Schauspieler/in

Brendan Coyle

* 02.12.1963 - Corby, Northamptonshire, England, Vereinigtes Königreich

Über Brendan Coyle

Brendan Coyle

Brendan Coyle (* 2. Dezember 1963 in Corby, Northamptonshire[1] als David Coyle[2]) ist ein britisch-irischer Schauspieler. Im deutschsprachigen Raum ist er hauptsächlich für die Darstellung des Bates, dem persönlichen Diener Lord Granthams, in der Fernsehserie Downton Abbey bekannt. Für diese Rolle wurde er 2012 für einen Emmy für die beste Nebenrolle in einer Dramaserie nominiert.[3]

Leben und Karriere

Coyle ist der Sohn einer schottischen Mutter und eines irischen Vaters. Während seiner Jugend interessierte er sich nicht für die Schauspielerei und arbeitete nach der Schule zunächst in der Fleischerei seines Vaters.[2] Nach dem Tod des Vaters ging er nach Dublin, wo eine Verwandte seines Vaters am Focus Theatre arbeitete. 1981 besuchte er dort die Schauspielschule und erhielt 1983 ein Stipendium für die Mountview Theatre School in London.[2][4]

Wegen seiner Ausbildung in Irland, der Erfahrung mit der Darstellung irischer Charaktere und mit dem irischen Theater wird er häufig für Rollen mit irischem Hintergrund besetzt.[5]

Coyle spielte in zahlreichen Fernsehserien, Filmen und Theaterstücken mit. Für das Stück The Weir erhielt er 1999 den Laurence Olivier Award.[4]

Im deutschsprachigen Raum war er in einigen Serien und Filmen zu sehen. Seine bekannteste Rolle ist hier die des kriegsversehrten Dieners Bates in der Fernsehserie Downton Abbey, für die er 2012 für einen Emmy nominiert wurde.[3]

Coyle wurde von unterschiedlichen Synchronsprechern synchronisiert. In Downton Abbey leiht Michael Iwannek ihm seine Stimme.

Coyle lebt in Norfolk und besitzt auch die irische Staatsbürgerschaft.[4] Er ist der Großneffe der englischen Fußballlegende Matt Busby.[6]

Filmografie (Auswahl)

  • 1995: Polizeiarzt Dangerfield (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 1997: James Bond 007 - Der Morgen stirbt nie
  • 1997: Der letzte Bus
  • 1998: Der Meisterdieb von Dublin
  • 2001: Inspector Lynley (Fernsehserie, 1 Episode)
  • 2001: Die Wannseekonferenz
  • 2003: Waking the Dead – Im Auftrag der Toten (Fernsehserie, 2 Episoden)
  • 2004: North & South
  • 2006: Heißer Verdacht - Das Finale
  • 2008–2010: Lark Rise to Candleford (Fernsehserie, 31 Episoden)
  • 2009: Kopfgeld – Perrier’s Bounty
  • 2009: George Gently – Der Unbestechliche (Fernsehserie, 1 Episode)
  • seit 2010: Downton Abbey
  • 2012: The Raven – Prophet des Teufels

Auszeichnungen und Nominierungen (Auswahl)

  • 2011: BAFTA in der Kategorie Nebendarsteller (in Downton Abbey)
  • 2012: Basauri Award for Excellence in the Performing Arts
  • 2012: Emmy Nominierung in der Kategorie Bester Nebendarsteller in einer Dramaserie (in Downton Abbey)

Einzelnachweise

  1. 20 Questions With…Brendan CoyleWhatsonstage.com, Terri Paddock, abgerufen am: 28.07.2012
  2. Brendan Coylepbs.org, abgerufen am: 28.07.2012
  3. Downton AbbeyEmmys.com, abgerufen am: 28.07.2012
  4. PatronKing’s Lynn Arts Centre, abgerufen am: 28.07.2012
  5. “Downton Abbey’s” Mr Bates has Irish charm - exclusive interviewIrish Central, Cahir O'Doherty, abgerufen am: 28.07.2012
  6. True Dare KissBBC, abgerufen am: 28.07.2012

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 13:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: WIKImaniac, Onkelkoeln, Killikalli. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Brendan Coyle hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Maria Stuart, Königin von Schottland
Historienfilm
Regie: Josie Rourke
Maria Stuart, Königin von Schottland Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Saoirse Ronan, Margot Robbie, Gemma Chan, David Tennant, Brendan Coyle, Jack Lowden, Joe Alwyn, Martin Compston, Maria-Victoria Dragus, Ismael Cruz Cordova, James McArdle
Ein ganzes halbes Jahr
Liebesfilm
Regie: Thea Sharrock
Ein ganzes halbes Jahr Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Emilia Clarke, Sam Claflin, Jenna Coleman, Matthew Lewis, Charles Dance, Vanessa Kirby, Brendan Coyle, Stephen Peacocke, Janet McTeer, Ben Lloyd-Hughes, Lily Travers, Alexander Cooper, Mohammed Ali, Muzz Khan, Elizabeth Croft, Tony Paul West, Richard Goulding
Kopfgeld – Perrier’s Bounty
FSK 16
Regie: Ian Fitzgibbon
Kopfgeld – Perrier’s Bounty Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Gabriel Byrne, Cillian Murphy, Michael McElhatton, Don Wycherley, Jodie Whittaker, Brendan Coyle, Conleth Hill, Domhnall Gleeson, Pat McCabe, Ned Dennehy, Glenn Speers, Jim Broadbent, Pádraic Delaney, Natalie Britton, Liam Cunningham, Breffni McKenna, Brendan Gleeson
FSK 6
Regie: Brian Percival
North & South Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Daniela Denby-Ashe, Richard Armitage, Tim Pigott-Smith, Leslie Manville, Sinéad Cusack, Brendan Coyle, Anna Maxwell Martin, Pauline Quirke, Jo Joyner, William Houston, Brian Protheroe, Rupert Evans, Jane Booker, John Light, Emma Ferguson, Kay Lyons, Tim Faraday
Drama FSK 12
Regie: Frank Pierson
Die Wannseekonferenz Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Stanley Tucci, Kenneth Branagh, Ben Daniels, Owen Teale, Nicholas Woodeson, Ian McNeice, David Threlfall, Barnaby Kay, Ewan Stewart, Kevin McNally, Brian Pettifer, Brendan Coyle, Jonathan Coy, Peter Sullivan, Colin Firth, Florian Panzner, Hinnerk Schönemann

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!