Schauspieler/in

Birgit Doll

* 09.03.1958 - Wien

Über Birgit Doll

Birgit Doll

Birgit Doll (* 9. März 1958 in Wien) ist eine österreichische Schauspielerin und Regisseurin.

Leben

Sie studierte nach dem Abitur Germanistik und Theaterwissenschaft und absolvierte das Max-Reinhardt-Seminar für Schauspiel. 1976 gab sie ihr Debüt am Salzburger Landestheater. Sie wirkte ferner an folgenden deutschsprachigen Bühnen: Salzburger Festspiele, Theater in der Josefstadt, Volkstheater (Wien), Burgtheater, Schauspielhaus Zürich, Schillertheater (Berlin), Bayerisches Staatsschauspiel, Ernst-Deutsch-Theater. Bekannte Regisseure, mit denen sie arbeitete, waren Ingmar Bergman, Maximilian Schell, Hans Gratzer, Hans Lietzau, Otto Schenk und Achim Benning.

Birgit Doll übernahm auch zahlreiche Rollen im Fernsehen und im Film.

Filmografie (Auswahl)

  • Geschichten aus dem Wienerwald (Ö 1979, Regie: Maximilian Schell)
  • Charlotte (NL 1981, Regie: Frans Weisz)
  • Der siebente Kontinent (Ö 1989, Regie: Michael Haneke)
  • Frau Berta Garlan, (Ö 1989 von Peter Patzak)
  • Es ist nicht leicht ein Gott zu sein (D/SU/F 1990, Regie: Peter Fleischmann)
  • Suzie Washington (Ö 1998, Regie: Florian Flicker)
  • Der Überfall (Ö 2000, Regie: Florian Flicker)
  • Ternitz, Tennessee (Ö 2000, Regie: Mirjam Unger)
  • Keller – Teenage Wasteland (Ö/D/ITA 2005, Regie: Eva Urthaler)
  • Daniel Käfer und die Schattenuhr (Ö 2006, Regie: Julian Roman Pölsler)
  • Heile Welt (Ö 2007, Regie: Jakob M. Erwa)

Regie (Auswahl)

  • Sommernachtstraum, William Shakespeare (2009, Shakespeare auf der Rosenburg) mit Erni Mangold, Alexander Waechter und Erich Schleyer
  • Der Kaufmann von Venedig, William Shakespeare (2008, Shakespeare auf der Rosenburg) mit Alexander Waechter und Erich Schleyer
  • Hamlet, William Shakespeare (2004, Shakespeare auf der Rosenburg) mit Raphael Schuchter und Alexander Waechter

Auszeichnungen

  • 1979: Bayerischer Filmpreis
  • 1980: Bayerischer Filmpreis
  • 1990/91: Kainz-Medaille
  • 1994/95: Karl-Skraup-Preis
  • 1998: Beste Schauspielerin beim Internationalen Filmfestival Florida (Fort Lauderdale)
  • 2000: Nestroy-Theaterpreis als Beste Schauspielerin

Weblinks

  • Birgit Doll Kurzbiographie

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 16. Mai 2012, 21:05 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: AxelHH, Sk!d, Neun-x, Man77, BlueCücü, Karl Gruber, GT1976, Rubblesby, Straight chris, Nic.bok, IP-Wesen, Rybak, JuTa, Otto Normalverbraucher, Konrad Lackerbeck, Darev, Lemonbread. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Birgit Doll hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Heile Welt
Drama FSK 16
Regie: Jakob M. Erwa
Heile Welt Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Michael Sauseng, Simon Möstl, Angelika Schneider, Tatjana Koschutnig, Birgit Doll, Martin Bretschneider, Reinhard Nowak, Erni Mangold, Elisabeth Müller, Daniel Doujenis
Der Überfall
Drama
Regie: Florian Flicker
Der Überfall Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Roland Düringer, Josef Hader, Joachim Bißmeier, Birgit Doll, Ulrike Beimpold
Es ist nicht leicht ein Gott zu sein
Science-Fiction FSK 16
Regie: Peter Fleischmann
Es ist nicht leicht ein Gott zu sein Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Edward Żentara, Alexander Filippenko, Anne Gautier, Christine Kaufmann, Andrei Boltnew, Pierre Clémenti, Michail Glusski, Hugues Quester, El Gudscha Burduli, Birgit Doll
Der siebente Kontinent
FSK 16
Regie: Michael Haneke
Der siebente Kontinent Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Birgit Doll, Dieter Berner, Leni Tanzer, Udo Samel, Georg Friedrich, Silvia Fenz, Robert Dietl
Geschichten aus dem Wienerwald

Regie: Maximilian Schell
Geschichten aus dem Wienerwald Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Birgit Doll, Hanno Pöschl, Helmut Qualtinger, Jane Tilden, Adrienne Gessner, Götz Kauffmann, André Heller, Martha Wallner, Lil Dagover

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!