Schauspieler/in

Brian Aherne

* 02.05.1902 - King’s Norton, Worcestershire, England
† 10.02.1986 Venice, Florida, Vereinigte Staaten

Über Brian Aherne

Brian Aherne

Brian Aherne (* 2. Mai 1902 in King’s Norton, Worcestershire, England; † 10. Februar 1986 in Venice, Florida; eigentlich William Brian de Lacy Aherne) war ein britischer Schauspieler.

Leben und Wirken

Aherne stand bereits im Alter von knapp acht Jahren am 5. April 1910 in Birmingham in dem Stück Fifinella erstmals auf der Bühne. Im Dezember 1913 trat er erstmals in London auf. 1920 begann er ein Architekturstudium, das er abbrach. Sein Debüt als Filmschauspieler gab er 1924 mit dem Film The Eleventh Commandment. Es folgten zahlreiche Kinoproduktionen. Er war aber auch weiterhin auf der Bühne zu sehen. 1931 spielte er neben Katharine Cornell am New Yorker Broadway in The Barretts of Wimpole Street. Für seine Rolle als Kaiser Maximilian von Habsburg in dem Spielfilm Juarez wurde Aherne 1940 für den Oscar als bester Nebendarsteller nominiert.

Mit Beginn der 1950er Jahre war er auch häufig im US-amerikanischen Fernsehen zu sehen. Bis 1963 hatte er zahlreiche weitere Theaterengagements, darunter Romeo und Julia, Die heilige Johanna, The Constant Wife, Escapade und zuletzt Dear Liar. Das letzte Mal als Schauspieler trat er 1967 mit dem Film Rosie! in Erscheinung.

Er war zweimal verheiratet. Seine erste Ehe mit der Schauspielerin Joan Fontaine hielt von 1939 bis 1945 und wurde geschieden. Seine zweite Ehefrau heiratete er 1946, mit der er seinem Lebensabend bis zu seinem Tod im Jahr 1986 auf einem Schloss am Genfersee verbrachte.

Auf dem Hollywood Walk of Fame erinnert ein Stern an ihn.

Sein älterer Bruder Patrick Aherne war ebenfalls Schauspieler.

Filmografie (Auswahl)

  • 1935: Wo die Liebe hinfällt (Rumor Has It…)
  • 1938: Uns geht’s ja prächtig (Merrily We Live)
  • 1939: Kettensträfling in Australien (Captain Fury)
  • 1939: Juarez (Juarez)
  • 1940: The Lady in Question
  • 1942: Meine Schwester Ellen (My Sister Eileen)
  • 1953: Ich beichte (I Confess)
  • 1953: Untergang der Titanic (Titanic)
  • 1954: Prinz Eisenherz (Prince Valiant)
  • 1956: Der Schwan (The Swan)
  • 1959: Alle meine Träume (The Best of Everything)
  • 1963: Liebe im 3/4-Takt (The Waltz King)

Weblinks

  • Biografie bei allrovi

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 13:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Dr. Belotz, L. aus W., APPER, Berita, Pelz, César, Si! SWamP, Saint-Simon, Crazy1880, Micki, Graphikus, WerstenerJung, Engie, Tobias1983, SeptemberWoman, MAY, Hopsee, Liuthalas, Louis Wu, JuTa, Musamies, UKGB, Florian.Keßler, JCS, AZH, Ri st, Konrad Lackerbeck, Popie, Triebtäter. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Brian Aherne hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 6
Regie: Steve Previn
Liebe im 3/4-Takt Userwertung:

Produktionsjahr: 1963
Schauspieler/innen: Kerwin Mathews, Brian Aherne, Senta Berger, Peter Kraus, Fritz Eckhardt, Kai Fischer, Vilma Degischer, Michael Janisch, Karl Lieffen, Peter Wehle

Regie: Jean Negulesco
Alle meine Träume Userwertung:

Produktionsjahr: 1959
Schauspieler/innen: Hope Lange, Suzy Parker, Diane Baker, Stephen Boyd, Joan Crawford, Brian Aherne, Louis Jourdan
FSK 6
Regie: Charles Vidor
Der Schwan Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Grace Kelly, Alec Guinness, Louis Jourdan, Agnes Moorehead, Jessie Royce Landis, Brian Aherne, Leo G. Carroll, Estelle Winwood, Van Dyke Parks, Christopher Cook, Robert Coote, Doris Lloyd, Edith Barrett
Prinz Eisenherz
Liebesfilm FSK 12
Regie: Henry Hathaway
Prinz Eisenherz Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: James Mason, Janet Leigh, Robert Wagner, Debra Paget, Sterling Hayden, Victor McLaglen, Donald Crisp, Brian Aherne, Barry Jones, Mary Philips, Howard Wendell, Tom Conway, Robert Adler, Neville Brand, Primo Carnera, John Dierkes, Fortune Gordien
Ich beichte
Thriller FSK 12
Regie: Alfred Hitchcock
Ich beichte Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Montgomery Clift, Anne Baxter, Karl Malden, Brian Aherne, Dolly Haas, O. E. Hasse
Der Untergang der Titanic
FSK 6
Regie: Jean Negulesco
Der Untergang der Titanic Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Clifton Webb, Barbara Stanwyck, Robert Wagner, Audrey Dalton, Thelma Ritter, Brian Aherne, Richard Basehart, Allyn Joslyn, James Todd, Frances Bergen, William Johnstone, Harper Carter, Patrick Aherne, Salvador Baguez, Barry Bernard, Hamilton Camp, Harry Cording

Regie: Alexander Hall
Meine Schwester Ellen Userwertung:

Produktionsjahr: 1942
Schauspieler/innen: Rosalind Russell, Brian Aherne, Janet Blair, George Tobias, Allyn Joslyn, Grant Mitchell, Gordon Jones, Elizabeth Patterson, Richard Quine, June Havoc, Donald MacBride

Regie: Charles Vidor
The Lady in Question Userwertung:

Produktionsjahr: 1940
Schauspieler/innen: Brian Aherne, Rita Hayworth, Glenn Ford, Evelyn Keyes, Irene Rich, Edward Norris, Curt Bois
FSK 12
Regie: Hal Roach
Kettensträfling in Australien Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Brian Aherne, Paul Lukas, George Zucco, Victor McLaglen, John Carradine, Will Stanton, Lawrence Grossmith, Douglass Dumbrille, Virginia Field, Charles Middleton

Regie: Wilhelm Dieterle
Juarez Userwertung:

Produktionsjahr: 1939
Schauspieler/innen: Paul Muni, Bette Davis, Brian Aherne, Claude Rains, Gale Sondergaard, John Garfield, Donald Crisp

Regie: Norman Z. McLeod
Uns geht's ja prächtig Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Brian Aherne, Constance Bennett, Billie Burke, Alan Mowbray, Tom Brown, Ann Dvorak, Paul Everton, Patsy Kelly, Clarence Kolb, Marjorie Rambeau

Regie: W. S. Van Dyke
Wo die Liebe hinfällt Userwertung:

Produktionsjahr: 1935
Schauspieler/innen: Joan Crawford, Brian Aherne, Frank Morgan, Aline MacMahon, Eric Blore

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!