Schauspieler/in

Barbara Babcock

* 27.02.1937 - Pasadena, Kalifornien

Über Barbara Babcock

Barbara Babcock

Barbara Babcock (* 27. Februar 1937 in Pasadena, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin. Für ihre Hauptrolle in der Fernsehserie Polizeirevier Hill Street wurde sie 1981 mit einem Emmy ausgezeichnet.

Leben

Obwohl sie in den USA geboren wurde, verbrachte sie die meiste Zeit ihrer Kindheit in Tokio, Japan, da ihr Vater Conrad Stanton Babcock jr. General der United States Army war. Barbara lernte Japanisch, noch bevor sie Englisch sprach.

Babcock ist seit den 1960er Jahren als Gastdarstellerin in zahlreichen Fernsehserien aufgetreten, so unter anderem in Quincy, Mord ist ihr Hobby, Remington Steele, Chicago Hope u.v.m. In Raumschiff Enterprise spielte sie als Mea III in A Taste of Armageddon (dt. Krieg der Computer) und als Philana in Plato’s Stepchildren. Einem breiteren Publikum wurde sie vor allem durch ihre Rollen in den TV-Serien Dallas, Polizeirevier Hill Street und Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft bekannt.

Im Kino war sie unter anderem in In einem fernen Land und Space Cowboys zu sehen.

1994 wurde sie vom Magazin People zu einem der 50 schönsten Menschen der Welt gekürt.

Filmografie (Auswahl)

  • 1965: The Munsters: Bats of a Feather (TV-Serie)
  • 1967: Raumschiff Enterprise: Krieg der Computer (Star Trek: A Taste of Armageddon) (TV-Serie)
  • 1967: Raumschiff Enterprise (Star Trek: Plato’s Stepchildren) (TV-Serie)
  • 1968: Kobra, übernehmen Sie: Der falsche Kardinal (Mission Impossible: The Cardinal) (TV-Serie)
  • 1970: Ein Käfig voller Helden (Hogan’s Heroes) (TV-Serie)
  • 1971: Night Gallery: Brenda (TV-Serie)
  • 1971: The Last Child
  • 1972: The Sixth Sense: Coffin, Coffin in the Sky (TV-Serie)
  • 1973: Das letzte Spiel (Bang the Drum Slowly)
  • 1977: The Christmas Coal Mine Miracle
  • 1977: McMilan and Wife: Affair of the Heart (TV-Serie)
  • 1978: Logan’s Run: Night Visitors (TV-Serie)
  • 1978–1982: Dallas (TV-Serie)
  • 1980: Nebenstraßen (Back Roads)
  • 1980: Hollywood Cop (The Black Marble)
  • 1981–1986: Polizeirevier Hill Street (TV-Serie)
  • 1982: Im Netz der Angst (Memories Never Die) (TV)
  • 1983: Die Football-Prinzessin (Quarterback Princess)
  • 1984: The Four Seasons (TV-Serie)
  • 1985: News at Eleven
  • 1985: Jungs außer Kontrolle (That Was Then … This is Now)
  • 1986: Mr. Sunshine (TV-Serie)
  • 1986: Mord ist ihr Hobby (Murder She Wrote) (TV-Serie)
  • 1987: Alfred Hitchcook Presents: Conversation with a Corpse (TV-Serie)
  • 1987–1988: The Law and Harry McGraw (TV-Serie)
  • 1989: Happy Together
  • 1990: China Beach: The Gift (TV-Serie)
  • 1992: In einem fernen Land (Far and Away)
  • 1993–1998: Dr. Quinn – Ärztin aus Leidenschaft (TV-Serie)
  • 2000: Space Cowboys
  • 2001–2002: Das Geheimnis von Pasadena (TV-Serie)
  • 2002: Kevin – Allein gegen alle (Home Alone 4) (TV)

Literatur

  • Ralph Sander: Die Startrek Biographien. ISBN 3-89604-092-8.

Weblinks

  • Memory-alpha

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 22:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Saehrimnir, Critican.kane, SeptemberWoman, Kam Solusar, Pm, Dk0704, Giftpflanze, Bbtuxi, Farbenpracht, Crazy1880, Jkü, Stephan1982, Nicolas G., Andrea1984, Peter200, Ephraim33, NoCultureIcons, Triebtäter, Poupou l'quourouce, Schubbay, Helliwellsister. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Barbara Babcock hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Science-Fiction FSK 12
Regie: Clint Eastwood
Space Cowboys Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Clint Eastwood, Donald Sutherland, Tommy Lee Jones, James Garner, James Cromwell, Marcia Gay Harden, Barbara Babcock, William Devane, Loren Dean, Courtney B. Vance, Rade Šerbedžija, Toby Stephens
In einem fernen Land
Abenteuer FSK 12
Regie: Ron Howard
In einem fernen Land Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Tom Cruise, Nicole Kidman, Thomas Gibson, Robert Prosky, Barbara Babcock, Cyril Cusack, Eileen Pollock, Colm Meaney, Brendan Gleeson

Regie: Noel Black
Die Football-Prinzessin Userwertung:

Produktionsjahr: 1983
Schauspieler/innen: Helen Hunt, Don Murray, Barbara Babcock, Dana Elcar, John Stockwell, Daphne Zuniga, Joshua Cadman, Severn Darden, Carmen Argenziano, Nancy Parsons, Tim Robbins, Holly Bressler, Katherine Moir, Melanie Parker, Michael Currie, Beau Dremann, Vincent Barbour

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!