Schauspieler/in

Binnie Barnes

* 25.03.1903 - London
† 27.07.1998 Beverly Hills

Über Binnie Barnes

Binnie Barnes

Binnie Barnes (* 25. März 1903 in London; † 27. Juli 1998 in Beverly Hills; gebürtig Gittel Enoyce Barnes) war eine britische Schauspielerin.

Sie bewarb sich, nachdem sie zuerst in anderen Berufen arbeitete, auf eine Anzeige hin in Berlin für die Tanztruppe der Tiller-Girls, brachte es aber nur bis zur Chorsängerin. Daraufhin begann sie in London eine Tanzkarriere und trat in Revuen auf. In dem Stück Little Tommy Tucker erhielt sie ihre erste tragende Rolle.

Ihre Filmkarriere begann 1929 mit einigen Kurztonfilmen, ihre erste größere Rolle übernahm sie 1931 in Love Lies. Bekannt wurde sie 1933 als Catherine Howard in dem Historienfilm Das Privatleben Heinrichs VIII., eine weitere Hauptrolle folgte 1934 in Das Privatleben des Don Juan. Sie ging nun nach Hollywood, wo sie abgesehen von wenigen Hauptrollen häufig die Freundin der eigentlichen Heldin verkörperte.

Barnes zog sich seit den 1950er Jahren allmählich vom Filmgeschäft zurück und verbrachte ihren Lebensabend in Los Angeles mit Aktivitäten im sozialen und caritativen Bereich. Sie war in zweiter Ehe mit dem Schauspieler Mike Frankovich (1910–1992) verheiratet. Ihr ist ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame gewidmet.

Filmografie

  • 1931: Love Lies
  • 1931: Strip, Strip, Hooray
  • 1933: Das Privatleben Heinrichs VIII. (The Private Life of Henry VIII)
  • 1934: Gift of Gab
  • 1934: Das Privatleben des Don Juan (The Private Life of Don Juan)
  • 1934: The Lady Is Willing
  • 1934: One Exciting Adventure
  • 1935: Kleinstadtmädel (Small Town Girl)
  • 1935: Brillanten – sonst nichts (Diamond Jim)
  • 1935: Spione küßt man nicht (Rendezvous)
  • 1935: Broadway-Melodie (Broadway Melody of 1936)
  • 1936: Der Letzte der Mohikaner (The Last of the Mohicans)
  • 1936: Magnificent Brute
  • 1936: Drei süße Mädels (Three Smart Girls)
  • 1936: General Sutter (Sutters Gold'')
  • 1937: Broadway-Melodie 1938 (Broadway Melody of 1938)
  • 1938: Die Abenteuer des Marco Polo (The Adventures of Marco Polo)
  • 1938: Besuch zur Nacht (The Divorce of Lady X)
  • 1938: Die Schwester der Braut (Holiday)
  • 1938: Tropic Holiday
  • 1938: Gateway
  • 1938: Thanks for Everything
  • 1938: Three Blind Mice
  • 1938: Always Goodbye
  • 1938: Mexikanische Nächte (Tropic Holiday)
  • 1939: Day-Time Wife
  • 1939: Frontier Marshal
  • 1939: Wife, Husband and Friend
  • 1939: Man About Town
  • 1939: The Three Musketeers
  • 1940: This Thing Called Love
  • 1940: 'Til We Meet Again
  • 1941: Die Unvollendete (New Wine)
  • 1941: Three Girls About Town
  • 1941: Eheposse (Skylark)
  • 1941: Tight Shoes
  • 1942: I Married an Angel
  • 1942: Call Out the Marines
  • 1942: Der Draufgänger von Boston (In Old California)
  • 1943: The Man from Down Under
  • 1944: Barbary Coast Gent
  • 1944: The Hour Before the Dawn
  • 1945: Die Seeteufel von Cartagena (The Spanish Main)
  • 1945: It’s in the Bag!
  • 1946: The Time of Their Lives
  • 1949: My Own True Love
  • 1949: Piraten von Capri (I pirati di Capri)
  • 1949: Der Weg ins Verderben (La strada buia)
  • 1950: Graf Orloffs gefährliche Liebe (Shadow of the Eagle)
  • 1954: Malaga
  • 1965: Immer Ärger mit den Engeln (The Trouble With Angels)
  • 1967: Wenn Engel reisen (When Angels Go – Trouble Follows)
  • 1972: Vierzig Karat (Forty Carats)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 21:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Josy24, Louis Wu, APPER, Domspatz, SGJürgen, Paulae, WerstenerJung, Micki, Färber, CecilF, Gaudio, Konrad Lackerbeck. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Binnie Barnes hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 12
Regie: Richard Wallace
It's in the Bag! Userwertung:

Produktionsjahr: 1945
Schauspieler/innen: Fred Allen, Binnie Barnes, Gloria Pope, Richard Tyler, Robert Benchley, Jerry Colonna, John Carradine, William Terry, Minerva Pious, Sidney Toler, Ben Welden, Jack Benny, William Bendix, Victor Moore, Don Ameche, Rudy Vallee
Drama FSK 16
Regie: Frank Borzage
Die Seeteufel von Cartagena Userwertung:

Produktionsjahr: 1945
Schauspieler/innen: Maureen O’Hara, Paul Henreid, Walter Slezak, Binnie Barnes, John Emery, Barton MacLane, J. M. Kerrigan, Fritz Leiber, Nancy Gates, Jack LaRue, Mike Mazurki, Ian Keith
Liebesfilm
Regie: George Cukor
Die Schwester der Braut Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Katharine Hepburn, Cary Grant, Doris Nolan, Lew Ayres, Edward Everett Horton, Henry Kolker, Binnie Barnes, Jean Dixon, Henry Daniell
FSK 12
Regie: Archie Mayo
Die Abenteuer des Marco Polo Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Gary Cooper, Sigrid Gurie, Basil Rathbone, George Barbier, Alan Hale, Binnie Barnes, Ernest Truex, H. B. Warner, Henry Kolker

Regie: Theodore Reed
Tropic Holiday Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Bob Burns, Dorothy Lamour, Ray Milland, Martha Raye, Binnie Barnes, Tito Guízar, Fortunio Bonanova, Irving Bacon

Regie: Henry Koster
Drei süße Mädels Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Deanna Durbin, Nan Grey, Nella Walker, Barbara Reed, Binnie Barnes, Charles Winninger, Alice Brady, Ray Milland, Mischa Auer, John „Dusty“ King
FSK 12
Regie: George B. Seitz
Der Letzte der Mohikaner Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Randolph Scott, Binnie Barnes, Henry Wilcoxon, Bruce Cabot, Heather Angel, Hugh Buckler, Philip Reed, Robert Barrat

Regie: John Blystone
Magnificent Brute Userwertung:

Produktionsjahr: 1936
Schauspieler/innen: Victor McLaglen, Binnie Barnes, Jean Dixon, William Hall, Henry Armetta, Ann Preston, Bill Burrud, Edward Norris, Raymond Brown, Selmer Jackson, Adrian Rosley, Etta McDaniel, Zeni Vatori, Charles C. Wilson

Regie:
La Fiesta de Santa Barbara Userwertung:

Produktionsjahr: 1935
Schauspieler/innen: Warner Baxter, Ralph Forbes, Chester Conklin, Mary Carlisle, Cecilia Parker, Shirley Ross, Rosalind Keith, Ida Lupino, Toby Wing, Edmund Lowe, Gilbert Roland, Binnie Barnes, Robert Taylor, Harpo Marx, Andy Devine, Pete Smith, Buster Keaton
Biographie
Regie: Alexander Korda
Das Privatleben Heinrichs VIII. Userwertung:

Produktionsjahr: 1933
Schauspieler/innen: Charles Laughton, Robert Donat, Franklin Dyall, John Loder, Laurence Hanray, Merle Oberon, Wendy Barrie, Elsa Lanchester, Binnie Barnes, Everly Gregg

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!