Schauspieler/in

Billy Connolly

* 24.11.1942 - Anderston, Glasgow, Schottland

Über Billy Connolly

Billy Connolly

William „Billy“ Connolly CBE (* 24. November 1942 in Anderston, Glasgow) ist ein schottischer Komiker, Musiker, Moderator und Schauspieler. In seiner Heimat ist er außerdem unter dem Spitznamen „The Big Yin“ („Der Große“, seiner Körpergröße wegen) bekannt.

Kindheit und Jugend

Billy Connolly wurde als Nachfahre irischer Einwanderer in Glasgow geboren und wuchs in verschiedenen Arbeitervororten der Stadt auf. Schon früh hatte er Ambitionen, Komiker zu werden. Mit 15 Jahren verließ er allerdings die Schule und wurde, wie damals viele der Arbeiterkinder, Schweißer auf den Glasgower Werften. In dieser Zeit begann er sich für Folk Musik zu interessieren und verschiedene Instrumente zu lernen. In den 60er Jahren gab er den Schweißerberuf schließlich auf, um sich der Musik zu widmen.

Karriere

Folk Musik

Gemeinsam mit Tam Harvey gründete Billy Connolly eine Band namens The Humblebums, in der später auch Gerry Rafferty Mitglied war. Connolly sang, spielte Banjo und Gitarre und unterhielt das Publikum zwischen den Stücken mit Witzen und Anekdoten. Als sich die Band auflöste wurde er zum Solokünstler und Komiker. Durch Auftritte in der Fernsehshow Parkinson wurde Billy auch außerhalb Schottlands bekannt.

Seine frühen Alben waren eine Mischung aus Comedy und komischen sowie ernsthafteren Musikeinlagen. 1975 konnte er mit dem Comedy-Titel D.I.V.O.R.C.E. einen Nummer-eins-Hit in England landen. Nach und nach nahm der Comedyteil zu und der Musikteil ab, so dass das Programm seit den 80ern so gut wie keine Musikeinlagen mehr enthält. Trotzdem nimmt er immer noch Musik auf und sang z. B. im Film Lemony Snicket - Rätselhafte Ereignisse.

Stand-up Comedy

Am besten ist Billy Connolly als Stand-up-Comedian bekannt. Sein Markenzeichen ist neben seinem Erscheinungsbild und seinem breiten Glasgower Dialekt seine Beobachtungsgabe und der freie Gebrauch von Flüchen, sowie seine vor allem in den 70er und 80er Jahren unkonventionelle Themenwahl (von Fäkalthemen über Krankheit, die Arbeiterklasse und Blasphemie). Eines seiner bekanntesten Programme, "The Crucifixion" (Die Kreuzigung), vergleicht das letzte Abendmahl mit einer feuchtfröhlichen Nacht in Glasgow und wurde von vielen Radiostationen der damaligen Zeit boykottiert.

Schauspieler

In den 70er Jahren begann Billy Connolly seine dritte Karriere als Schauspieler, womit er erstmals als Hauptdarsteller der Sitcom Head of the Class 1990 erfolgreich war, gefolgt von einer weiteren Show namens Billy.

Seitdem ist er nicht nur als Komödiant, sondern auch als Charakterschauspieler in diversen Filmen erfolgreich. Von den Kritikern am besten aufgenommen wurde seine Rolle im Film Ihre Majestät Mrs. Brown, in dem er mit Dame Judi Dench zu sehen war. Für seine Rolle erhielt er Nominierungen für den BAFTA- und den Screen Actors Guild Awards.

Auch spielte er die begehrte Rolle des Mörders in der Columbo-Folge "Mord nach Takten" (Originaltitel: "Murder with too many notes"), die im Jahre 2001 erstmals ausgestrahlt wurde.

Am 8. Februar 2012 gab der neuseeländische Filmregisseur Peter Jackson bekannt, dass Billy Connolly als Zwergenanführer Dain Eisenfuß in der Verfilmung des Tolkien-Romans Der Hobbit zu sehen sein wird.[1]

Sonstiges

In den letzten Jahren filmte Billy Connolly eine Reihe von Reiseberichten unter dem Namen Billy Connollys World Tour of...'', die seriöse Berichte über Geschichte, Kultur und Einheimische des jeweiligen Landes mit Ausschnitten zum jeweiligen Thema aus seinem Bühnenprogramm kombinieren.

1998 wurde ihm eine zweistündige Hommage namens Erect for 30 Years gewidmet, die Kommentare von Sean Connery, Whoopi Goldberg, Robin Williams, Dustin Hoffman und anderen enthält. Zwei Biographien über Billy Connolly wurden von seiner zweiten Frau, Pamela Stephenson, verfasst.

Hauptsynchronsprecher von Connolly ist Thomas Danneberg.

Auszeichnungen

Billy Connolly wurde 2001 von der Universität Glasgow mit der Ehrendoktorwürde ausgezeichnet. 2003 erhielt er einen BAFTA für sein Lebenswerk und den Titel Commander of the British Empire (CBE). 2010 wurde er von der Stadt Glasgow mit der Auszeichnung Freedom of the City geehrt. [2]

Filmografie (Auswahl)

  • 1978: Absolution
  • 1979: The Secret Policeman’s Ball
  • 1981: Billy Connolly ’Bites Yer Bum!’
  • 1982: The Secret Policeman’s Other Ball
  • 1983: Ein tollkühner Himmelhund (Bullshot!)
  • 1985: Wasser – Der Film (Water)
  • 1985: Blue Money (Fernsehfilm)
  • 1989: Die Rückkehr der Musketiere (The Return of the Musketeers)
  • 1990: The Big Man
  • 1993: Ein unmoralisches Angebot (Indecent Proposal)
  • 1995: Pocahontas
  • 1996: Muppets – Die Schatzinsel (Muppet Treasure Island)
  • 1997: Beverly Hills Ninja – Die Kampfwurst
  • 1997: Ihre Majestät Mrs. Brown (Mrs Brown)
  • 1998: Still Crazy
  • 1999: The Debt Collector
  • 1999: Der blutige Pfad Gottes (The Boondock Saints)
  • 1999: Hinterm Mond gleich links (3rd Rock from the Sun, Fernsehserie, Folge 5x04 Dial M for Dick)
  • 2000: Columbo (Fernsehserie, Folge 10x68 Mord nach Takten)
  • 2000: Beautiful Joe
  • 2000: Mit oder ohne – was Männer haben sollten (An Everlasting Piece)
  • 2001: Gabriel & Me
  • 2001: Jagd auf Mr. Tout (Who Is Cletis Tout?)
  • 2001: Ein Kuss mit Folgen (Prince Charming, Fernsehfilm)
  • 2001: Der Mann, der Gott verklagte (The Man Who Sued God)
  • 2002: Weißer Oleander (White Oleander)
  • 2003: Last Samurai (The Last Samurai)
  • 2003: Timeline
  • 2004: Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse (Lemony Snicket’s A Series Of Unfortunate Events)
  • 2005: Fuck
  • 2006: Fido – Gute Tote sind schwer zu finden (Fido)
  • 2006: Garfield 2 (Garfield: A Tail of Two Kitties)
  • 2006: Jagdfieber (Open Season, Stimme)
  • 2008: Akte X – Jenseits der Wahrheit (The X-Files: I Want To Believe)
  • 2008: Jagdfieber 2 (Open Season 2, Stimme)
  • 2009: Good Sharma
  • 2009: Der blutige Pfad Gottes 2 (The Boondock Saints II: All Saints Day)
  • 2010: Gullivers Reisen – Da kommt was Großes auf uns zu (Gulliver’s Travels)
  • 2012: Dr. House (House M.D., Fernsehserie, Folge 8x14 Love is Blind)
  • 2012: Quartett (Quartet)
  • 2012: Merida - Legende der Highlands (Brave, Stimme)

Biographien über Billy Connolly

  • Pamela Stephenson: Billy. Harper Collins, New York 2001, ISBN 0-00-711045-6.
  • Pamela Stephenson: Bravemouth. Headline, 2003, ISBN 0-7553-1284-8.

Einzelnachweise

  1. Billy Connolly ist Dain EisenfußStefan Servos, abgerufen am: 09.02.2012
  2. Comedian Connolly given freedom of Glasgow AFP, 21 August 2010

Weblinks

  • Billy Connollys Internetpräsenz (Englisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 15:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schatten.1, Lutheraner, Bremond, IP-Wesen, Montarde, Cyve, Kgersemi, Sly37, SJPaine, Anstecknadel, Liborianer, Trockennasenaffe, Xario, Lómelinde, Jo Atmon, Bangalorius, Olaf Kosinsky, Henriette Fiebig, CSPeter, Flegmon, M(e)ister Eiskalt, Arno Matthias, Eberhard Cornelius, Dancer, APPER, Jpp, Rigimaster, Priwo, Queryzo, ADwarf, AN, Leider, KatBot, Wo st 01, Christina-Applegate-Fan, MARVEL, Michael82, Michelle-Pfeiffer-Fan, Sharon-Stone-Fan, Prinzessin-Madeleine-Fan, Stefan h, César, Stevie Ray, Salmi, Pelz, Zaungast, Stardado, P. Birken, Ra'ike, Aka, Harro von Wuff, Sileas. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Billy Connolly hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Ein Schotte macht noch keinen Sommer
Komödie FSK 6
Regie: Andy Hamilton, Guy Jenkin
Ein Schotte macht noch keinen Sommer Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Rosamund Pike, David Tennant, Billy Connolly, Celia Imrie, Ben Miller, Emilia Jones, Annette Crosbie, Amelia Bullmore, Bobby Smalldridge, Alexia Barlier, Ben Presley, Amanda Marment, Imogen Toner, Paul Ellard, Eben Young, Lewis Davie
Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere
Abenteuer FSK 12
Regie: Peter Jackson
Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Benedict Cumberbatch, Orlando Bloom, Luke Evans, Evangeline Lilly, Hugo Weaving, Elijah Wood, Cate Blanchett, Martin Freeman, Richard Armitage, Lee Pace, Manu Bennett, Ian McKellen, Aidan Turner, Christopher Lee, Billy Connolly, Bret McKenzie, Ian Holm
Quartett
Komödie FSK 0
Regie: Dustin Hoffman
Quartett Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Maggie Smith, Tom Courtenay, Billy Connolly, Pauline Collins, Michael Gambon, Sheridan Smith, Andrew Sachs, Dame Gwyneth Jones, Trevor Peacock
Gullivers Reisen – Da kommt was Großes auf uns zu
Komödie FSK 6
Regie: Rob Letterman
Gullivers Reisen – Da kommt was Großes auf uns zu Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Jack Black, Jason Segel, Emily Blunt, Amanda Peet, Billy Connolly, Chris O'Dowd, T.J. Miller, James Corden, Catherine Tate, Emmanuel Quatra, Olly Alexander, Richard Laing, David Sterne
Der blutige Pfad Gottes 2
Actionfilm FSK 18
Regie: Troy Duffy
Der blutige Pfad Gottes 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Sean Patrick Flanery, Norman Reedus, Clifton Collins junior, Billy Connolly, Julie Benz, Brian Mahoney, Peter Fonda, Willem Dafoe, Daniel DeSanto
Akte X – Jenseits der Wahrheit
Science-Fiction FSK 16
Regie: Chris Carter
Akte X – Jenseits der Wahrheit Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: David Duchovny, Gillian Anderson, Billy Connolly, Spencer Maybee, Amanda Peet, Mitch Pileggi, Carrie Ruscheinsky, Xzibit
Fido – Gute Tote sind schwer zu finden
Horrorfilm FSK 16
Regie: Andrew Currie
Fido – Gute Tote sind schwer zu finden Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Billy Connolly, Carrie-Anne Moss, Dylan Baker, K’Sun Ray, Henry Czerny, Alexia Fast, Tim Blake Nelson, Daylin Mantyka, Aaron Brown, Brandon Olds, Terry Keyes
Garfield 2 – Faulheit verpflichtet
Komödie
Regie: Tim Hill
Garfield 2 – Faulheit verpflichtet Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Breckin Meyer, Jennifer Love Hewitt, Bill Murray, Tim Curry, Gregg Berger, Roger Rees, Lucy Davis, Billy Connolly, Ian Abercrombie, Oliver Muirhead, Roscoe Lee Browne, Sharon Osbourne, Bob Hoskins, Rhys Ifans, Vinnie Jones, Joe Pasquale
Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse
FSK 6
Regie: Brad Silberling
Lemony Snicket – Rätselhafte Ereignisse Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Jim Carrey, Meryl Streep, Jude Law, Emily Browning, Liam Aiken, Billy Connolly, Catherine O'Hara, Timothy Spall, Luis Guzmán, Jamie Harris, Jennifer Coolidge, Jane Adams, Cedric the Entertainer, Dustin Hoffman
Last Samurai
Actionfilm FSK 16
Regie: Edward Zwick
Last Samurai Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Tom Cruise, Ken Watanabe, Koyuki, Hiroyuki Sanada, Shin Koyamada, Masato Harada, Timothy Spall, Togo Igawa, William Atherton, Billy Connolly, Tony Goldwyn, Shichinosuke Nakamura, Scott Wilson
Timeline
Thriller FSK 12
Regie: Richard Donner
Timeline Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Paul Walker, Frances O’Connor, Gerard Butler, Billy Connolly, David Thewlis, Anna Friel, Neal McDonough, Matt Craven, Ethan Embry, Michael Sheen, Lambert Wilson, Marton Csokas
Weißer Oleander
Drama FSK 12
Regie: Peter Kosminsky
Weißer Oleander Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Alison Lohman, Michelle Pfeiffer, Cole Hauser, Robin Wright Penn, Renée Zellweger, Billy Connolly, Patrick Fugit, Noah Wyle, Taryn Manning, Allison Munn
FSK 12
Regie: Chris Ver Wiel
Jagd auf Mr. Tout Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Christian Slater, Tim Allen, Portia de Rossi, Richard Dreyfuss, Billy Connolly, Peter MacNeill, Bill MacDonald, Richard Chevolleau, Elias Zarou, RuPaul, Joseph Scoren

Regie: Allan Arkush
Ein Kuss mit Folgen Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Sean Maguire, Martin Short, Christina Applegate, Andrea Martin, Billy Connolly, Bernadette Peters, Colin Fox, Marcia Bennett
Der Mann, der Gott verklagte
FSK 6
Regie: Mark Joffe
Der Mann, der Gott verklagte Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Billy Connolly, Judy Davis, Colin Friels, Wendy Hughes, Bille Brown, John Howard, Emily Browning
Beautiful Joe
FSK 12
Regie: Stephen Metcalfe
Beautiful Joe Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Sharon Stone, Billy Connolly, Gil Bellows, Jurnee Smollett, Dillon Moen, Ian Holm
Der blutige Pfad Gottes
Actionfilm FSK 18
Regie: Troy Duffy
Der blutige Pfad Gottes Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Sean Patrick Flanery, Norman Reedus, David Della Rocco, Willem Dafoe, Billy Connolly, Bob Marley, David Ferry, Brian Mahoney, Carlo Rota, Ron Jeremy
Still Crazy
Komödie FSK 12
Regie: Brian Gibson
Still Crazy Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Stephen Rea, Jimmy Nail, Bill Nighy, Timothy Spall, Bruce Robinson, Juliet Aubrey, Rachael Stirling, Billy Connolly, Hans Matheson, Helena Bergström
Ihre Majestät Mrs. Brown
FSK 6
Regie: John Madden
Ihre Majestät Mrs. Brown Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Judi Dench, Billy Connolly, Geoffrey Palmer, Antony Sher, Gerard Butler, Richard Pasco, David Westhead, Bridget McConnell, Georgie Glen, Sara Stewart, Finty Williams, Claire Nicolson, Hattie Ladbury, Oliver Kent
Muppets – Die Schatzinsel
Kinder-/Jugendfilm FSK 0
Regie: Brian Henson
Muppets – Die Schatzinsel Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Tim Curry, Kermit der Frosch, Miss Piggy, Fozzie Bär, Gonzo, Rizzo die Ratte, Kevin Bishop, Billy Connolly, Jennifer Saunders, Statler und Waldorf, Dr. Honigtau Bunsenbrenner, Sam der Adler
Wasser – Der Film
FSK 12
Regie: Dick Clement
Wasser – Der Film Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: Michael Caine, Valerie Perrine, Brenda Vaccaro, Leonard Rossiter, Billy Connolly, Dennis Dugan, Fulton Mackay, Dick Shawn, Fred Gwynne, Jimmie Walker, Trevor Laird, Chris Tummings, Paul Heiney, William Hootkins, Alan Shearman, Maureen Lipman
Absolution
FSK 16
Regie: Anthony Page
Absolution Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Richard Burton, Dominic Guard, David Bradley, Billy Connolly, Andrew Keir, Willoughby Gray, Preston Lockwood, James Ottaway, Brook Williams, Jon Plowman

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!