Schauspieler/in

Chris Carmack

* 22.12.1980 - Washington D.C., Vereinigte Staaten

Über Chris Carmack

Chris Carmack

James Christopher „Chris“ Carmack (* 22. Dezember 1980 in Washington D.C.) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Fotomodell.

Leben und Karriere

Während seiner High-School-Zeit begann sich Carmack für das Theater zu interessieren und spielte bei zahlreichen Schulaufführungen und auf Theaterfestivals. Nach seinem Abschluss absolvierte Carmack erfolgreich ein Kunststudium an der New York University. Dort wurde er als Fotomodell entdeckt und war danach unter anderem in Kampagnen von Abercrombie and Fitch zu sehen.

Nach seinem Umzug nach Los Angeles widmete sich Carmack wieder vermehrt der Schauspielerei. In den frühen 1990er Jahren hatte er einen Gastauftritt in der Kult-Serie Eine schrecklich nette Familie. Seine bisher bekannteste Rolle war von 2003 bis 2004 die des Luke in der Erfolgsserie O.C., California. Der darin von Luke verwendete Spruch entwickelte sich zu einem Mode-Schlagwort. 2006 wirkte er neben Lindsay Lohan, Chris Pine und Samaire Armstrong, seiner Kollegin aus O.C., California, in der Filmkomödie Zum Glück geküsst mit.

Carmack feierte in der ersten Jahreshälfte 2006 sein erfolgreiches Broadway-Debüt mit dem Theaterstück Seid nett zu Mr. Sloane von Joe Orton, in dem er in der Titelrolle neben Alec Baldwin auftrat. 2009 trat er bei der Echo Theatre Company in Studio City, Kalifornien, in dem Stück The Illustrated Birth of Padraic T. Duffy auf.[1]

2005 spielte er in der Komödie Lovewrecked – Liebe über Bord die Rolle des Rockstars Jason. Im Jahr 2008 wirkte Carmack in der elften Folge der vierten Staffel von Desperate Housewives mit. In einem Gastauftritt ließ er sich als Cousin von Susan Delfino (Teri Hatcher) auf eine Affäre mit deren Nachbarin Katherine (Dana Delany) ein.

Im Jahr 2009 war Carmack unter anderem in der Rolle des Sam Reide im Film Butterfly Effect 3 – Die Offenbarung und als Sebastian White im Actionfilm Into the Blue 2 – Das goldene Riff zu sehen und spielte 2010 in der romantischen Komödie Businessplan zum Verlieben an der Seite von Hilary Duff. 2011 folgte eine Rolle in David R. Ellis 3D-Horror-Thriller Shark Night 3D.

Filmografie (Auswahl)

  • 2000: Strangers with Candy (Fernsehserie, Episode 3x06)
  • 2003–2004: O.C., California (The O. C., Fernsehserie, 28 Episoden)
  • 2004: The Last Ride
  • 2005: beach Girls (Fernsehserie, sechs Episoden)
  • 2005: Smallville (Fernsehserie, Episode 4x13)
  • 2005: Lovewrecked – Liebe über Bord (Lovewrecked)
  • 2005–2006: Related (Fernsehserie, elf Episoden)
  • 2006: Zum Glück geküsst (Just My Luck)
  • 2007: (Fernsehserie, Episode 5x23)
  • 2008: Desperate Housewives (Fernsehserie, Episode 4x11)
  • 2008: (Fernsehserie, Episode 5x11)
  • 2009: Navy CIS (NCIS, Fernsehserie, Episode 6x14)
  • 2009: Drop Dead Diva (Fernsehserie, Episode 1x08)
  • 2009: Butterfly Effect 3 – Die Offenbarung (The Butterfly Effect 3: Revelations)
  • 2009: Into the Blue 2 – Das goldene Riff (Into the Blue 2: The Reef)
  • 2010: Businessplan zum Verlieben (Beauty & the Briefcase)
  • 2010: Alpha und Omega (Alpha and Omega)
  • 2011: Shark Night 3D
  • 2012: Bad Girls

Einzelnachweise

  1. http://echotheatercompany.com/sitefiles/product/the-illustrious-birth-of-padraic-t-duffy/ The Echo Theater Company - Website für das Stück The Illustrated Birth of Padraic T. Duffy

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 15:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Twanta, Harry8, Maleeetz, FA2010, Serienfan2010, Crazy1880, Neuroca, Engie, Pecy, Tmid, APPER, Louis Wu, Zen und die Kunst, Wilske, Think212, Howwi, Andi oisn, Brodkey65, Aurel graf, FordPrefect42, Moros, Sarah-Michelle-Gellar-Fan, Tintenherz12, 08-15-Bot, Aka, Diba, Steschke, Meleagros, Markus Schweiß. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Chris Carmack hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: David R. Ellis
'''Shark Night 3D''' Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Sara Paxton, Dustin Milligan, Chris Carmack, Katharine McPhee, Joel David Moore, Donal Logue, Joshua Leonard, Sinqua Walls, Chris Zylka, Alyssa Diaz
Butterfly Effect 3 – Die Offenbarung
Science-Fiction FSK 18
Regie: Seth Grossman
Butterfly Effect 3 – Die Offenbarung Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Chris Carmack, Rachel Miner, Melissa Jones, Kevin Yon, Lynch Travis, Sarah Habel, Mia Serafino, Hugh Maguire, Richard Wilkinson, Chantel Giacalone, Michael D. Ellison, Ulysses Hernandez, Linda Boston, Michael Place, Catherine Towne, Emily Sutton-Smith, Trevor Callaghan
Into the Blue 2 – Das goldene Riff
FSK 12
Regie: Stephen Herek
Into the Blue 2 – Das goldene Riff Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Chris Carmack, Laura Vandervoort, Audrina Patridge, Marsha Thomason, David Anders, Mircea Monroe, Michael Graziadei, Gina Torres, Amanda Kimmel, Parvati Shallow
Liebesfilm
Regie: Marc Klein
Upper East Side Love – Manchmal ist das Ende nur der Anfang Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Sarah Michelle Gellar, Alec Baldwin, Dennis Albanese, Audra Blaser, Vanessa Branch, Geoffrey Cantor, Chris Carmack, Nathan Corddry, Maggie Grace, Spencer Hawken, Daniel Hubbert, Marin Ireland, Amad Jackson, Ebon Moss-Bachrach, Corinne Russell, Marian Seldes, Sorab Wadia
Lovewrecked – Liebe über Bord
Liebesfilm FSK 0
Regie: Randal Kleiser
Lovewrecked – Liebe über Bord Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Amanda Bynes, Jonathan Bennett, Chris Carmack, Jamie-Lynn Sigler, Susan Duerden, Fred Willard, Jackie Long, Joey Kern, Lance Bass, Kathy Griffin, Alfonso Ribeiro, Connor Matheus, Suzanne Kent, Caleb Moody, Lou Erickson

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!