Schauspieler/in

Bruce Abbott

* 28.06.1954 - Portland, Oregon

Über Bruce Abbott

Bruce Abbott

Bruce Paul Abbott (* 28. Juni 1954 in Portland, Oregon) ist ein US-amerikanischer Schauspieler. In Deutschland erlangte er besonders durch seine Rolle als Richter Nicholas Marshall in der Fernsehserie Die Verschwörer Bekanntheit.

Leben

Abbotts Karriere begann als Tänzer und Schauspieler beim Oregon Shakespeare Festival in Ashley, Oregon, wo er in den späten 1970er Jahren drei Spielzeiten begleitete. 1980 zog es ihn von Portland aus nach Hollywood, wo er 1982 die Rolle des Bösewichts in dem Film T.A.G. – Das Killerspiel bekleidete. Bei den Dreharbeiten lernte er auch seine spätere erste Frau, Linda Hamilton, kennen. Aus der Ehe mit Hamilton ging ein Sohn, Dalton Bruce, hervor. Er wurde am 4. Oktober 1989 geboren und verkörperte John Connor als Baby im Film Terminator 2. Linda und Bruce trennten sich im Jahr 1989 voneinander.

Am Set des Fernsehfilms Trapped lernte Abbott 1989 die Schauspielerin Kathleen Quinlan kennen. Beide heirateten am 12. April 1994 und haben zusammen einen Sohn, Tyler Quinlan, der bereits am 17. Oktober 1990 geboren wurde.

Während seiner Karriere war Abbott bei Gastauftritten in vielen Fernsehserien zu sehen. Darunter in den Serien Mord ist ihr Hobby, Frauenpower, Diagnose: Mord oder MacGyver. Eine wiederkehrende Rolle hatte er in der US-Fernsehserie Das Netz – Todesfalle Internet, die 1998/1999 auf Basis des gleichnamigen Films mit Sandra Bullock gedreht wurde.

1998 war er in dem Horrorfilm God’s Army II – Die Prophezeiung zu sehen. Zudem spielte er an der Seite von Jeffrey Combs in den ebenfalls zum Horror-Genre gehörigen Filmen Re-Animator (1985) und der Fortsetzung Bride of Re-Animator (1990) mit.

Inzwischen hat sich Bruce Abbott weitestgehend von der Schauspielerei verabschiedet. Er arbeitet mittlerweile als Künstler und Architekt, der sich auf maßgeschneiderte Wohnlösungen spezialisiert hat.

Weblinks

simple:Bruce Abbott

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 15. Februar 2013, 10:02 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lómelinde, Kolja21, Kam Solusar, Pecy, Onkelkoeln, Tatufan, Louis Wu, Nobart, Amygdala77, Friedrichheinz, Gödeke, Lutz h. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Bruce Abbott hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Greg Spence
God’s Army II – Die Prophezeiung Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Christopher Walken, Russell Wong, Jennifer Beals, Brittany Murphy, Eric Roberts, Glenn Danzig, Steve Hytner, Elizabeth Dennehy, Tom Towles, Danny Strong, Ethan Embry, Bruce Abbott
Bride of Re-Animator
Horrorfilm
Regie: Brian Yuzna
Bride of Re-Animator Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Jeffrey Combs, Bruce Abbott, Claude Earl Jones, Fabiana Udenio, David Gale, Kathleen Kinmont, Mel Stewart
Re-Animator
Horrorfilm FSK 18
Regie: Stuart Gordon
Re-Animator Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Jeffrey Combs, Bruce Abbott, David Gale, Barbara Crampton, Robert Samson

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!