Schauspieler/in

Casey Biggs

* 04.04.1955 - Toledo, Ohio, USA

Über Casey Biggs

Casey Biggs

Casey Patrick Biggs (* 4. April 1955 in Toledo, Ohio, USA) ist ein US-amerikanischer Film- und Theaterschauspieler.

Leben

Biggs wollte zunächst American Footballer werden, doch beim Besuch der Central Catholic High School in Toledo entschloss er sich, Schauspiel zu studieren. Nachdem er in einem Gesangsverein und einem Chor erste Erfahrungen auf der Bühne sammeln konnte, besuchte Biggs die renommierte Juilliard School, die er 1977 mit einem BFA abschloss.

Nur ein Jahr später, 1978, gab Biggs sein Filmdebüt und steht seit diesem Zeitpunkt sowohl vor der Filmkamera als auch auf Theaterbühnen in Washington (D.C.) und Los Angeles. Seine bekannteste Rolle war die des Cardassianers Damar in Star Trek: Deep Space Nine, ein Charakter den Biggs in 24 Episoden verkörperte. Daneben war er in einer Episode auch als Dr. Wykoff zu sehen. Damit war Biggs einer der wenigen Schauspieler, der in einer Episode zwei verschiedene Charaktere darstellen durfte.

Privat war Biggs mit der später ebenfalls bei Star Trek bekannt werdenden Schauspielerin Roxann Dawson (BElanna Torres bei Star Trek: Raumschiff Voyager'') verheiratet, die in der Zeit der Ehe den Namen Roxann Biggs annahm, und danach kurzfristig den Namen Roxann Biggs-Dawson nutzte.

Seit 2004 ist Biggs mit der Französin Brigit Binns verheiratet.

Filmografie

Fernsehserien

  • 1963: General Hospital (General Hospital)
  • 1989: Ein gesegnetes Team (Father Dowling Mysteries)
  • 1989: Matlock (Matlock)
  • 1994: Melrose Place (Melrose Place)
  • 1994: Mord ist ihr Hobby (Murder, She Wrote)
  • 1996: Profiler (Profiler)
  • 1996-1999: Star Trek: Deep Space Nine (Star Trek: Deep Space Nine)
  • 1999: Ein Hauch von Himmel (Touched by an Angel)
  • 2001: Emergency Room – Die Notaufnahme (ER)
  • 2001: Akte X – Die unheimlichen Fälle des FBI (The X Files)
  • 2002: Crossing Jordan (Crossing Jordan)
  • 2003: (CSI: Miami)
  • 2004: Star Trek: Enterprise (Star Trek: Enterprise)
  • 2005: Inconceivable (Inconceivable)
  • 2005: (CSI: Crime Scene Investigation)
  • 2007: Medium – Nichts bleibt verborgen (Medium)
  • 2007: Without a Trace – Spurlos verschwunden (Without a Trace)
  • 2011: Good Wife
  • 2012: Shameless

Spielfilme

  • 1978: Angel Dust – Die tödliche Droge (Death Drug)
  • 1990: Familie in Nöten (Appearances)
  • 1993: Die Akte (The Pelican Brief)
  • 1994: Den Killer im Nacken (One Womans Courage'')
  • 1995: Flirt mit einem Serienmörder (Bodily Harm)
  • 1996: Operation – Broken Arrow (Broken Arrow)
  • 1998: Durst – Die Epidemie (Thirst)
  • 2000: Unter falschem Namen (Auggie Rose)
  • 2002: Im Zeichen der Libelle (Dragonfly)

Weblinks

  • Offizielle Website

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 19:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Rosenzweig, Serienfan2010, Plasmarelais, Silewe, Ras67, JamesP, Maesi64, AN, Frank Murmann, RedBot, JoergJ, Aka, Sebbot, KGF, Tintenherz12, Voyager, Neuzugang, Johnny T. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Casey Biggs hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Im Zeichen der Libelle
Thriller FSK 12
Regie: Tom Shadyac
Im Zeichen der Libelle Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Kevin Costner, Susanna Thompson, Joe Morton, Ron Rifkin, Kathy Bates, Robert Bailey Jr., Jacob Smith, Jay Thomas, Lisa Banes, Matt Craven, Casey Biggs, Leslie Hope, Peter Hansen, Linda Hunt

Regie: Bill L. Norton
Durst – Die Epidemie Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Adam Arkin, Joely Fisher, Giancarlo Esposito, Ken Jenkins, Phyllis Lyons, Michael Cudlitz, Jimmy Galeota, Casey Biggs, Viola Kates Stimpson, Robin Dearden, Nancy Bell, Paul Linke, William Forward, Jeanne Hartman, Thomas Mills
FSK 16
Regie: Charles Robert Carner
Den Killer im Nacken Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Patty Duke, Keith Szarabajka, Dennis Farina, Margot Kidder, Geoffrey Blake, Debra Sharkey, Titus Welliver, Jo Anderson, Hattie Winston, Mary Donnelly-Haskell, Sarah Freeman, Courtland Mead, Casey Biggs, Marjean Holden
Die Akte
Actionfilm FSK 12
Regie: Alan J. Pakula
Die Akte Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Julia Roberts, Denzel Washington, Sam Shepard, John Heard, Tony Goldwyn, James Sikking, William Atherton, Robert Culp, Stanley Tucci, Hume Cronyn, John Lithgow, Anthony Heald, Nicholas Woodeson, Stanley Anderson, John Finn, Cynthia Nixon, Jake Weber, Casey Biggs

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!