Schauspieler/in

Bille Brown

* 11.01.1952 - Biloela, Queensland, Australien
† 13.01.2013 Chermside, Queensland, Australien

Über Bille Brown

Bille Brown

William Gerard „Bille“ Brown; AM (* 11. Januar 1952 in Biloela, Queensland; † 13. Januar 2013 in Chermside bei Brisbane, Queensland[1][2]) war ein australischer Film- und Theaterschauspieler.

Leben

Nach dem Schulbesuch studierte Bille Brown von 1969 bis 1971 Theaterwissenschaften an der University of Queensland. Er erhielt seinen Bachelor of Arts. Kurze Zeit später, im Jahr 1971, sammelte er in der Queensland Theatre Company erste Erfahrungen als Schauspieler – an seiner Seite der spätere australische Oscarpreisträger Geoffrey Rush.

1976 zog Brown nach England, wo er Mitglied der Royal Shakespeare Company (RSC) wurde und zunächst in Stratford-upon-Avon und später in London auf der Bühne wirkte. 1981 war Brown der erste australische Schauspieler, der in der konservativ britischen RSC sein eigenes Theaterstück, das Pantomimestück The Swan Down Gloves, in Szene setzte. Auch ging er ins Ausland auf Tournee und spielte an Theatern in Paris, München, Berlin und Wien.

1982 zog Brown in die Vereinigten Staaten, wo er Artist in Residence an der State University of New York wurde. 1984 feierte er im Stück A Christmas Carol am Broadway Premiere. In den kommenden Jahren wechselte Brown oftmals seinen Wohn- und Wirkungsort und lebte in New York City, aber auch in London und Sydney. Erst im Jahr 1996 hat Brown seinen permanenten Wohnsitz nach Australien verlegt; er lebte in Ascot im Bundesstaat Queensland.

Brown begann im Vergleich zu anderen Schauspielern relativ spät als Filmschauspieler zu arbeiten; der erste Film, in dem er zu sehen war, war die Filmkomödie Wilde Kreaturen aus dem Jahr 1997. Nach einer Nebenrolle in Oscar und Lucinda, ebenfalls im Jahr 1997, stand er 1999 für die australische Fernsehserie Big Sky vor der Kamera. Danach folgten Auftritte in Fernseh- und Kurzfilmen, die überwiegend in Australien populär wurden. Internationale Aufmerksamkeit erfuhr er 2010, als er eine Hauptrolle im Fantasyfilm Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte verkörperte.

2011 wurde Brown Member des Order of Australia.

Bille Brown starb zwei Tage nach seinem 61. Geburtstag, am 13. Januar 2013, an Darmkrebs.

Filmografie (Auswahl)

  • 1997: Wilde Kreaturen (Fierce Creatures)
  • 1997: Oscar und Lucinda (Oscar and Lucinda)
  • 1999: Passion – Extreme Leidenschaft (Passion)
  • 2000: Walk the Talk
  • 2001: The Dish – Verloren im Weltall (The Dish)
  • 2001: Der Mann, der Gott verklagte (The Man Who Sued God)
  • 2002: Dirty Deeds – Dreckige Geschäfte (Dirty Deeds)
  • 2008: Dying Breed
  • 2010: Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte (The Chronicles of Narnia: The Voyage of the Dawn Treader)
  • 2011: Killer Elite

Einzelnachweise

  1. Acclaimed Queensland actor Bille Brown has died after battle with bowel cancer
  2. Actor and playwright Bille Brown dies aged 61

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 15. April 2013, 07:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Harry Canyon, Frankee 67, Schelmentraum, Turnstange, Qaswa, Ute Erb, Nobart, Johnny T. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Bille Brown hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Killer Elite
Actionfilm FSK 16
Regie: Gary McKendry
Killer Elite Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Jason Statham, Robert De Niro, Clive Owen, Yvonne Strahovski, Dominic Purcell, Aden Young, Adewale Akinnuoye-Agbaje, Lachy Hulme, Bille Brown, Nick Tate, Grant Bowler
Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte
Fantasy FSK 6
Regie: Michael Apted
Die Chroniken von Narnia: Die Reise auf der Morgenröte Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Ben Barnes, Georgie Henley, Skandar Keynes, Will Poulter, Gary Sweet, Terry Norris, Bruce Spence, Bille Brown, Laura Brent, Colin Moody, Tilda Swinton, Anna Popplewell, William Moseley, Shane Rangi, Tamati Rangi, Ryan Ettridge, Chris Cruickshanks
Der Mann, der Gott verklagte
FSK 6
Regie: Mark Joffe
Der Mann, der Gott verklagte Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Billy Connolly, Judy Davis, Colin Friels, Wendy Hughes, Bille Brown, John Howard, Emily Browning
Oscar und Lucinda
Liebesfilm FSK 6
Regie: Gillian Armstrong
Oscar und Lucinda Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Ralph Fiennes, Cate Blanchett, Ciarán Hinds, Tom Wilkinson, Richard Roxburgh, Clive Russell, Bille Brown, Josephine Byrnes, Barnaby Kay, Barry Otto, Linda Bassett, Geoffrey Rush, Polly Cheshire, Gillian Jones, Robert Menzies
FSK 12
Regie: Robert Young, Fred Schepisi
Wilde Kreaturen Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: John Cleese, Jamie Lee Curtis, Kevin Kline, Robert Lindsay, Michael Palin, Ronnie Corbett, Carey Lowell, Bille Brown, Derek Griffiths, Cynthia Cleese, Richard Ridings, Maria Aitken, Gareth Hunt

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!