Schauspieler/in

Brian Donlevy

* 09.02.1901 - Cleveland, Ohio
† 06.04.1972 Woodland Hills, Kalifornien

Über Brian Donlevy

Brian Donlevy

Waldo Bruce „Brian“ Donlevy (* 9. Februar 1901 in Cleveland, Ohio; † 6. April 1972 in Woodland Hills (Los Angeles)) war ein US-amerikanischer Schauspieler. Er drehte zwischen 1924 und 1969 über 100 Filme, meist in Nebenrollen, häufig als tough guy in Krimis und Western.

Donlevys Markenzeichen waren seine sogenannten "bösen Augen", die ihn für zahlreiche Schurkenrollen, insbesondere aber für den Film noir, den "Schwarzen Film" prädestinierten. So bescheinigte die Londoner Times in einem Nachruf auf Donlevy die untrennbare Verbundenheit seines Namens mit dem amerikanischen Film noir[1].

Anfänge

Donlevy wollte ursprünglich Pilot werden und trat 1916, nachdem er ein falsches Alter angegeben hatte, in die United States Army ein. Nach seiner Ausbildung diente er als Pilot im Ersten Weltkrieg. Nach dem Krieg blieb er noch kurze Zeit in der Armee, bevor er dann nach New York City ging, um sich als Schauspieler zu versuchen. In den 1920er Jahren spielte er in vielen Theater-Produktionen und auch in einigen Stummfilmen.

Film

Zu Beginn seiner Hollywood-Karriere wollte ein Studioboss Donlevys Biografie interessanter machen und verlegte unter anderem seinen Geburtsort von Cleveland nach Portadown in Irland. Diese Erfindung wird häufig für bare Münze genommen [2].

Donlevys Durchbruch zum großen Film kam 1935, als er für den Howard Hawks-Film Barbary Coast engagiert wurde. Zahlreiche große und kleinere Rollen folgten, seine bekanntesten sind der „Sergeant Markoff“ in Drei Fremdenlegionäre (1939, Originaltitel Beau Geste, Nominierung für den Oscar als bester Nebendarsteller), „Daniel McGinty“ in Der große McGinty (1940) und The Miracle of Morgans Creek (1944), sowie „Professor Bernard Quatermass“ in Schock (1955, Originaltitel The Quatermass Xperiment) und Feinde aus dem Nichts (1957, Originaltitel Quatermass 2'').

Der britische Science Fiction- / Horrorfilm The Quatermass Xperiment basierte auf der gleichnamigen BBC-Fernsehserie von 1953, doch die Produktionsfirma erhoffte sich mit einem US-amerikanischen Titelhelden einen Verkaufserfolg in den USA. Der Quatermass-Erfinder Nigel Kneale lehnte Donlevys Darstellung ab und bezeichnete ihn als „abgehalfterten Ex-Hollywood-Star“. Der Film war jedoch so erfolgreich, dass 1957 der Nachfolger Quatermass 2/Feinde aus dem Nichts gedreht wurde, wieder mit Donlevy in der Hauptrolle. Im dritten Teil Das grüne Blut der Dämonen wurde Donlevy jedoch von dem schottischen Schauspieler Andrew Keir ersetzt. Donlevys letzte Filmrolle war in Pit Stop von 1969. Er wurde mit einem Stern im Hollywood Walk of Fame geehrt.

Radio und Fernsehen

Während seiner Karriere machte Donlevy auch einige Radioshows, so eine Adaption des „Great McGinty“-Films. Mit dem Aufkommen des Fernsehens spielte er auch dort etliche Rollen, außerdem hatte er zahlreiche Gastauftritte in so beliebten Fernsehserien wie Perry Mason, Wagon Train und einmal, neben Clint Eastwood, in Rawhide. In den 1950ern hatte er sogar seine eigene Serie, Dangerous Assignment.

Privatleben

Donlevy war dreimal verheiratet, seine zweite Ehefrau war die Schauspielerin Marjorie Lane (1936-38), die dritte war Lillian Lugosi, die Witwe von Bela Lugosi.

Er starb am 6. April 1972 im Alter von 71 Jahren in Woodland Hills, Los Angeles, an Kehlkopfkrebs. Seine Asche wurde über der Santa Monica Bay verstreut.

Filmografie (Auswahl)

  • 1935: San Francisco im Goldfieber (Barbary Coast)
  • 1936: Gefährliche Fracht (Human Cargo)
  • 1936: Luna-Park (Strike Me Pink)
  • 1939: Jesse James, Mann ohne Gesetz (Jesse James)
  • 1939: Drei Fremdenlegionäre (Beau Geste)
  • 1939: Der Mann vom schwarzen Fluss (Allegheny Uprising)
  • 1939: Der große Bluff (Destry Rides Again)
  • 1939: Union Pacific
  • 1940: Der große McGinty (The Great McGinty)
  • 1940: Treck nach Utah (Brigham Young - Frontiersman)
  • 1941: Der letzte Bandit (Billy the Kid)
  • 1942: Wake Island
  • 1943: Auch Henker sterben (Hangmen Also Die!)
  • 1944: Sensation in Morgan's Creek (The Miracle of Morgans Creek)''
  • 1947: Der Todeskuß (Kiss of Death)
  • 1949: Impact
  • 1950: Reiter ohne Gnade (Kansas Raiders)
  • 1955: Geheimring 99 (The Big Combo)
  • 1955: Schock (The Quatermass Xperiment)
  • 1957: Feinde aus dem Nichts (Quatermass 2)
  • 1961: Der Bürotrottel (The Errand Boy)
  • 1962: Es begann in Rom (The Pigeon That Took Rome)
  • 1967: Die Pagode zum fünften Schrecken (Five Golden Dragons)
  • 1967: Die Wegelagerer (Arizona Bushwhackers)

Einzelnachweise

  1. Marcus Hearn, Jonathan Rigby: Quatermass 2 - Viewing Notes, . DD Video, North Harrow 2003,

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 13:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Clibenfoart, SeptemberWoman, APPER, Critican.kane, SGJürgen, Kal1962, Hopsee, Crazy1880, Micki, Si! SWamP, Rybak, JuTa, Zxabot, Geos, Nar wik, Louis Wu, WerstenerJung, Stahlkocher, Carol.Christiansen, Ephraim33, Arno Matthias. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Brian Donlevy hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Die Pagode zum fünften Schrecken

Regie: Jeremy Summers
Die Pagode zum fünften Schrecken Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Robert Cummings, Margaret Lee, Rupert Davies, Klaus Kinski, Maria Rohm, Sieghardt Rupp, Roy Chiao, Brian Donlevy, Dan Duryea, Christopher Lee, George Raft, Maria Perschy
FSK 12
Regie: Lesley Selander
Die Wegelagerer Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Howard Keel, Yvonne De Carlo, John Ireland, Marilyn Maxwell, Scott Brady, Brian Donlevy, Barton MacLane, James Craig, Roy Rogers junior, Regis Perton
FSK 16
Regie: Melville Shavelson
Es begann in Rom Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Charlton Heston, Elsa Martinelli, Harry Guardino, Salvatore Baccaloni, Marietto, Gabriella Pallotta, Brian Donlevy, Arthur Shields, Rudolph Anders, Vadim Wolkowsky, Gary Collins
Der Bürotrottel
Komödie FSK 6
Regie: Jerry Lewis
Der Bürotrottel Userwertung:

Produktionsjahr: 1961
Schauspieler/innen: Jerry Lewis, Brian Donlevy, Howard McNear, Kathleen Freeman, Isobel Elsom, Sig Ruman
Feinde aus dem Nichts
FSK 12
Regie: Val Guest
Feinde aus dem Nichts Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Brian Donlevy, Tom Chatto, William Franklyn, Bryan Forbes, John Longden, Sidney James, Vera Day, Percy Herbert
Geheimring 99
Film Noir FSK 18
Regie: Joseph H. Lewis
Geheimring 99 Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Cornel Wilde, Richard Conte, Brian Donlevy, Jean Wallace, Lee Van Cleef, Earl Holliman, Helen Walker, Robert Middleton, Jay Adler, Ted de Corsia
FSK 12
Regie: Val Guest
Schock Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Brian Donlevy, Jack Warner, Margia Dean, Richard Wordsworth, David King-Wood, Thora Hird, Stanley Van Beers, Lionel Jeffries, Gordon Jackson

Regie: Arthur Lubin
Impact Userwertung:

Produktionsjahr: 1949
Schauspieler/innen: Brian Donlevy, Helen Walker, Tony Barrett, Ella Raines, Mae Marsh, Charles Coburn, Robert Warwick, Anna May Wong, Philip Ahn
Krimi FSK 16
Regie: Henry Hathaway
Der Todeskuß Userwertung:

Produktionsjahr: 1947
Schauspieler/innen: Victor Mature, Brian Donlevy, Coleen Gray, Richard Widmark, Taylor Holmes, Howard I. Smith, Karl Malden, Mildred Dunnock

Regie: Preston Sturges
Sensation in Morgan’s Creek Userwertung:

Produktionsjahr: 1944
Schauspieler/innen: Eddie Bracken, Betty Hutton, Diana Lynn, William Demarest, Porter Hall, Emory Parnell, Al Bridge, Julius Tannen, Victor Potel, Brian Donlevy, Akim Tamiroff
Auch Henker sterben
Kriegsfilm
Regie: Fritz Lang
Auch Henker sterben Userwertung:

Produktionsjahr: 1943
Schauspieler/innen: Brian Donlevy, Walter Brennan, Anna Lee, Nana Bryant, Gene Lockhart, Reinhold Schünzel, Alexander Granach, Hans Heinrich von Twardowski, Ludwig Donath, Louis V. Arco, Dennis O’Keefe

Regie: John Farrow
Wake Island Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Brian Donlevy, Albert Dekker, Macdonald Carey, Robert Preston, William Bendix, Walter Abel, Rod Cameron, Barbara Britton
FSK 16
Regie: David Miller
Der letzte Bandit Userwertung:

Produktionsjahr: 1941
Schauspieler/innen: Robert Taylor, Brian Donlevy, Ian Hunter, Mary Howard, Gene Lockhart, Lon Chaney junior, Henry O’Neill, Guinn Williams, Cy Kendall, Ted Adams, Frank Conlan, Frank Puglia
Der große McGinty

Regie: Preston Sturges
Der große McGinty Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Brian Donlevy, Muriel Angelus, Akim Tamiroff, William Demarest, Allyn Joslyn, Arthur Hoyt, Louis Jean Heydt, Libby Taylor

Regie: Henry Hathaway
Treck nach Utah Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Tyrone Power, Linda Darnell, Dean Jagger, Brian Donlevy, Jane Darwell, John Carradine, Mary Astor, Vincent Price, Jean Rogers, Ann Todd, Tully Marshall, Marc Lawrence, Moroni Olsen
Actionfilm FSK 12
Regie: William A. Wellman
Drei Fremdenlegionäre Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Gary Cooper, Ray Milland, Robert Preston, Brian Donlevy, Susan Hayward, J. Carrol Naish, Heather Thatcher, Broderick Crawford, Albert Dekker, Charles Barton
Der große Bluff
Western FSK 12
Regie: George Marshall
Der große Bluff Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Marlene Dietrich, James Stewart, Charles Winninger, Brian Donlevy, Mischa Auer, Una Merkel, Irene Hervey, Jack Carson, Allen Jenkins, Warren Hymer, Billy Gilbert, Samuel S. Hinds, Tom Fadden
Jesse James, Mann ohne Gesetz
Liebesfilm FSK 12
Regie: Henry King
Jesse James, Mann ohne Gesetz Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Tyrone Power, Henry Fonda, Randolph Scott, Nancy Kelly, Henry Hull, Slim Summerville, John Carradine, J. Edward Bromberg, Brian Donlevy, Donald Meek, Jane Darwell
Union Pacific
FSK 12
Regie: Cecil B. DeMille
Union Pacific Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Joel McCrea, Barbara Stanwyck, Robert Preston, Brian Donlevy, Henry Kolker, J. M. Kerrigan, Akim Tamiroff, Lynne Overman, Robert Barrat, Anthony Quinn, Joseph Crehan, Francis McDonald, Evelyn Keyes

Regie: Allan Dwan
Gefährliche Fracht Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Claire Trevor, Brian Donlevy, Alan Dinehart, Ralph Morgan, Helen Troy, Rita Hayworth, Morgan Wallace, Herman Bing, John McGuire, Ralf Harolde, Wade Boteler, Harry Woods, Harry Semels
FSK 16
Regie: Howard Hawks
San Francisco im Goldfieber Userwertung:

Produktionsjahr: 1935
Schauspieler/innen: Miriam Hopkins, Edward G. Robinson, Joel McCrea, Walter Brennan, Frank Craven, Brian Donlevy, Donald Meek, Roger Gray, Rollo Lloyd

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!