Schauspieler/in

Chandler Canterbury

* 15.12.1998 - Houston, Texas, Vereinigte Staaten

Über Chandler Canterbury

Chandler Canterbury

Chandler Canterbury (* 15. Dezember 1998 in Houston, Texas) ist ein US-amerikanischer Kinderdarsteller.

Leben

Chandler Canterbury wurde als Sohn von Kristine und Rusty Canterbury geboren.[1] Zurzeit besucht er die Veritas Christian Academy, einer Privatschule in Houston, die Grund-, Mittel-, und High School vereint und bekannt ist für ihr klassisches Bildungskonzept Grammatik, Dialektik, Rhetorik. Chandler Canterbury wird hier auch Rhetorik- und Sprecherziehungsunterricht erteilt.

Seine bisher größte Rolle hatte er im Film Knowing aus dem Jahre 2009, in welchem er den Grundschüler Caleb spielt, der eine mysteriöse Nachricht aus einer Zeitkapsel erhält, die zwar fünfzig Jahre alt ist, aber sämtliche Katastrophen der letzten 50 Jahre zu verzeichnen scheint. Chandlers Durchbruch gelang ihm mit der Rolle des achtjährigen, dementen Benjamin Button im Film Der seltsame Fall des Benjamin Button, einer Verfilmung der Novelle The Curious Case of Benjamin Button von F. Scott Fitzgerald aus dem Jahre 1922. In dem Film Repo Men, der von dem Unternehmen The Union handelt, das künstliche Organe zur Lebensverlängerung herstellt, spielt er Peter, den Sohn des Repo Man Remy, der sein Geld damit verdient, nicht bezahlte Organe auf grausame Weise zurückzuholen.

Zuvor spielte er meist kleinere Rollen, so etwa in der zweiten Folge der dritten Staffel (Der letzte Fall) der Serie Criminal Minds. In dieser Episode wird nach einem Serienkiller gefahndet, der verheiratete Frauen entführt und dabei ein Kind als Köder benutzt. In der Serie Fringe – Grenzfälle des FBI war er 2011 in einer Episode als junger Peter Bishop zu sehen.

Filmografie (Auswahl)

  • 2007: Criminal Minds (Fernsehserie)
  • 2008: Der seltsame Fall des Benjamin Button (The Curious Case of Benjamin Button)
  • 2009: After.Life
  • 2009: Knowing – Die Zukunft endet jetzt (Knowing)
  • 2010: Repo Men
  • 2011: Fringe – Grenzfälle des FBI (Fringe, Fernsehserie)
  • 2013: Seelen (The Host)

Auszeichnungen

Im Jahre 2008 gewann Chandler Canterbury den Young Artist Award in der Kategorie Beste Darstellung in einer Fernsehserie – Gastdarsteller für seinen Auftritt in der Serie Criminal Minds.[2]

Einzelnachweise

  1. http://articles.sfgate.com/2010-04-09/movies/20841918_1_chandler-canterbury-movie-anna

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 17:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Tom122010, Silewe, Sly37, Umherirrender, Érico Júnior Wouters, Kam Solusar, Serienfan2010, Crazy1880, CennoxX, Diba, Merlissimo, Pelz, ADwarf, Graphikus, Lutheraner, Jwelchering. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Chandler Canterbury hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Seelen
Science-Fiction FSK 12
Regie: Andrew Niccol
Seelen Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Saoirse Ronan, Max Irons, Jake Abel, Chandler Canterbury, Frances Fisher, Diane Kruger, William Hurt, Emily Browning, Scott Lawrence
Repo Men
Actionfilm FSK 16
Regie: Miguel Sapochnik
Repo Men Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Jude Law, Forest Whitaker, Carice van Houten, Alice Braga, Liev Schreiber, Chandler Canterbury, Robert Fitzgerald Diggs, John Leguizamo
After.Life
Horrorfilm FSK 16
Regie: Agnieszka Wojtowicz-Vosloo
After.Life Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Liam Neeson, Christina Ricci, Justin Long, Chandler Canterbury, Celia Weston, Josh Charles
Knowing – Die Zukunft endet jetzt
Thriller FSK 12
Regie: Alex Proyas
Knowing – Die Zukunft endet jetzt Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Nicolas Cage, Chandler Canterbury, Rose Byrne, Lara Robinson, Ben Mendelsohn, Alan Hopgood, Adrienne Pickering, Nadia Townsend, Danielle Carter, Alethea McGrath
Der seltsame Fall des Benjamin Button
Fantasy FSK 12
Regie: David Fincher
Der seltsame Fall des Benjamin Button Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Brad Pitt, Cate Blanchett, Taraji P. Henson, Julia Ormond, Jason Flemyng, Mahershalalhashbaz Ali, Jared Harris, Elias Koteas, Phyllis Somerville, Tilda Swinton, Rampai Mohadi, Don Creech, David Ross Paterson, David Jensen, Elle Fanning, Madisen Beaty, Spencer Daniels, Chandler Canterbury

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!