Schauspieler/in

Cesare Danova

* 01.03.1926 - Bergamo, Lombardei, Italien
† 19.03.1992 Los Angeles, Kalifornien, USA

Über Cesare Danova

Cesare Danova

Cesare Danova (* 1. März 1926 in Bergamo; † 19. März 1992 in Los Angeles; eigentlich: Cesare Deitinger) war ein italienischer Filmschauspieler.

Biografie

Cesare Deitinger, Sohn österreichischer Eltern, wollte ursprünglich Arzt werden, änderte jedoch rasch seine Meinung, als er von Dino De Laurentiis entdeckt wurde. Um nach Ende des Zweiten Weltkriegs nicht Nachteile zu bekommen, änderte er seinen deutsch klingenden Familiennamen in Danova. Nach knapp 20 Spielfilmen, die Danova in Italien drehte, kehrte er Europa den Rücken, und wanderte zu Beginn der 1950er Jahre nach Amerika aus.

Don Juan bildete 1955 sein US-Filmdebüt. Wie schnell er sich in den USA etabliert hatte, zeigt der Umstand, dass er nur vier Jahre später, 1959, zweite Wahl von William Wyler für die Titelrolle in Ben Hur gewesen war, den Part jedoch Charlton Heston überlassen musste. Sein bekanntester Spielfilm in jener Zeit wurde dennoch ein Monumentalfilm – Cleopatra, in dem Danova 1963 den Filmsklaven Elizabeth Taylors verkörperte.

Danova war neben Anthony Quinn erste Wahl, wenn es in Filmen und Fernsehserien der 1960er bzw. 1970er Jahre darum ging, mediterrane Charaktere zu besetzten. Zu seinen bekanntesten Fernsehserien zählten Bonanza, Solo für O.N.C.E.L., Drei Engel für Charlie, Trapper John, M.D., Hart aber herzlich, Airwolf oder Mord ist ihr Hobby.

Cesare Danova war zweimal verheiratet, und hatte mit seiner ersten Ehefrau, der britischen Schauspielerin Pamela Matthews, zwei Söhne.

Danova, der Mitglied der Academy of Motion Picture Arts and Sciences war, erlag während eines Treffens des Komitees, die letzte Vorbereitungen zur Oscarverleihung 1992 trafen, einem Herzinfarkt.

Weblinks

  • Site mit Foto

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 03. April 2013, 09:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Silewe, Ottomanisch, HaSee, ADwarf, Johnny T. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Cesare Danova hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Hexenkessel
FSK 16
Regie: Martin Scorsese
Hexenkessel Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Harvey Keitel, Robert De Niro, David Proval, Amy Robinson, Richard Romanus, Cesare Danova, Victor Argo, George Memmoli, Lenny Scaletta, Jeannie Bell, David Carradine, Robert Carradine
Che!
Drama FSK 16
Regie: Richard Fleischer
Che! Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Omar Sharif, Jack Palance, Woody Strode, Cesare Danova, Robert Loggia, Barbara Luna, Frank Silvera, Albert Paulsen, Linda Marsh, Tom Troupe
FSK 12
Regie: George Sidney
Tolle Nächte in Las Vegas Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Elvis Presley, Ann-Margret, Cesare Danova, William Demarest, Nicky Blair
Cleopatra
Monumentalfilm FSK 12
Regie: Joseph L. Mankiewicz
Cleopatra Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Elizabeth Taylor, Richard Burton, Rex Harrison, Roddy McDowall, Pamela Brown, George Cole, Hume Cronyn, Cesare Danova, Grégoire Aslan, Kenneth Haigh, Andrew Keir, Martin Landau, Robert Stephens, Gwen Watford, Douglas Wilmer, Finlay Currie, Desmond Llewelyn

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!