Schauspieler/in

Bongkoj Khongmalai

* 15.04.1985 - Thailand

Über Bongkoj Khongmalai

Bongkoj Khongmalai

Bongkoj Khongmalai (Thai: ; * 15. April 1985) ist eine thailändische Schauspielerin. Alternative Schreibweisen ihres Namens sind Bongkot (oder Bongkote) Kongmalai und Bonkoch Konmalaï.

Karriere

Ihre Filmkarriere startete Khongmalai im Alter von 15 Jahren in Tanit Jitnukuls Bang Rajan – Kampf der Verlorenen, einem historischen Epos über die Schlacht von Bang Rajan. Ein Jahr später wirkte sie wieder unter der Regie Jitnukus in dem Filmdrama Kunpan – Der Geisterkrieger, ehe ihr 2004 mit dem Film Ai-Fak, welcher auf der mit dem S. E. A. Write-Preis ausgezeichneten Novelle Khamphiphaksa von Chart Korbjitti basierte, der Durchbruch als Schauspielerin gelang. In dem Film verkörperte sie eine geisteskranke junge Frau namens Somsong welche mit einem viel älteren Mann verheiratet wird. Als ihr Ehemann stirbt, übernimmt sein Sohn die Verantwortung für die junge Frau. Als im Dorf dann Gerüchte laut werden, er habe eine intime Beziehung zu seiner Stiefmutter, wird er von den Dorfbewohnern geächtet.

2005 spielte sie in dem Film Tom Yum Goong mit, welcher in Deutschland unter dem Namen Revenge of the Warrior – Tom Yum Goong und in den USA als The Protector veröffentlicht wurde. In dem Film spielte sie die junge Prostituierte Pla, die zufällig Zeugin eines Mordes wird. Darüber hinaus spielte sie in den Spielfilm Sum muepuen (engl. Titel: Hit Man File) neben Chatchai Plengpanich mit.

2006 spielte sie in der Actionkomödie Chai Lai eine von fünf weiblichen Verbrechensbekämpferinnen und später im Jahr in dem Thriller The Passion.

Filmographie

Film

  • 2000: Bang Rajan – Kampf der Verlorenen (Bangrajan)
  • 2002: Kunpan (Legend of the Warlord)
  • 2004: Ai-Fak (The Judgement)
  • 2004: The Story of the X-Circle
  • 2005: The Eye – Infinity ()
  • 2005: Sum muepuen (Hit Man File)
  • 2005: Revenge of the Warrior – Tom Yum Goong
  • 2006: Chai Lai
  • 2006: The Passion
  • 2006: Up to You
  • 2007: Lady Bar als Tak Bongkoch

Fernsehen

  • Look mae
  • Niraj Sorng pop

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 21:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Jange, Andim, RustyGT2005, Ephraim33, Hdamm, Steevie, ADwarf, Michael82. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Bongkoj Khongmalai hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Revenge of the Warrior
FSK 16
Regie: Prachya Pinkaew
Revenge of the Warrior Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Tony Jaa, Petchtai Wongkamlao, Bongkoj Khongmalai, Jin Xing, Nathan Jones, Johnny Trí Nguyễn, Damian de Montemas
FSK 16
Regie: Danny Pang Fat, Oxide Pang Chun
The Eye – Infinity Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Chen Bo-lin, Isabella Leong, Kate Yeung, Ray MacDonald, Bongkoj Khongmalai, Yu Gu
FSK 18
Regie: Tanit Jitnukul
Kunpan Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Bongkoj Khongmalai, Watchara Tangkaprasert, Apichai Nipattahuttapong, Pimpan Chalaikupp, Pilasluck Kreutoo, Chirapat Wongpaisanlux, Supakson Chaimongkol, Theerayut Pratyabamrung
FSK 18
Regie: Thanit Jitnukun
Bang Rajan – Kampf der Verlorenen Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Jaran Ngamdee, Winai Kraibutr, Theerayut Pratyabamrung, Bin Bunluerit, Bongkoj Khongmalai, Chumphorn Thepphithak, Suntharee Maila-or, Phisate Sangsuwan, Theeranit Damrongwinijchai

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!