Schauspieler/in / Regisseur/in

Boris Aljinovic

* 23.06.1967 - Berlin-Charlottenburg

Über Boris Aljinovic

Boris Aljinovic

Boris Aljinovic (* 23. Juni 1967 in Berlin-Charlottenburg) ist ein deutscher Theater- und Filmschauspieler.

Leben

Nach seiner Schulzeit auf einem französischsprachigen Gymnasium studierte Aljinovic Französisch und Englisch an der FU Berlin und wollte ursprünglich als Comic-Zeichner sein Geld verdienen. Nach drei Jahren wechselte er zur Hochschule für Schauspielkunst Ernst Busch und begann nach Abschluss seiner Ausbildung als Schauspieler zu arbeiten. Unter anderem arbeitete er beim Berliner Renaissance-Theater und bei den Berlin Play Actors, einer englisch-sprachigen Theatergruppe. Im Berliner Renaissance-Theater trat er als Adolf Hitler in dem Stück Noch ist Polen nicht verloren auf. Im Fernsehen ist er in der Berliner Tatort-Reihe als alleinerziehender Kommissar Felix Stark neben Dominic Raacke als Kommissar Till Ritter tätig. Außerdem ist Boris Aljinovic Sprecher in zahlreichen Hörspielen.

2004 war er als Zwerg Cloudy in der Komödie 7 Zwerge – Männer allein im Wald zu sehen. Einen Gastauftritt hatte er in der Kinderserie Löwenzahn. 2006 veröffentlicht Boris Aljinovic bei O-Ton-Produktion seine Fassung vom „Karneval der Tiere“ mit dem clair-obscur Saxophonquartett. 2007 wurde Aljinovic als Sprecher des „Besten Kinder-/Jugendhörbuchs“ mit dem Deutschen Hörbuchpreis ausgezeichnet.

Boris Aljinovic ist mit der Schauspielerin Antje Westermann liiert, mit der er einen gemeinsamen Sohn hat. Zusammen standen sie im Film Der Strand von Trouville und der Neuverfilmung von Rapunzel vor der Kamera, ebenso in der Tatort-Folge Der vierte Mann.

Hörbücher

  • 2005: Der junge Zaphod geht auf Nummer Sicher (Douglas Adams), gelesen von Boris Aljinovic, DHV, ISBN 978-3899406115
  • 2006: Zimmer Nr. 10 (Åke Edwardson), gelesen von Boris Aljinovic
  • 2006: Ein Hut voller Sterne (Terry Pratchett), Random House Audio, ISBN 978-3-86604-095-3
  • 2006: Kleine freie Männer (Terry Pratchett), Random House Audio, ISBN 978-3-86604-094-6
  • 2006: Klonk (Terry Pratchett), Random House Audio, ISBN 978-3-86604-331-2
  • 2006: Belgische Riesen (Burkhard Spinnen), erzählt von Boris Aljinovic, Patmos Verlag, Düsseldorf, ISBN 978-3-491-24127-5 (Ausgezeichnet mit dem Deutschen Hörbuchpreis 2007 als „Bestes Kinder-/ Jugendhörbuch“)
  • 2007: Der Winterschmied (Terry Pratchett), Random House Audio, ISBN 978-3-86604-493-7
  • 2007: Schöne Scheine (Terry Pratchett), Random House Audio, ISBN 978-3-86604-691-7
  • 2007: Bekenntnisse des Hochstaplers Felix Krull (Thomas Mann), Argon Verlag, ISBN 978-3-86610-158-6
  • 2007: Der Schwanenhals (Christian Oehlschläger), gelesen von Boris Aljinovic, Döbeler Coop., ISBN 978-3-86794-000-9
  • 2007: Ein dicker Hund (Tom Sharpe), Patmos Verlag, ISBN 978-3491912434
  • 2007: Boris Aljinovic liest Elisabeth Herrmann, Die 7. Stunde, Audiobuch, 6 CDs 394 Min., ISBN 978-3899642667
  • 2007: Boris Aljinovic liest den Fall Todesbrücke, DAV, ISBN 3-89813-689-2
  • 2008: Zähne und Klauen (T. C. Boyle)
  • 2008: Dämliche Dämonen (Royce Buckingham), gelesen von Boris Aljinovic, Random House Audio, ISBN 978-3-86604-925-3
  • 2008: Die Bücherdiebin (Markus Zusak), gelesen von Boris Aljinovic, Random House Audio, ISBN 978-3-86604-825-6
  • 2008: Die Reise nach Grönland (Jørn Riel), gelesen von Boris Aljinovic, Patmos Verlag, Düsseldorf, ISBN 978-3-491-24165-7
  • 2008: Segel aus Stein (Åke Edwardson), Hörbuch Hamburg,, ISBN 978-3-89903-418-9
  • 2009: Toter Mann (Åke Edwardson), Hörbuch Hamburg, ISBN 978-3-89903-682-4
  • 2009: Müller hoch drei (Burkhard Spinnen), Hörbuch Hamburg, , ISBN 978-3-86742-660-2
  • 2010: Das wilde Kind (T. C. Boyle), Hörbuch Hamburg,
  • 2010: América (T. C. Boyle), Hörbuch Hamburg,
  • 2010: Der Club der unsichtbaren Gelehrten (Terry Pratchett), Random House Audio, ISBN 978-3837104028
  • 2011: Das Mitternachtskleid (Terry Pratchett), Random House Audio, ISBN 978-3-83710-818-7

Hörspiele

  • 2011: Commander Jannis von Thilo Reffert, DLR Kultur (Ausgezeichnet mit dem mdr-Kinderhörspielpreis 2012)

Filmografie

  • 1993: Flirt
  • 1994: Das schafft die nie
  • 1994: Im Innern des Bernsteins
  • 1996: Die Halbstarken
  • 1997: Lonny, der Aufsteiger
  • 1998: Der Strand von Trouville
  • 1998: Edgar Wallace – Das Schloss des Grauens
  • 1999: Versprich mir, dass es den Himmel gibt
  • 1999: Schrott – Die Atzenposse
  • 1999: Drei Chinesen mit dem Kontrabass
  • 2000: Otto – Der Katastrofenfilm
  • 2000: Rillenfieber
  • 2000: Klinikum Berlin Mitte – Leben in Bereitschaft
  • 2000: Der gerechte Richter
  • 2000: Donna Leon – Vendetta
  • 2000: Es geht nicht immer nur um Sex
  • seit 2000: Tatort
  • 2000: Fremde Frauen küsst man nicht
  • 2001: Love Letters – Liebe per Nachnahme
  • 2002: Ein Trick zu viel
  • 2002: Braindogs
  • 2003: Sophiiiie!
  • 2003: hamlet X

  • 2004: Tatort - Eine ehrliche Haut
  • 2004: 7 Zwerge – Männer allein im Wald
  • 2005: Georgisches Liebeslied
  • 2005: Kometen
  • 2006: 7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug
  • 2006: Tatort – Kunstfehler
  • 2007: Tatort – Schleichendes Gift
  • 2007: Tatort – Liebe macht blind
  • 2008: Tatort – Tod einer Heuschrecke
  • 2008: Pfarrer Braun – Die Gärten des Rabbiners
  • 2008: Tatort – Blinder Glaube
  • 2008: Der Kriminalist – Ruhe in Frieden
  • 2009: Rapunzel
  • 2009: Tatort – Oben und Unten
  • 2009: Tatort – Schweinegeld
  • 2010: Tatort – Hitchcock und Frau Wernicke
  • 2010: Tatort – Die Unmöglichkeit, sich den Tod vorzustellen
  • 2011: Tatort – Edel sei der Mensch und gesund
  • 2011: Tatort – Mauerpark
  • 2012: Tatort – Alles hat seinen Preis
  • 2012: Tatort – Dinge, die noch zu tun sind
  • 2013: Tatort – Machtlos

Weblinks

  • Boris Aljinovic bei Agentur hoestermann.de abgerufen am 4. Dezember 2011

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 19:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Kleiner Tümmler, Schwabenzauber, SeptemberWoman, Dieter-MZ, Windharp, Neojesus, Aksakmaboul, Sly37, FataMorgana, Richard Huber, Merlin-Verlag, Sitacuisses, Waterborough, Kn255, Esina, CHensel, Jange, JFH-52, Ignazwrobel, Chriztopf10, Krassdaniel, GT1976, Fctberlin, Dersachse95, J budissin, Herzog Trelleborg, PeterGuhl, Crazy1880, KleineChaotin, Meursault, Stephan Klage, Dietrich, DieAlraune, GeorgHH, Soenke Rahn, Jeune, YourEyesOnly, ++gardenfriend++, Neuroca, Sebbot, Srittau, Ephraim33, Peter200, Blootwoosch, Hubertl, PDD, Regi51, Lelaina, 3ecken1elfer, Smoritz81, Bergfalke2, Chatter, Wiedemann, FredericII, Rybak, Phoinix, Mo4jolo, Krude, Fossa, Nicolas G., Albrecht1, Andy king50, Humphrey20020, Csar, Saepae, Holm, Wiki-Hypo, Kubrick, Outburn, Ilion, Cossy, Diderot76, Redf0x, Sk-Bot, Habakuk, Schubbay, TMFS. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Boris Aljinovic hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Einmal bitte alles
Komödie
Regie: Helena Hufnagel
Einmal bitte alles Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Luise Heyer, Jytte-Merle Böhrnsen, Maximilian Schafroth, Patrick Güldenberg, Sunnyi Melles, Stefano Bernardin, Jeff Wilbusch, Gizem Emre, Julia Hartmann, Annika Blendl, Butz Ulrich Buse, Boris Aljinovic, Lisa Vicari, Jonathan Beck, Katja Brenner
Antboy 2 - Die Rache der Red Fury
Komödie FSK 6
Regie: Ask Hasselbalch
Antboy 2 - Die Rache der Red Fury Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Oscar Dietz, Nicolas Bro, Marcuz Jess Petersen, Boris Aljinovic, Samuel Ting Graf, Amalie Kruse Jensen, Caspar Phillipson, Cecilie Alstrup Tarp, Astrid Juncher-Benzon, Torbjørn Hummel, Hector Brøgger Andersen, Johannes Jeffries Sørensen
Der 7bte Zwerg
Animation FSK 0
Regie: Harald Siepermann, Boris Aljinovic
Der 7bte Zwerg Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Boris Aljinovic, Elvin Cameron, Nina Hagen, Norbert Heisterkamp, Mirco Nontschew, Ana Sani, Ralf Schmitz, Martin Schneider, Otto Waalkes, Gustav-Peter Wöhler

Regie: Bodo Fürneisen
Rapunzel Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Luisa Wietzorek, Jaime Kristo Ferkic, Suzanne von Borsody, Antje Westermann, Boris Aljinovic, Piet Klocke, Rita Feldmeier, Dieter Montag
FSK 0
Regie: Sven Unterwaldt
7 Zwerge – Der Wald ist nicht genug Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Otto Waalkes, Mirco Nontschew, Gustav−Peter Wöhler, Martin Schneider, Boris Aljinovic, Ralf Schmitz, Norbert Heisterkamp, Axel Neumann, Cosma Shiva Hagen, Hans-Werner Olm, Nina Hagen, Heinz Hoenig, Christian Tramitz, Rüdiger Hoffmann, Helge Schneider, Olli Dittrich, Dirk Bielefeldt
FSK 0
Regie: Sven Unterwaldt
7 Zwerge – Männer allein im Wald Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Otto Waalkes, Cosma Shiva Hagen, Heinz Hoenig, Nina Hagen, Boris Aljinovic, Mirco Nontschew, Ralf Schmitz, Martin Schneider, Markus Majowski, Norbert Heisterkamp, Hans-Werner Olm, Atze Schröder, Christian Tramitz, Rüdiger Hoffmann, Helge Schneider, Lena Amende, Tom Gerhardt
Sophiiiie!
Drama FSK 16
Regie: Michael Hofmann
Sophiiiie! Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Katharina Schüttler, Alexander Beyer, Martin Brambach, Ercan Durmaz, Josef Ostendorf, Gerd Wameling, Robert Stadlober, Traugott Buhre, Wilfried Müller, Thomas Schüler, Orazio Zambelletti, Holger Mahlich, Antje Westermann, Boris Aljinovic, Luis Kablitz, Claus Tannhoff, Axel Olsson

Regie: Wolfgang F. Henschel
Das Schloss des Grauens Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Gunter Berger, Rebecca Immanuel, Eddi Arent, Rosalind Baffoe, Peer Jäger, Nina Hoger, Ursula Heyer, Rosemarie Fendel, Friedrich Schoenfelder, Boris Aljinovic, Balduin Baas, Uwe Karpa, Michael Kausch, Tobias Langhoff, Wanja Mues
FSK 12
Regie: Klaus Krämer
Drei Chinesen mit dem Kontrabass Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Boris Aljinovic, Jürgen Tarrach, Claudia Michelsen, Ilja Richter, Edgar Selge, Carola Regnier, Bernd Stegemann, Rainer Sellien, Anna Maria Ondra, Sabine Kaack, Stephanie Klaus
FSK 12
Regie: Michael Hofmann
Der Strand von Trouville Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Boris Aljinovic, Antje Westermann, Katja Zinsmeister, Lars Rudolph, Karina Krawczyk, Christoph Zapatka, Anette Kirchner, Angelina Santos, Linda Schmidt, Karl Markovics

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!