Schauspieler/in

Christian Doermer

* 05.07.1935 - Rostock

Über Christian Doermer

Christian Doermer

Christian Doermer (* 5. Juli 1935 in Rostock) ist ein deutscher Schauspieler, Filmemacher, Regisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Biografie

Der Sohn des Arztes Dr. Hartmut Doermer und der Schauspielerin Ruth von Zerboni wuchs nach der Trennung der Eltern in verschiedenen europäischen Städten auf und besuchte das Schlossinternat Neubeuern. Nach dem Abitur studierte er Soziologie und Volkswirtschaft in Frankfurt und Marburg. Durch Vermittlung seiner Mutter, die in München die Schauspielschule Zerboni betrieb, erhielt er ab 1954 Filmrollen. 1956 debütierte er am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg als Theaterschauspieler.

Im Film fiel er erstmals als Bruder von Horst Buchholz in Die Halbstarken (1956) auf. In Flucht nach Berlin (1960) spielte er einen enttäuschten jungen SED-Funktionär, der sich nach West-Berlin absetzt. Dafür erhielt er das Filmband in Gold als bester Nachwuchsschauspieler. 1961 wirkte er in dem erfolgreichsten Krimi-Sechsteiler nach Francis Durbridge, "Das Halstuch", mit. An seiner Seite spielten in diesem Straßenfeger so hochkarätige Kollegen wie Heinz Drache, Albert Lieven, Horst Tappert, Margot Trooger, Erwin Linder, Dieter Borsche, Hellmut Lange und Erica Beer. Im selben Jahr spielte er die Hauptrolle in Herbert Veselys Das Brot der frühen Jahre und unterzeichnete als einziger Schauspieler das Oberhausener Manifest, was zwanzig Jahre später mit einem weiteren Filmband in Gold gewürdigt wurde. 1963 gründete er seine eigene Filmfirma Cine Dokument Film.

Nach der Mitwirkung in verschiedenen Fernsehfilmen und einer wichtigen Rolle in Peter Schamonis sozialkritischem Werk Schonzeit für Füchse (1965) fand er Ende der sechziger Jahre Zugang zu einigen internationalen Produktionen. In der Art der Filmemacher realisierte er selbst mehrere Filme, bei denen er zugleich Autor, Produzent, Regisseur und Darsteller war. Immer wieder thematisierte er dabei interkulturelle Probleme, so im TV-Film Du (1975), der die Beziehung zwischen einem in Thailand lebenden Deutschen und seiner einheimischen Hausangestellten in den Mittelpunkt stellte.

Nachdem sein aufwändiger Kinofilm über General Paul von Lettow-Vorbeck (1984) ein Flop wurde, wandte sich Doermer vermehrt wieder der Schauspielerei zu. 1989 gründete er mit Hans Clarin und der Schauspielerin Mona Freiberg die Produktionsgesellschaft Ensemble am Chiemsee, die vor allem für das Privatfernsehen und regionale Medien arbeitet.

Christian Doermer ist seit 1961 mit Lore Schmidt-Polex verheiratet und Vater von drei Kindern.

Filmografie

  • 1954: Liebesbriefe aus Mittenwald / Geliebtes Fräulein Doktor
  • 1955: Das Forsthaus in Tirol
  • 1955: Viele kamen vorbei
  • 1956: Die letzte Patrouille (TV)
  • 1956: Juno und der Pfau (TV)
  • 1956: Die Halbstarken
  • 1957: Der Stern von Afrika
  • 1957: Vater, unser bestes Stück
  • 1957: Die Frühreifen
  • 1957: Alle Wege führen heim
  • 1957: Jeder lebt allein (TV)
  • 1958: Paul und Julia (TV)
  • 1958: Ohne Mutter geht es nicht
  • 1959: Der Nobelpreis (TV)
  • 1959: Bezaubernde Arabella
  • 1960: Der Fingerhut voll Mut (TV)
  • 1960: Und sowas nennt sich Leben
  • 1960: Geschminkte Jugend / Die Nacht am See (Uraufführung 1987)
  • 1960: Flucht nach Berlin
  • 1961: Das Riesenrad
  • 1961: Das kleine Wunder (TV)
  • 1962: Das Brot der frühen Jahre
  • 1962: Liebe mit zwanzig. Episode: München
  • 1962: Das Halstuch (TV-Sechsteiler nach Francis Durbridge)
  • 1962: Die Revolution entläßt ihre Kinder (TV-Dreiteiler)
  • 1962: Der Kronanwalt (TV-Film)
  • 1962: Neunzig Minuten nach Mitternacht
  • 1962: Das große Vorbild (TV)
  • 1963: Das Band (TV)
  • 1964: Zwischenlandung Düsseldorf
  • 1964: Der Verbrecher (TV)
  • 1964: Tod um die Ecke (TV)
  • 1964: Die erste Legion (TV)
  • 1965: Romulus der Große (TV)
  • 1965: Fall erledigt (TV)
  • 1966: Schonzeit für Füchse
  • 1966: Das Cello (TV)
  • 1966: Ein Auftrag für ... (TV-Serie ''Die fünfte Kolonne)
  • 1966: Das Rätsel von Foresthouse
  • 1966: Playgirl
  • 1966: Die Rechnung – eiskalt serviert
  • 1967: Ich hatte mir das anders vorgestellt (TV-Dokumentarfilm; Regie, Produktion)
  • 1967: Das Attentat – Walter Rathenau (TV)
  • 1967: Eine etwas sonderbare Dame (TV)
  • 1968: Inder in Kenia (TV-Dokumentarfilm; Regie, Produktion)
  • 1968: The Syndicate
  • 1968: Joanna
  • 1968: Prüfung eines Lehrers (TV)
  • 1969: Oh! What a Lovely War
  • 1969: Nachts schlafen die Ratten doch (TV-Serie Werkbeispiele)
  • 1969: Schußfahrt (Downhill Racer)
  • 1970: Schlaf in den Augen von Soho (TV-Film; Regie, Buch, Darsteller, Produktion)
  • 1970: Buddhas Geburtstag (TV-Film; Regie, Buch, Darsteller, Produktion)
  • 1971: Hoste heisse (Dokumentarfilm; Regie, Buch, Produktion)
  • 1974: Pimai (Dokumentarfilm; Regie, Buch, Produktion)
  • 1975: Du (Regie, Buch, Darsteller, Produktion)
  • 1976: Krisenherd Nahost (TV-Serie, 4 Folgen; Regie, Buch, Produktion)
  • 1976: Peki (Dokumentarfilm; Regie, Buch, Produktion)
  • 1976: Die Reportage (TV)
  • 1977: Ein Volksfeind (TV)
  • 1978: Beef Belt (Dokumentarfilm; Regie, Buch, Produktion)
  • 1979: Sils Maria (2 Teile; Regie, Produktion)
  • 1984: Lettow-Vorbeck. Der deutsch-ostafrikanische Imperativ (Regie, Buch, Darsteller, Produktion)
  • 1986: Väter und Söhne (TV-Vierteiler)
  • 1987: Das Treibhaus
  • 1988: Heimatmuseum (TV-Dreiteiler)
  • 1988: Tödliche Versöhnung (TV-Serie Ein Fall für zwei)
  • 1989: Der Leibwächter (TV-Zweiteiler)
  • 1989: Ein verhexter Sommer (TV)
  • 1989: Brauchen wir eine neue Präambel? (TV-Film; Regie, Produktion)
  • 1989: Die Zeugin (TV)
  • 1990: Hüpfendes Fleisch (TV)
  • 1990: Bismarck (TV-Dreiteiler)
  • 1990: Reisen ins Landesinnere (Regie, Produktion)
  • 1990: Projekt Aphrodite (TV-Serie)
  • 1991: Ende der Unschuld (TV)
  • 1993: Morlock – Kinderkram (TV)
  • 1994: Tadesse – warum?
  • 1995: Am Morgen danach (TV)
  • 1996: Der Eisenmann (TV-Serie Peter Strohm)
  • 1996: Deckname Dennis
  • 1997: Schmutzige Wahrheit (TV)
  • 1997: Porträt eines Richters (TV)
  • 1998: Liebe im Schatten des Drachen
  • 1998: Supersingle (TV)
  • 1999: Else – Geschichte einer leidenschaftlichen Frau (TV)
  • 1999: Ein einzelner Mord
  • 2000: Bonhoeffer – Die letzte Stufe
  • 2001: Berliner Bärchen (TV-Serie ''Tatort)
  • 2001: Wambo (TV)
  • 2002: Ich hab es nicht gewollt – Anatomie eines Mordfalls (TV)
  • 2003: Aus Liebe zu Deutschland – Eine Spendenaffäre (TV)
  • 2004: Stauffenberg (TV)

Auszeichnungen

  • 1961: Filmband in Gold (Nachwuchsdarsteller) für Flucht nach Berlin
  • 1982: Filmband in Gold für langjähriges und hervorragendes Wirken im deutschen Film als Unterzeichner des Oberhausener Manifestes

Weblinks

  • Website und Weblog von Christian Doermer

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 03:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Btsv1895, Josy24, Sitacuisses, Salet, Pirulinmäuschen, Killer queen1, Xqbot, Dirkb, CCSeverin, Don Magnifico, Slouchhat, Randolph33, APPER, Paulae, Soenke Rahn, Lugnuts, Si! SWamP, Dancer, Brunswyk, Filme, Npsalomon, Hotcha2, Times, PDD, Sebbot, César, Rybak, Ben Nevis, Uwe Gille, Cliffhanger, Harro von Wuff, Konrad Lackerbeck. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Christian Doermer hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: Jo Baier
Stauffenberg Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Sebastian Koch, Ulrich Tukur, Hardy Krüger jr., Christopher Rhode, Nina Kunzendorf, Stefania Rocca, Axel Milberg, Olli Dittrich, Udo Schenk, Enrico Mutti, Joachim Bissmeier, Karl-Heinz von Liebezeit, Rainer Bock, David C. Bunners, Ronald Nitschke, Christian Doermer, Remo Girone

Regie: Jo Baier
Wambo Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Jürgen Tarrach, Ruth Drexel, Bettina Redlich, Alexander Lutz, Paulus Manker, Anne Bennent, Jan Niklas, Christian Doermer, Florian Lukas, Steffen Wink, Justus von Dohnányi, David Scheller

Regie: Eric Till
Bonhoeffer – Die letzte Stufe Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Ulrich Tukur, Johanna Klante, Robert Joy, R.H. Thomson, Tatjana Blacher, Ulrich Noethen, Susanne Lothar, Richard Partington, Dominique Horwitz, Justus von Dohnányi, Rosemarie Fendel, Christian Goebel, Blu Mankuma, Dieter Kirchlechner, Christian Doermer, Ulli Philipp, Patrik Fichte

Regie: Frank Beyer
Ende der Unschuld Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Rolf Hoppe, Jürgen Hentsch, Udo Samel, Hans Korte, Götz Schubert, Hanne Hiob, Walter Kreye, Fred Düren, Ulrich Mühe, Jörg Gudzuhn, Rolf Illig, Rolf Henniger, Hanns Zischler, Hans-Peter Hallwachs, Nicolas Lansky, Christian Doermer, Hermann Treusch
FSK 12
Regie: Egon Günther
Heimatmuseum Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
Schauspieler/innen: Helmut Zierl, Jiří Strach, Dolly Dollar, Dana Morávková, Mario Adorf, Nikolaus Paryla, Jürgen Holtz, Míla Myslíková, Libuše Geprtová, Michael Gempart, Rüdiger Kirschstein, Jan Novák, Christian Doermer, Edwin Noël, Jana Mrázová
Drama
Regie: Bernhard Sinkel
Väter und Söhne Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Burt Lancaster, Rüdiger Vogler, Julie Christie, Dieter Laser, Bruno Ganz, Tina Engel, Burkhard Heyl, Herbert Grönemeyer, Katharina Thalbach, Martin Falk, Martin Benrath, Chad Tabor, Hannes Jaenicke, Laura Morante, Christian Doermer, Cyrielle Claire, Alexander Radszun
FSK 16
Regie: Helmuth Ashley
Die Rechnung – eiskalt serviert Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: George Nader, Yvonne Monlaur, Horst Tappert, Heinz Weiss, Ullrich Haupt, Walter Rilla, Helga Schlack, Christian Doermer, Birke Bruck, Arthur Brauss, Axel Scholtz, Ilija Ivezić, Rainer Brandt, Richard Münch, Hans Waldherr, Pierre Richard
FSK 16
Regie: Peter Schamoni
Schonzeit für Füchse Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Helmut Förnbacher, Christian Doermer, Andrea Jonasson, Monika Peitsch, Edda Seippel, Helmuth Hinzelmann, Suse Graf, Alexander Golling, Willy Birgel, Nina Stepun, Erna Haffner
Das Brot der frühen Jahre
FSK 16
Regie: Herbert Vesely
Das Brot der frühen Jahre Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Christian Doermer, Karen Blanguernon, Vera Tschechowa, Eike Siegel, Gerry Bretscher, Tilo von Berlepsch
FSK 16
Regie: Jürgen Goslar
90 Minuten nach Mitternacht Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Christine Kaufmann, Martin Held, Hilde Krahl, Christian Doermer, Karl Stepanek, Bruno Dietrich, Wolfgang Zilzer, Heinz Schimmelpfennig, Max Buchsbaum, Thomas Braut, Ursula Herwig, Hans Bernhardt, Gerda-Maria Klein

Regie: Hans Quest
Das Halstuch Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Heinz Drache, Albert Lieven, Eckart Dux, Horst Tappert, Margot Trooger, Erwin Linder, Erica Beer, Dieter Borsche, Hellmut Lange, Christian Doermer, Gardy Granass, Eva Pflug, Alf Marholm, Alwin Joachim Meyer, Helga Zeckra, Heinz von Cleve, Gerhard Becker
FSK 16
Regie: Andrzej Wajda, François Truffaut, Renzo Rossellini, Marcel Ophüls, Shintarô Ishihara
Liebe mit zwanzig Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Jean-Pierre Léaud, Marie-France Pisier, Patrick Auffay, Rosy Varte, François Darbon, Jean-François Adam, Pierre Schaeffer, Cristina Gaioni, Geronimo Meynier, Eleonora Rossi Drago, Nami Tamura, Koji Furuhata, Barbara Frey, Christian Doermer, Barbara Kwiatkowska, Zbigniew Cybulski, Władysław Kowalski
FSK 12
Regie: Géza von Radványi
Das Riesenrad Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Maria Schell, O. W. Fischer, Adrienne Gessner, Rudolf Forster, Doris Kirchner, Gregor von Rezzori, Gusti Wolf, Alexander Trojan, Anita Gutwell, Frances Martin, Heinz Blau, Margitta Scherr, Rainer Brandt, Margarete Hruby, Karl Hellmer, Max Wittmann, Horst Janson, Christian Doermer
FSK 12
Regie: Axel von Ambesser
Bezaubernde Arabella Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Johanna von Koczian, Carlos Thompson, Hilde Hildebrand, Axel von Ambesser, Peer Schmidt, Hans Nielsen, Josef Meinrad, Fritz Eckhardt, Käthe Haack, Christian Doermer, Karin Himboldt, Ulla Moritz, Michaela Heine, Alexander von Richthofen, Franz-Otto Krüger, Emmy Burg, Reginald Pasch
FSK 16
Regie: Josef von Báky
Die Frühreifen Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Heidi Brühl, Christian Doermer, Christian Wolff, Jochen Brockmann, Paul Esser, Richard Häußler, Ilse Fürstenberg, Peter Kraus, Jürgen Graf, Catrin Heyer, Sabine Sinjen, Hans-Peter Lüttgen, Peter Nijinski, Harald Dietl, Walter Koch, Adalbert Gausche, Harry Wüstenhagen
Der Stern von Afrika
Kriegsfilm FSK 12
Regie: Alfred Weidenmann
Der Stern von Afrika Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Joachim Hansen, Marianne Koch, Hansjörg Felmy, Horst Frank, Peer Schmidt, Lore Hartling, Karl Lange, Werner Bruhns, Alexander Kerst, Albert Hehn, Johannes Grossmann, Gisela von Collande, Arno Paulsen, Christian Doermer, Siegfried Schürenberg, Erich Ponto, Roberto Blanco
Die Halbstarken
Thriller FSK 16
Regie: Georg Tressler
Die Halbstarken Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Horst Buchholz, Karin Baal, Christian Doermer, Jo Herbst, Viktoria von Ballasko, Paul Wagner, Stanislav Ledinek, Eduard Wandrey, Friedrich Joloff, Hans-Joachim Ketzlin, Karlheinz Gaffkus, Mario Ahrens, Manfred Hoffmann, Wolfgang Heyer, Egon Vogel, Gudrun Krüger

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!