Deported, 1952 ist er der Partner Doris Days in April in Paris, 1952 spielt er mit Claire Bloom in Innocents in Paris. Mit Bing Crosby in Einmal wird die Sonne wieder scheinen. Rollen in zahlreichen amerikanischen TV-Serien. Joseph L. Mankiewicz engagiert ihn für Der stille Amerikaner, Val Guest für The Full Treatment und schließlich dreht er in seiner Heimat Brennt Paris?. Zu seinen späteren Rollen zählt der Maurice Dalbret in Stanley Donens Zwei auf gleichem Weg (1967). Neben seinem ebenfalls schauspielenden Sohn Jean-Claude Dauphin (*1948) tritt er in Bernard Toublanc-Michels Tanjas Geliebter (1968) auf. Im selben Jahr der Erden-Präsident in Roger Vadims Barbarella. In den 70ern in Filmen wie Claude Sautets Mado, Otto Premingers Unternehmen Rosebud und Roman Polańskis Der Mieter. Seine letzte Rolle hat er 1978 als Albert Carreaud, der den Liebenden Henri Guybet und Claude Jade wie Deus ex machina in Ein Pauker zum Verlieben zum Glück verhilft.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 04. April 2013, 02:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: APPER, Pirulinmäuschen, Mai-Sachme, Tobias1983, Caknuck, Xquenda, Hans Koberger, ADwarf, Eastfrisian, Complex. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Claude Dauphin hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Christian Gion
Ein Pauker zum Verlieben Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Henri Guybet, Claude Jade, Maureen Kerwin, Claude Piéplu, Michel Galabru, Mathieu Vermesh, Stéphane Lievain, Claude Dauphin

Regie: Moshé Mizrahi
Madame Rosa Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: Simone Signoret, Michal Bat-Adam, Samy Ben-Youb, Gabriel Jabbour, Geneviève Fontanel, Bernard La Jarrige, Mohamed Zinet, Elio Bencoil, Stella Annicette, El Kebir, Ibrahim Seck, Math Samba, Claude Dauphin, Théo Légitimus
Horrorfilm FSK 18
Regie: Roman Polański
Der Mieter Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Roman Polański, Isabelle Adjani, Melvyn Douglas, Jo Van Fleet, Bernard Fresson, Lila Kedrova, Eva Ionesco, Rufus, Claude Dauphin, Jacques Monod, Patrice Alexsandre, Jean-Pierre Bagot, Romain Bouteille, Josiane Balasko, Michel Blanc, Shelley Winters
Liebesfilm FSK 18
Regie: Andrzej Żuławski
Nachtblende Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Fabio Testi, Jacques Dutronc, Claude Dauphin, Roger Blin, Gabrielle Doulcet, Michel Robin, Guy Mairesse, Katia Tchenko, Nicoletta Machiavelli, Klaus Kinski
Unternehmen Rosebud
Actionfilm FSK 18
Regie: Otto Preminger
Unternehmen Rosebud Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Peter O’Toole, Richard Attenborough, Cliff Gorman, Claude Dauphin, Isabelle Huppert, Kim Cattrall, Klaus Löwitsch, Peter Lawford

Regie: David Lowell Rich
Affäre in Berlin Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Darren McGavin, Reinhard Kolldehoff, Manfred Meurer, Heidrun Hankammer, Fritz Weaver, Claude Dauphin, Derren Nesbitt, Pascale Petit, Christian Roberts, Gytta Schubert, Brian Kelly, Marian Collier, Kathie Browne, Isabelle Ervens
Barbarella
Science-Fiction FSK 16
Regie: Roger Vadim
Barbarella Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Jane Fonda, John Phillip Law, Anita Pallenberg, Milo O’Shea, Marcel Marceau, Claude Dauphin, Serge Marquand, David Hemmings, Ugo Tognazzi, Véronique Vendell
Zwei auf gleichem Weg
Liebesfilm FSK 12
Regie: Stanley Donen
Zwei auf gleichem Weg Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Audrey Hepburn, Albert Finney, Eleanor Bron, William Daniels, Gabrielle Middleton, Claude Dauphin, Nadia Gray, Georges Descrières, Jacqueline Bisset, Judy Cornwell, Irène Hilda, Dominique Joos, Olga Georges-Picot

Regie: René Clément
Brennt Paris? Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Jean-Paul Belmondo, Charles Boyer, Leslie Caron, Jean-Pierre Cassel, Bruno Cremer, Claude Dauphin, Alain Delon, Kirk Douglas, Pierre Dux, Glenn Ford, Billy Frick, Gert Fröbe, Ernst Fritz Fürbringer, Konrad Georg, Joachim Hansen, Günter Meisner, Hannes Messemer
Grand Prix
FSK 12
Regie: John Frankenheimer
Grand Prix Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: James Garner, Eva Marie Saint, Yves Montand, Toshirō Mifune, Brian Bedford, Jessica Walter, Antonio Sabato, Françoise Hardy, Adolfo Celi, Claude Dauphin, Enzo Fiermonte, Geneviève Page, Jack Watson
FSK 16
Regie: Costa-Gavras
Mord im Fahrpreis inbegriffen Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Jacques Perrin, Catherine Allégret, Pierre Mondy, Claude Mann, Jean-Louis Trintignant, Simone Signoret, Charles Denner, Michel Piccoli, Pascale Roberts, Nadine Alari, Monique Chaumette, Bernadette Lafont, Christian Marin, Serge Rousseau, Claude Dauphin, Daniel Gélin, Georges Géret

Regie: Jacques Becker
Goldhelm Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Simone Signoret, Serge Reggiani, Claude Dauphin, Raymond Bussières, William Sabatier, Gaston Modot, Paul Barge, Odette Barencey, Loleh Bellon, Dominique Davray, Yette Lucas, Roland Lesaffre
Pläsier
Drama FSK 18
Regie: Max Ophüls
Pläsier Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Claude Dauphin, Jean Galland, Gaby Morlay, Madeleine Renaud, Jean Gabin, Danielle Darrieux, Paulette Dubost, Daniel Gélin, Simone Simon, Jean Servais
Kurzfilm
Regie: Alain Resnais
Van Gogh Userwertung:

Produktionsjahr: 1948
Schauspieler/innen: Claude Dauphin

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!