Schauspieler/in

Christine Baranski

* 02.05.1952 - Buffalo, New York

Über Christine Baranski

Christine Baranski

Christine Jane Baranski (* 2. Mai 1952 in Buffalo, New York) ist eine US-amerikanische Schauspielerin polnischer Herkunft.

Leben und Leistungen

Der Vater von Christine Baranski, ein polnischstämmiger Amerikaner, war Redakteur einer polnischsprachigen Zeitung. Christine Baranski besuchte die Villa Maria Academy und studierte an der Juilliard School.

Baranski debütierte 1980 in dem preisgekrönten Fernsehfilm Spiel um Zeit (Playing for Time) nach einem Drehbuch von Arthur Miller, in dem sie neben Vanessa Redgrave spielte. 1986 trat sie in 9½ Wochen neben Mickey Rourke und Kim Basinger auf und spielte in der Komödie Staatsanwälte küßt man nicht an der Seite von Robert Redford, Debra Winger und Daryl Hannah. Von 1995 bis 1998 spielte Baranski neben Cybill Shepherd die weibliche Hauptrolle in der Fernsehserie Cybill.

In der Komödie The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel spielte Baranski 1996 die Rolle der Katherine Archer, als Mutter von Val Goldman (Dan Futterman). In der Komödie Der Grinch trat sie 2000 neben Jim Carrey auf. In dem Film Chicago spielte Baranski 2002 neben Renée Zellweger und Catherine Zeta-Jones. Im Jahr 2008 war sie in dem Film Mamma Mia! in der Rolle der Tanya neben Meryl Streep, Pierce Brosnan und Julie Walters zu sehen, in dem sie wie ihre Kollegen ihr Gesangstalent unter Beweis stellte.

Seit 2009 spielt sie in der Fernsehserie Good Wife die Rolle der Anwältin Diane Lockhart.

Privates

Baranski ist seit dem Jahr 1983 mit dem Schauspieler Matthew Cowles verheiratet und hat zwei Töchter. Sie lebt in Connecticut.

Auszeichnungen

Baranski gewann zwei Mal einen Tony Award als beste Nebendarstellerin, 1984 für das Theaterstück The Real Thing und 1989 für das Theaterstück Rumors.

Für ihre Rolle in der Fernsehserie Cybill gewann sie im Jahr 1995 einen Emmy Award; in den Jahren 1996, 1997 und 1998 war sie für die gleiche Auszeichnung nominiert. In den Jahren 1996 und 1997 war sie für die Rolle einen Golden Globe nominiert. Im Jahr 1996 gewann sie einen Screen Actors Guild Award, im Jahr 1997 war sie für den gleichen Preis nominiert. Außerdem gewann sie im Jahr 1996 den Viewers for Quality Television Award und einen American Comedy Award.

Für ihre Rolle in The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel gewann sie im Jahr 1997 einen Screen Actors Guild Award. Für ihren Auftritt in der Fernsehserie Frasier war sie 1999 für einen Emmy Award und 2000 für den American Comedy Award nominiert. Für ihre Rolle in der Komödie Der Grinch war sie 2001 für einen Blockbuster Entertainment Award nominiert. Für ihre Rolle in Chicago war Baranski 2003 für den Phoenix Film Critics Society Award nominiert und gewann einen Screen Actors Guild Award sowie einen Broadcast Film Critics Association Award. 2009 erhielt sie für ihren Gastauftritt als Beverly Hofstadter in der Serie The Big Bang Theory (Episode: The Maternal Capacitance) ihre sechste Emmy-Nominierung. 2011 und 2012 war sie für ihre Rolle in Good Wife für einen Emmy nominiert.

Filmografie (Auswahl)

  • 1980: Spiel um Zeit (Playing for Time)
  • 1982: Soup for One
  • 1986: 9½ Wochen (Nine ½ Weeks)
  • 1986: Staatsanwälte küßt man nicht (Legal Eagles)
  • 1990: Die Affäre der Sunny von B. (Reversal of Fortune)
  • 1993: Die Addams Family in verrückter Tradition (Addams Family Values)
  • 1993: Die Nacht mit meinem Traummann (The Night We Never Met)
  • 1994: No Panic – Gute Geiseln sind selten (The Ref)
  • 1994: Das Baumhaus (The War)
  • 1995-1998: Cybill (Fernsehserie)
  • 1996: The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel (The Birdcage)
  • 1998: Bulworth
  • 1999: Eiskalte Engel (Cruel Intentions)
  • 1999: Bowfingers große Nummer (Bowfinger)
  • 2000: Der Grinch (How the Grinch Stole Christmas)
  • 2002: Der Super-Guru (The Guru)
  • 2002: Chicago
  • 2004: Willkommen in Mooseport (Welcome to Mooseport)
  • 2005: Ghost Whisperer – Stimmen aus dem Jenseits (Fernsehserie, 2 Folgen)
  • 2006: Relative Strangers – Eltern und andere Katastrophen
  • 2008: Mamma Mia!
  • seit 2009: Good Wife (The Good Wife; Fernsehserie)
  • seit 2009: The Big Bang Theory (The Big Bang Theory; Fernsehserie)
  • 2010: Der Kautions-Cop (The Bounty Hunter)
  • 2010: Psych (Psych)

Weblinks

  • Eine detaillierte Biografie über Christine Baranski

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 25. März 2013, 18:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Anstecknadel, Kurpälzer, Pecy, EWriter, APPER, Tsui, Dachbewohner, Inkowik, Magpie ebt, Osiris2000, Kam Solusar, Silewe, JungeDerSichMitFilmenAuskennt, César, Tröte, JuTa, Rufus46, Koile, Danielba894, Cinemental, JunoArtemis, DasBee, Charlize-Theron-Fan, Sebbot, Szkopski, Tom Randy, Holly-Hunter-Fan, Michael82, Halle-Berry-Fan, Sandra-Bullock-Fan, JCS, Voyager, MIH2, Konrad Lackerbeck, Marisa-Tomei-Fan, AN. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Christine Baranski hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Trolls
FSK 0
Regie: Mike Mitchell
Trolls Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Anna Kendrick, Zooey Deschanel, Justin Timberlake, Christine Baranski, Christopher Mintz-Plasse, James Corden, Jeffrey Tambor, Russell Brand, Gwen Stefani, Kunal Nayyar, Quvenzhané Wallis, John Cleese, Meg DeAngelis, Ron Funches, GloZell Green, Walt Dohrn, Caroline Hjelt
Into the Woods
Fantasy FSK 6
Regie: Rob Marshall
Into the Woods Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Johnny Depp, Emily Blunt, Anna Kendrick, Chris Pine, Meryl Streep, Lucy Punch, Christine Baranski, Tracey Ullman, James Corden, Tammy Blanchard, Frances de la Tour, Mackenzie Mauzy, Daniel Huttlestone, Billy Magnussen, Lilla Crawford, Simon Russell Beale, Annette Crosbie
Der Kautions-Cop
Komödie FSK 12
Regie: Andy Tennant
Der Kautions-Cop Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Gerard Butler, Jennifer Aniston, Christine Baranski, Jason Sudeikis, Jeff Garlin, Coral Anderson, Peter Greene
Mamma Mia!
Musikfilm FSK 0
Regie: Phyllida Lloyd
Mamma Mia! Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Meryl Streep, Amanda Seyfried, Pierce Brosnan, Colin Firth, Stellan Skarsgård, Julie Walters, Christine Baranski, Dominic Cooper
Willkommen in Mooseport
Komödie
Regie: Donald Petrie
Willkommen in Mooseport Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Gene Hackman, Ray Romano, Marcia Gay Harden, Maura Tierney, Christine Baranski, Fred Savage, Rip Torn, June Squibb, Wayne Robson, John Rothman, Karl Pruner, David Macniven, Jackie Richardson, Paul Bates, Reagan Pasternak
Chicago
Krimi FSK 12
Regie: Rob Marshall
Chicago Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Renée Zellweger, Catherine Zeta-Jones, Richard Gere, Queen Latifah, John C. Reilly, Taye Diggs, Dominic West, Lucy Liu, Christine Baranski, Mýa, Colm Feore, Chita Rivera, Kathryn Zenna
Der Super-Guru
Komödie FSK 6
Regie: Daisy von Scherler Mayer
Der Super-Guru Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Jimi Mistry, Heather Graham, Marisa Tomei, Michael McKean, Dash Mihok, Emil Marwa, Christine Baranski, Ronald Guttman, Malachy McCourt, Tina Sloan
Der Grinch
Fantasy FSK 6
Regie: Ron Howard
Der Grinch Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Jim Carrey, Taylor Momsen, Jeffrey Tambor, Christine Baranski, Bill Irwin, Molly Shannon, Clint Howard, Josh Ryan Evans, Mindy Sterling, Rachel Winfree, Otto Sander, Anthony Hopkins
Bowfingers große Nummer
Komödie FSK 6
Regie: Frank Oz
Bowfingers große Nummer Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Steve Martin, Eddie Murphy, Heather Graham, Christine Baranski, Jamie Kennedy, Kohl Sudduth, Barry Newman, Terence Stamp, Robert Downey Jr.
Eiskalte Engel
Liebesfilm FSK 16
Regie: Roger Kumble
Eiskalte Engel Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Sarah Michelle Gellar, Ryan Phillippe, Reese Witherspoon, Selma Blair, Louise Fletcher, Joshua Jackson, Eric Mabius, Sean Patrick Thomas, Swoosie Kurtz, Christine Baranski, Alaina Reed Hall, Deborah Offner, Tara Reid, Herta Ware, Hiep Thi Le
Bulworth
Drama FSK 12
Regie: Warren Beatty
Bulworth Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Warren Beatty, Halle Berry, Sean Astin, Don Cheadle, Oliver Platt, Isaiah Washington, Ernie Lee Banks, Laurie Metcalf, Jack Warden, Paul Sorvino, Christine Baranski, Kimberly Deauna Adams, Amiri Baraka, Adilah Barnes, Debra Monk, Nora Dunn, Vinny Argiro
The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel
Remake FSK 12
Regie: Mike Nichols
The Birdcage – Ein Paradies für schrille Vögel Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Robin Williams, Gene Hackman, Nathan Lane, Dianne Wiest, Dan Futterman, Calista Flockhart, Hank Azaria, Christine Baranski
Das Baumhaus
FSK 12
Regie: Jon Avnet
Das Baumhaus Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Elijah Wood, Kevin Costner, Mare Winningham, Lexi Randall, Christine Baranski, LaToya Chisholm, Christopher Fennell, Donald Sellers, Leon Sills
No Panic – Gute Geiseln sind selten
FSK 6
Regie: Ted Demme
No Panic – Gute Geiseln sind selten Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Denis Leary, Judy Davis, Kevin Spacey, Robert J. Steinmiller Jr., Glynis Johns, Raymond J. Barry, Richard Bright, Christine Baranski, Adam LeFevre, Phillip Nicoll, Ellie Raab, John Scurti
Die Addams Family in verrückter Tradition
FSK 12
Regie: Barry Sonnenfeld
Die Addams Family in verrückter Tradition Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Anjelica Huston, Raul Julia, Christopher Lloyd, Joan Cusack, Christina Ricci, Carol Kane, Jimmy Workman, David Krumholtz, Dana Ivey, Peter MacNicol, Christine Baranski, Peter Graves
FSK 12
Regie: Warren Leight
Die Nacht mit meinem Traummann Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Matthew Broderick, Jeanne Tripplehorn, Tim Guinee, Michelle Hurst, Dana Wheeler-Nicholson, Brooke Smith, Naomi Campbell, Bill Campbell, Annabella Sciorra, Christine Baranski, Kevin Anderson, Justine Bateman, Greg Germann, Louise Lasser
Die Affäre der Sunny von B.
Drama FSK 12
Regie: Barbet Schroeder
Die Affäre der Sunny von B. Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Glenn Close, Jeremy Irons, Ron Silver, Annabella Sciorra, Uta Hagen, Fisher Stevens, Jack Gilpin, Christine Baranski, Stephen Mailer, Christine Dunford, Felicity Huffman, Mano Singh, Lisa Gay Hamilton
FSK 16
Regie: Adrian Lyne
9 ½ Wochen Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Mickey Rourke, Kim Basinger, Margaret Whitton, David Margulies, Christine Baranski, Karen Young, William De Acutis, Dwight Weist, Roderick Cook, Victor Truro
Staatsanwälte küßt man nicht
FSK 12
Regie: Ivan Reitman
Staatsanwälte küßt man nicht Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Robert Redford, Debra Winger, Daryl Hannah, Brian Dennehy, Terence Stamp, Sara Botsford, James Hurdle, Roscoe Lee Browne, Christine Baranski

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!