Schauspieler/in

Cecil Cunningham

* 02.08.1888 - St. Louis, Missouri, Vereinigte Staaten
† 17.04.1959 Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Über Cecil Cunningham

Cecil Cunningham

Cecil Cunningham (* 2. August 1888 in St. Louis, Missouri; † 17. April 1959 in Los Angeles, Kalifornien) war eine US-amerikanische Theater- und Filmschauspielerin.

Leben

Cecil Cunningham trat zwischen 1913 und 1919 mehrfach am New Yorker Broadway auf. Dabei war sie zumeist in Musikkomödien wie William Schwenck Gilberts Iolanthe oder Victor Léons Der Fürst der Berge mit der Musik von Franz Lehár zu sehen.

Von 1929 bis 1957 spielte sie in mehr als 80 Filmen mit. Sie wurde dabei zumeist in Nebenrollen als besserwisserische alte Dame besetzt, wie z. B. neben Greer Garson in Mervyn LeRoys Waisenkind-Drama Blüten im Staub (Blossoms in the Dust, 1941). Ihre vielleicht bekannteste Rolle ist die der Tante Patsy in Leo McCareys Komödie Die schreckliche Wahrheit (The Awful Truth, 1937) an der Seite von Irene Dunne und Cary Grant. Des Weiteren kam Cunningham in den 1950er Jahren auch im US-amerikanischen Fernsehen zum Einsatz.

1915 heiratete sie den Autor Jean C. Havez. Bereits zwei Jahre später wurde die Ehe wieder geschieden. Cunningham starb 1959 im Alter von 70 Jahren in Los Angeles. Ihr Grab befindet sich auf dem dortigen Chapel Of The Pines Crematory.

Filmografie (Auswahl)

  • 1929: Their Own Desire
  • 1931: Die Marx Brothers auf See (Monkey Business)
  • 1931: Helgas Fall und Aufstieg (Susan Lenox: Her Fall and Rise)
  • 1931: Mata Hari
  • 1932: Schloß im Mond (Love Me Tonight)
  • 1932: Blonde Venus
  • 1932: Wenn ich eine Million hätte (If I Had a Million)
  • 1933: Ladies They Talk About
  • 1934: Alles Schwindel! (Bottoms Up)
  • 1936: Mr. Deeds geht in die Stadt (Mr. Deeds Goes to Town)
  • 1936: Nimm, was du kriegen kannst (Come and Get It)
  • 1937: Swing High, Swing Low
  • 1937: Die schreckliche Wahrheit (The Awful Truth)
  • 1937: Künstlerball (Artists and Models)
  • 1938: Vier Mann – Ein Schwur (Four Men and a Prayer)
  • 1938: Du und ich (You and Me)
  • 1938: Marie Antoinette
  • 1939: Drunter und drüber (It’s a Wonderful World)
  • 1939: Lady in den Tropen (Lady of the Tropics)
  • 1940: Abe Lincoln in Illinois
  • 1940: New Moon
  • 1940: Fräulein Kitty (Kitty Foyle)
  • 1941: Blüten im Staub (Blossoms in the Dust)
  • 1943: Du Barry Was a Lady
  • 1943: Gefährliche Flitterwochen (Above Suspicion)
  • 1943: Die Hölle von Oklahoma (In Old Oklahoma)
  • 1946: My Reputation

Weblinks

  • Cecil Cunningham in der Internet Broadway Database
  • Cecil Cunningham bei Find A Grave

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 05. April 2013, 15:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Saint-Simon, WerstenerJung, SeptemberWoman. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Cecil Cunningham hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Richard Thorpe
Gefährliche Flitterwochen Userwertung:

Produktionsjahr: 1943
Schauspieler/innen: Joan Crawford, Fred MacMurray, Conrad Veidt, Basil Rathbone, Reginald Owen, Cecil Cunningham, Felix Bressart

Regie: Mervyn LeRoy
Blüten im Staub Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Greer Garson, Walter Pidgeon, Felix Bressart, Marsha Hunt, Fay Holden, Samuel S. Hinds, Kathleen Howard, George Lessey, William Henry, Henry O’Neill, Cecil Cunningham, Marc Lawrence

Regie: Sam Wood
Fräulein Kitty Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Ginger Rogers, Dennis Morgan, James Craig, Eduardo Ciannelli, Gladys Cooper, Ernest Cossart, Odette Myrtil, Nella Walker, Cecil Cunningham

Regie: W. S. Van Dyke
Drunter und drüber Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Claudette Colbert, James Stewart, Guy Kibbee, Nat Pendleton, Frances Drake, Edgar Kennedy, Ernest Truex, Richard Carle, Cecilia Callejo, Sidney Blackmer, Andy Clyde, Cliff Clark, Cecil Cunningham, Leonard Kibrick, Hans Conried, Grady Sutton, George Meeker

Regie: Raoul Walsh
Künstlerball Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Jack Benny, Ida Lupino, Richard Arlen, Gail Patrick, Cecil Cunningham, Judy Canova, Donald Meek, Hedda Hopper
Die schreckliche Wahrheit
Liebesfilm
Regie: Leo McCarey
Die schreckliche Wahrheit Userwertung:

Produktionsjahr: 1937
Schauspieler/innen: Irene Dunne, Cary Grant, Ralph Bellamy, Alexander D’Arcy, Cecil Cunningham, Molly Lamont, Esther Dale, Joyce Compton, Robert Allen, Robert Warwick, Mary Forbes

Regie: E. Mason Hopper
Their Own Desire Userwertung:

Produktionsjahr: 1929
Schauspieler/innen: Norma Shearer, Belle Bennett, Lewis Stone, Robert Montgomery, Cecil Cunningham

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!