Schauspieler/in

Ann Blyth

* 16.08.1928 - Mount Kisco

Über Ann Blyth

Ann Blyth

Ann Blyth (* 16. August 1928 in Mount Kisco) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Karriere

Ann Blyth trat bereits im Alter von fünf Jahren als Sängerin auf. Sie entwickelte sich als Jugendliche zu einem hellen Sopran und erhielt die Chance, in Broadway-Shows aufzutreten. Mit 15 Jahren kam sie nach Hollywood und erhielt Rollen in Musicals. Bereits 1945 erhielt sie ihre erste Oscarnominierung als selbstsüchtige, psychotische Tochter von Joan Crawford in Solange ein Herz schlägt. Sie spielte bis Ende der 1950er Jahre in Hollywoodfilmen und zog sich dann zurück. 1953 hatte die Katholikin den elf Jahre älteren Arzt Dr. James McNulty geheiratet, mit dem sie fünf Kinder hat. Ann Blyth spielte fortan an regionalen Theatern und erschien ab und zu in Fernsehrollen auf dem Bildschirm. Sie spielt auch heute noch Theater, stand aber seit 1985 nicht mehr vor der Kamera. Heute lebt sie in der Nähe von San Diego.

Filmografie (Auswahl)

  • 1944: Babes on Swing Street
  • 1945: Solange ein Herz schlägt (Mildred Pierce)
  • 1947: Zelle R 17 (Brute Force)
  • 1948: Qualen der Liebe (A Womans Vengeance'')
  • 1948: Mr. Peabody und die Meerjungfrau (Mr. Peabody and the Mermaid)
  • 1949: Top o the Morning''
  • 1949: Liebe auch ohne Patent (Free For All)
  • 1950: Unser eigenes Ich (Our Very Own)
  • 1951: Der große Caruso (The Great Caruso))
  • 1951: Schwester Maria Bonaventura (Thunder on the Hill)
  • 1951: Die große Leidenschaft (The House in the Square)
  • 1952: Korea (One Minute of Zero)
  • 1952: Sturmfahrt nach Alaska (The World in His Arms)
  • 1953: Die schwarze Perle (All the Brothers Were Valiant)
  • 1954: Rose Marie (Rose Marie)
  • 1954: Alt Heidelberg (The Student Prince)
  • 1955: Kismet (Kismet)
  • 1955: Des Königs Dieb (The King´s Thief)
  • 1956: Tödlicher Skandal (Slander)
  • 1957: Der Mann, der niemals lachte (The Buster Keaton Story)
  • 1957: Ein Leben im Rausch (The Helen Morgan Story)

Weblinks

  • Biographie

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 16:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Docmo, Schelmentraum, Critican.kane, FA2010, GDK, Emijrp, Si! SWamP, Färber, Knowinecki, WerstenerJung, Saint-Simon, KnopfBot, PDD, Voyager, Rybak. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Ann Blyth hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Roy Rowland
Tödlicher Skandal Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Van Johnson, Ann Blyth, Steve Cochran, Marjorie Rambeau, Richard Eyer, Harold J. Stone, Philip Coolidge, Lurene Tuttle, Lewis Martin, Malcolm Atterbury, Irene Tedrow, Robert Burton, Robert Carson
FSK 12
Regie: Robert Z. Leonard
Des Königs Dieb Userwertung:

Produktionsjahr: 1955
Schauspieler/innen: Ann Blyth, Edmund Purdom, David Niven, George Sanders, Roger Moore, John Dehner, Sean McClory, Tudor Owen, Melville Cooper, Alan Mowbray, Rhys Williams, Joan Elan, Charles Davis, Ashley Cowan, Ian Wolfe, Paul Cavanagh, Lillian Kemble-Cooper

Regie: Richard Thorpe
Die schwarze Perle Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Robert Taylor, Stewart Granger, Ann Blyth, Betta St. John, Keenan Wynn, James Whitmore, Kurt Kasznar, Lewis Stone, Robert Burton, Peter Whitney, John Lupton, Jonathan Cott, Mitchell Lewis, James Bell, Leo Gordon
FSK 16
Regie: Tay Garnett
Korea Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Robert Mitchum, Ann Blyth, William Talman, Charles McGraw, Richard Egan, Margaret Sheridan, Robert Gist
Sturmfahrt nach Alaska
Abenteuer FSK 12
Regie: Raoul Walsh
Sturmfahrt nach Alaska Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Gregory Peck, Ann Blyth, Anthony Quinn, John McIntire, Carl Esmond, Andrea King, Hans Conried, Sig Ruman
FSK 6
Regie: Richard Thorpe
Der große Caruso Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Mario Lanza, Ann Blyth, Dorothy Kirsten, Richard Hageman, Jarmila Novotna, Carl Benton Reid, Shepard Menken, Vincent Renno, Nestro Paiva, Yvette Duguay, Alan Napier, Edit Angold, Ludwig Donath
FSK 12
Regie: Detlef Sierck
Schwester Maria Bonaventura Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Claudette Colbert, Ann Blyth, Robert Douglas, Anne Crawford, Philip Friend, Gladys Cooper, Michael Pate, John Abbott, Connie Gilchrist, Gavin Muir, Phyllis Stanley, Norma Varden, Valerie Cardew, Queenie Leonard, Patrick O'Moore, Arthur Gould-Porter
Zelle R 17
FSK 16
Regie: Jules Dassin
Zelle R 17 Userwertung:

Produktionsjahr: 1947
Schauspieler/innen: Burt Lancaster, Hume Cronyn, Charles Bickford, Yvonne De Carlo, Ann Blyth, Ella Raines, Anita Colby, John Hoyt, Jay C. Flippen, Sam Levene
Solange ein Herz schlägt

Regie: Michael Curtiz
Solange ein Herz schlägt Userwertung:

Produktionsjahr: 1945
Schauspieler/innen: Joan Crawford, Ann Blyth, Zachary Scott, Eve Arden, Jack Carson, Butterfly McQueen, Bruce Bennett, Lee Patrick, Moroni Olsen

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!