Schauspieler/in

Christian Berkel

* 28.10.1957 - Berlin

Über Christian Berkel

Christian Berkel

Christian Berkel (* 28. Oktober 1957 in Berlin) ist ein deutscher Schauspieler. Einem breiten Publikum wurde er im Jahr 2001 als Häftling Nr. 38 in dem Kinofilm Das Experiment unter der Regie von Oliver Hirschbiegel und als Waffen-SS-Stabsarzt im oscarnominierten Kinofilm Der Untergang bekannt. Berkel war an nationalen und internationalen Produktionen als Filmschauspieler beteiligt.[1]

Leben

Berkel, 1957 in Berlin geboren, ist mütterlicherseits jüdischer Abstammung. Seine Mutter emigrierte 1938 aus Nazi-Deutschland nach Frankreich, ab 1945 weiter nach Argentinien und kehrte 1955 in die Bundesrepublik Deutschland zurück. Berkel ist der Sohn eines ehemaligen Militär-Stabsarztes und Enkel eines Kultur- und Kunsthistorikers.

Berkel lebt seit 1997 mit der Schauspielerin Andrea Sawatzki zusammen, im Dezember 2011 haben sie geheiratet.[2] Das Paar hat zwei gemeinsame Söhne (* 1999 und * 2002) und wohnt in Berlin.

Werk

Film und Fernsehen

Christian Berkel lebte als Jugendlicher seit seinem vierzehnten Lebensjahr in Paris. Seine erste entscheidende Begegnung mit dem Theater war die Arbeit von Marcel Marceau, dessen Pantomimen er zu Hause nachspielte.[3] Bereits neben der Schule nahm er Schauspielunterricht bei Jean-Louis Barrault und Pierre Bertin. Danach machte er eine Ausbildung an der Deutschen Film- und Fernsehakademie in Berlin.

Im Jahr 1977 besetzte ihn im Alter von 19 Jahren Ingmar Bergman für die Rolle des Studenten in Das Schlangenei. In der Tatortfolge Rot – rot – tot, dem Fall mit der höchsten Zuschauerzahl aller Tatorte, spielte Berkel 1978 den Sohn von Curd Jürgens.[4] Anschließend war er bis 1993 an renommierten deutschsprachigen Bühnen (Stadttheater Augsburg, Düsseldorfer Schauspielhaus, Schauspielhaus Bochum, Residenztheater München, Burgtheater Wien, Schillertheater Berlin) engagiert. Er arbeitete unter anderem mit Claus Peymann, Rudolf Noelte und Alexander Lang.

1998 erhielt er für seine Rollenkreation des psychopathischen Familienvaters in der Tatortfolge Schwarzer Advent unter der Regie von Jobst Oetzmann den Goldenen Gong. In den folgenden Jahren spielte Berkel unter anderem in Dominik Grafs Deine besten Jahre, in Helmut Dietls Komödie Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief die Rolle des Bankiers Weich sowie in Dieter Wedels Mehrteilern Der König von St. Pauli und Die Affäre Semmeling.

2002 drehte er unter der Regie von Bertrand Tavernier das französische Kriegsdrama Laissez-Passer. 2004 spielte Berkel unter der Regie von Sherry Hormann in Männer wie wir einen schwulen Fußballer und im gleichen Jahr in Lautlos (Regie: Mennan Yapo) den Polizeipsychologen Lang. Für die Rolle des Arztes Prof. Dr. Schenck in dem für einen Oscar nominierten Film Der Untergang wurde er 2004 mit dem Bambi ausgezeichnet.

2005 verkörperte Berkel unter der Regie von Paul Verhoeven die Figur des General Käutner in der international erfolgreichen Produktion Black Book an der Seite von Sebastian Koch und die Rolle des Leichenschauhausdirektors in der Hollywood-Produktion Flightplan - Ohne jede Spur mit Jodie Foster in der Titelrolle.

2006 sah man Berkel im Fernsehfilm Die Sturmflut (Regie: Jorgo Papavassiliou) in der Rolle des damaligen Innensenators Helmut Schmidt. Ebenfalls 2006 war Berkel Hauptdarsteller im Zweiteiler Helen Fred und Ted als Eduard „Ted“ Fröhlich unter der Regie von Sherry Horman. Zusammen mit seiner Lebenspartnerin und Kollegin Andrea Sawatzki erhielt er hierfür im Folgejahr eine Nominierung für die Auszeichnung der Goldenen Kamera. 2007 sah man ihn unter der Regie von Aleksandr Buravsky im Drama Leningrad in der Rolle des Vinkelmeyer.

Im selben Jahr erhielt Christian Berkel zum zweiten Mal ein Angebot aus Hollywood: In der Kinoproduktion Operation Walküre – Das Stauffenberg-Attentat, einem Thriller über das gescheiterte Hitler-Attentat von 1944 (mit Tom Cruise als Graf Stauffenberg), spielte er die Rolle des Albrecht Mertz von Quirnheim.

2008 gehörte Berkel neben Brad Pitt zur Besetzung von Quentin Tarantinos Kinofilm Inglourious Basterds. Im selben Jahr war er im Fernsehfilm Mogadischu erneut als Helmut Schmidt zu sehen, diesmal als Bundeskanzler während der Entführung des Flugzeugs Landshut.

Berkel hatte viele Episodenrollen in Fernsehkrimi-Serien wie Derrick, Der Alte, SOKO 5113 und Polizeiruf 110. In der ZDF-Serie Der Kriminalist spielt er seit 2006 die Hauptrolle des LKA-Hauptkommissars Bruno Schumann.

Christian Berkel 2013

Hörbuch/Hörspiel

Berkel ist ein gefragter Synchronsprecher und liest Hörbücher ein.

Für den Lesesaal der Frankfurter Allgemeinen Zeitung las er aus dem Roman Die Wohlgesinnten von Jonathan Littell.[5] Zum 125. Geburtstag des Malers Pablo Picasso las er für den Eichborn-Verlag Hajo Düchtings Picasso-Biografie. Zusammen mit seiner langjährigen Lebensgefährtin Andrea Sawatzki nahm er die Hörbücher zu den beiden Romanen Gut gegen Nordwind und Alle sieben Wellen von Daniel Glattauer auf. 2010 schlüpfte Christian Berkel mit Andrea Sawatzki als Mrs. Fuchs in der Verfilmung Der fantastische Mr. Fox nach einem Roman von Roald Dahl in den Titelpart.[6] Er wird die Hörbuchversion von Joanne K. Rowlings 2012 erschienenem Roman Ein plötzlicher Todesfall sprechen.[7]

Filmografie

  • 1977: Der Mädchenkrieg
  • 1977: Das Schlangenei
  • 1978: Der Alte: Der Pelikan (TV)
  • 1978: Tatort: Rot – rot – tot (TV)
  • 1981: Frau Jenny Treibel (TV)
  • 1989: Der Bastard (Fernsehserie)
  • 1993: Ein unvergeßliches Wochenende… in Salzburg (TV)
  • 1993: Derrick: Die Nacht mit Ariane (TV)
  • 1995: Das Schicksal der Lilian H. (TV)
  • 1995: Drei Frauen und (k)ein Mann (TV)
  • 1996: Lautlose Schritte (TV)
  • 1996: Der Mann ohne Schatten (TV)
  • 1997: Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief
  • 1997: A.S. – Umarmung mit dem Tod (TV)
  • 1998: Tod auf Amrum (TV)
  • 1998: Der König von St. Pauli (TV)
  • 1999: Stille Nacht, Heilige Nacht (TV)
  • 1998: Tatort: Schwarzer Advent (TV)
  • 1999: Sweet Little Sixteen (TV)
  • 2000: Blondine sucht Millionär fürs Leben (TV)
  • 2001: Das Experiment
  • 2002: Die Affäre Semmeling (Fernsehserie)
  • 2002: Der Unbestechliche (TV)
  • 2003: Erste Liebe (TV)
  • 2004: Lautlos
  • 2004: Der Untergang
  • 2004: Männer wie wir
  • 2004: Tatort: Teufel im Leib (TV)
  • 2005: Der Vater meiner Schwester (TV)
  • 2005: Tatort: Leerstand (TV)
  • 2005: Flightplan – Ohne jede Spur (Flightplan)
  • 2006: Der andere Junge (TV)
  • 2006: Die Sturmflut (TV)
  • 2006: Helen, Fred und Ted (TV)
  • 2006: Eine Frage des Gewissens (TV)
  • 2006: Black Book (Zwartboek)
  • seit 2006: Der Kriminalist (Fernsehserie)
  • 2007: Tage des Zorns (Flammen og Citronen)
  • 2008: Buffalo Soldiers ’44 – Das Wunder von St. Anna
  • 2008: Mogadischu
  • 2008: Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat (Valkyrie)
  • 2009: Inglourious Basterds
  • 2010: Der letzte Angestellte
  • 2011: Das dunkle Nest (TV)
  • 2011: Der Mann mit dem Fagott (TV)

Auszeichnungen

  • 1998: Goldener Gong für die Darstellung im Tatort – Schwarzer Advent
  • 2004: Bambi für seine Rolle in Der Untergang
  • 2009: Goldene Kamera als Bester Schauspieler National für Mogadischu

Literatur

  • Christian Berkel: Die Kindheit in der Tasche. In: Beatrice Ottersbach (Hrsg.): Schauspielerbekenntnisse. UVK-Verlag, Konstanz 2007, ISBN 978-3-89669-685-4, S. 20–31

Einzelnachweise

  1. Das Erste: Christian Berkel als Helmut Schmidt
  2. Sawatzki heiratet Christian Berkel nach 14 Jahren. In: Welt Online vom 18. Dezember 2011, abgerufen am 18. Dezember 2011
  3. Christian Berkel im Gespräch mit Thorsten Otto, Quelle Vorbild Marcel Marceau Min 14:59 ff. abgerufen am 24. Sept. 2011
  4. digitalfernsehen.de: "Rot - rot - tot": Der Rekord-"Tatort" beim SWR, abgerufen am 27. Dezember 2011.
  5. Christian Berkel liest Die Wohlgesinnten von Jonathan Littell
  6. Der Westen: „Der wunderbare Mr. Fox“ vom 12. Mai 2010
  7. Liveticker von Spiegel Online zur Buchveröffentlichung

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 08:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Hagels, Lesekreis, Druchii, Zollernalb, Hartsig2000, Gert Lauken, Parzi, Cologinux, MainPlot, Werne de, Manuel Heinemann, NiTenIchiRyu, Taocp, Domspatz, Sitacuisses, Make my day Wiki, Birkswork, Johannes-Bot, AndreasFeige, Neuroca, Iwoelbern, Rick Latimer, Paulae, Ronald M. F., Crazy1880, Don Magnifico, Holladio, JiriCeiver, Soenke Rahn, Fantaflasche, APPERbot, Drache-vom-Grill, Franz Richter, NatureKnowsBest, Lipstar, Sebbot, Srittau, Tsui, 3268zauber, JCS, Thomas-BDD, Rmpfi, Ekab, Gereon K., Hotcha2, Dch, Robert 94, Johnny T, BSI, Alesch, Bobbl, Nfl, Dobby1397, Jkü, Florian Adler, David Althammer, César, Polluxcat, HaSee, Ignazwrobel, Kürnberger, FredericII, Trop, Crossman, Nichts Neues, Kraxler, SamH, Michael91, KnopfBot, PDD, Jasmin 1985, Shikeishu, Batrox, Hans Koberger, Jeremias Weinrich, Flingeflung, Usurpator, Neudinho, Fg68at, Mabizela, MisterMad, Rybak, Drassanes, Michael Jolk, Werl, Aka, Michael Bergweiler, Sk-Bot, Srbauer, Konzertmeister. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Christian Berkel hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Was uns nicht umbringt
Drama
Regie: Sandra Nettelbeck
Was uns nicht umbringt Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Barbara Auer, Sophie Rois, Mark Waschke, Deborah Kaufmann, Christian Berkel, August Zirner
Elle
Drama FSK 16
Regie: Paul Verhoeven
Elle Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Isabelle Huppert, Laurent Lafitte, Anne Consigny, Charles Berling, Virginie Efira, Judith Magre, Christian Berkel, Jonas Bloquet, Alice Isaaz, Vimala Pons, Raphaël Lenglet, Arthur Mazet, Lucas Prisor, Hugo Conzelmann, Stéphane Bak, Hugues Martel, Anne Loiret
Trumbo
Drama FSK 6
Regie: Jay Roach
Trumbo Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Bryan Cranston, Michael Stuhlbarg, David Maldonado, John Getz, Diane Lane, Laura Flannery, Helen Mirren, David James Elliott, Toby Nichols, Joseph S. Martino, Madison Wolfe, Jason Bayle, James DuMont, Alan Tudyk, Louis C.K., Dan Bakkedahl, Richard Portnow
Der letzte Angestellte
FSK 16
Regie: Alexander Adolph
Der letzte Angestellte Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Christian Berkel, Bibiana Beglau, Jule Ronstedt, Leopold Conzen, Gundi Ellert, Paul Faßnacht, Johannes Herrschmann, Helmfried von Lüttichau, Heinz-Josef Braun
Der Mann mit dem Fagott

Regie: Miguel Alexandre
Der Mann mit dem Fagott Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Udo Jürgens, Christian Berkel, David Rott, Alexander Kalodikis, Ulrich Noethen, Joël Eisenblätter, Valerie Niehaus, Melika Foroutan, Herbert Knaup, Fanny Stavjanik, Andreas Lust
Buffalo Soldiers ’44 – Das Wunder von St. Anna
FSK 16
Regie: Spike Lee
Buffalo Soldiers ’44 – Das Wunder von St. Anna Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Derek Luke, Michael Ealy, John Turturro, Joseph Gordon-Levitt, John Leguizamo, Laz Alonso, Valentina Cervi, Pierfrancesco Favino, Kerry Washington, D.B. Sweeney, Alexandra Maria Lara, Christian Berkel, Omar Benson Miller
Mogadischu
Drama FSK 12
Regie: Roland Suso Richter
Mogadischu Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Thomas Kretschmann, Nadja Uhl, Saïd Taghmaoui, Herbert Knaup, Jürgen Tarrach, Christian Berkel, Simon Verhoeven, Tobias Licht, Cornelia Schmaus, Valerie Niehaus, Franz Dinda
Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat
FSK 12
Regie: Bryan Singer
Operation Walküre – Das Stauffenberg Attentat Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Tom Cruise, Kenneth Branagh, Bill Nighy, Tom Wilkinson, Carice van Houten, Thomas Kretschmann, Terence Stamp, Eddie Izzard, Kevin McNally, Jamie Parker, Christian Berkel, David Bamber, Gerhard Haase-Hindenberg, Tom Hollander, David Schofield, Kenneth Cranham, Halina Reijn
Tage des Zorns
Thriller FSK 12
Regie: Ole Christian Madsen
Tage des Zorns Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Mads Mikkelsen, Thure Lindhardt, Hanns Zischler, Christian Berkel, Stine Stengade, Peter Mygind
Black Book
Drama FSK 16
Regie: Paul Verhoeven
Black Book Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Carice van Houten, Sebastian Koch, Thom Hoffman, Halina Reijn, Waldemar Kobus, Derek de Lint, Christian Berkel, Dolf de Vries, Peter Blok, Michiel Huisman, Johnny de Mol
Die Sturmflut
Drama FSK 12
Regie: Jorgo Papavassiliou
Die Sturmflut Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Jan Josef Liefers, Michael Degen, Gaby Dohm, Benno Fürmann, Götz George, Jutta Speidel, Nadja Uhl, Elmar Wepper, Gil Ofarim, Henry Stange, Natalia Wörner, Walter Kreye, Heiner Lauterbach, Jürgen Schornagel, Steffen Jürgens, Barbara Schöne, Bettina Zimmermann, Christian Berkel

Regie: Christoph Stark
Der Vater meiner Schwester Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Ludwig Blochberger, Christian Berkel, Katharina Schüttler, Johanna Gastdorf, Anke Sevenich, Thomas Thieme, Tino Mewes, Waldemar Kobus, Anja Boche
Lautlos
Thriller FSK 12
Regie: Mennan Yapo
Lautlos Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Joachim Król, Nadja Uhl, Christian Berkel, Rudolf Martin, Peter Flechtner, Murat Yılmaz, Peter Fitz
Männer wie wir
Komödie FSK 6
Regie: Sherry Hormann
Männer wie wir Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Maximilian Brückner, Dietmar Bär, Saskia Vester, Lisa Maria Potthoff, David Rott, Rolf Zacher, Marie-Louise Millowitsch, Judith Delphine Hoersch, Christian Berkel, Charly Hübner, Markus John, Andreas Schmidt, Hans Löw, Billey Demirtas, Michael von Burg, Carlo Ljubek, Mirko Lang
Der Untergang
Drama FSK 12
Regie: Oliver Hirschbiegel
Der Untergang Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Bruno Ganz, Alexandra Maria Lara, Corinna Harfouch, Ulrich Matthes, Aline Sokar, Juliane Köhler, Heino Ferch, Christian Berkel, Matthias Habich, Thomas Kretschmann, Michael Mendl, André Hennicke, Ulrich Noethen, Birgit Minichmayr, Rolf Kanies, Justus von Dohnányi, Dieter Mann
Das Experiment
Thriller FSK 16
Regie: Oliver Hirschbiegel
Das Experiment Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Moritz Bleibtreu, Christian Berkel, Oliver Stokowski, Wotan Wilke Möhring, Stephan Szasz, Polat Dal, Danny Richter, Ralf Müller, Markus Rudolf, Peter Fieseler, Sven Grefer, Justus von Dohnányi, Nicki von Tempelhoff, Timo Dierkes, Antoine Monot, Jr., Lars Gärtner
Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief

Regie: Helmut Dietl
Rossini – oder die mörderische Frage, wer mit wem schlief Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Götz George, Mario Adorf, Heiner Lauterbach, Gudrun Landgrebe, Veronica Ferres, Joachim Król, Hannelore Hoger, Armin Rohde, Jan Josef Liefers, Martina Gedeck, Meret Becker, Hilde Van Mieghem, Burghart Klaußner, Edgar Selge, Erich Hallhuber, Christian Berkel, Markus Majowski
Drama FSK 16
Regie: Ingmar Bergman
Das Schlangenei Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: David Carradine, Heinz Bennent, Toni Berger, Liv Ullmann, Gert Fröbe, James Whitmore, Georg Hartmann, Fritz Straßner, Hans Quest, Walter Schmidinger, Christian Berkel, Rosemarie Heinikel, Kai Fischer, Harry Kalenberg, Andrea L'Arronge, Gaby Dohm, Charles Regnier

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!