Schauspieler/in

Anica Dobra

* 03.06.1963 - Belgrad, Serbien

Über Anica Dobra

Anica Dobra

Anica Dobra (in kyrillischer Schrift Аница Добра; * 3. Juni 1963 in Belgrad) ist eine serbische Schauspielerin.

Leben und Karriere

Anica Dobra wuchs zunächst in Belgrad auf, bevor sie als Teenager mit ihren Eltern in die Bundesrepublik Deutschland übersiedelte. Von 1977 bis 1981 besuchte sie in Frankfurt am Main die Schule. Nach ihrer Rückkehr nach Belgrad studierte sie an der Belgrader Akademie für Theater und Film bis 1987 erfolgreich Schauspiel sowie Jazz, klassisches Ballett, Gesang und Folklore. 1986 drehte sie nach einer kleinen Nebenrolle in einem anderen Film ihre erste Hauptrolle in Deja Vu, für den sie beim jugoslawischen Filmfestival in Pula als beste Hauptdarstellerin ausgezeichnet wurde.

1988 wurde sie am Theater Atelier 212 in Belgrad fest engagiert, spielte dort Tschechow und Shakespeare. Theater-Hauptrollen spielte sie in Burleske Tragödie, Ivanov, Der Sturm, Boris Godunov und Klassenfeind. Zum Ensemble dieses Theaters gehört sie auch heute noch. 1988 lief das sozialkritische Psychodrama Već viđeno von Goran Marković im Panoram der Berlinale. Ebenfalls im Jahr 1988 erhielt sie den Hauptpreis der Kritiker bei den Internationalen Filmfestspielen in Madrid für die Hauptrolle in Reflections. 1990 bekam sie für ihre Rolle der Rosamunde den Bayerischen Filmpreis als beste Nachwuchsdarstellerin. 1993 folgte der „Filmpreis als beste Schauspielerin des Jahres“ für Black Bomber. 1994 erhielt sie den Nationalpreis als beste Darstellerin in Burleska tragédia (Burleske Tragödie).

Persönliches

Dobra lebt in Belgrad. Sie ist verheiratet und seit Oktober 1995 Mutter einer Tochter.

Filmografie (Auswahl)

Deutsche Filme

  • Rosamunde (1990), Kinofilm, Darstellernachwuchspreis des Bayerischen Filmpreises für Anica Dobra und Jürgen Vogel
  • Spieler (1990), TV-Drama mit Peter Lohmeyer und Hansa Czypionka, Englischer Titel: The Gamblers
  • Wildfeuer (1991), Kinofilm, Englischer Titel: Wildfire
  • Nie im Leben (1991), TV-Comedy
  • 5 Zimmer, Küche, Bad (1992), TV-Comedy,
  • Die Männer vom K3 Dreckiges Geld (1993), TV-Krimi
  • Der Polizistenmörder (1994), deutsch-schwedischer TV-Krimi mit Heinz Hoenig und Helmut Zierl, engl. Titel: The Police Murderer
  • Frauen sind was Wunderbares (1995), TV-Krimi mit Thomas Heinze
  • Wachtmeister Zumbühl (1994), Regie: Urs Odermatt
  • Roula (1995), Kinofilm
  • Honigmond (1996) TV-Comedy mit Veronica Ferres, Julia Stemberger und Uwe Ochsenknecht
  • Fünf Stunden Angst – Geiselnahme im Kindergarten (1996), TV-Thriller mit Hannes Jaenicke und Corinna Harfouch
  • Tödliche Schwesternliebe (1996) mit Claudia Messner und Maja Maranow
  • Schlag 12 (1996), TV-Thriller
  • Geisterstunde – Fahrstuhl ins Jenseits (1996), TV-Mystery mit Rolf Hoppe, Thomas Heinze, Nina Kronjäger und Horst Buchholz
  • Frau zu sein bedarf es wenig (1997)
  • Nackt im Cabrio (1996), TV-Comedy mit Anna Thalbach, Detlev Buck und Nadeshda Brennicke
  • Schimanski – Blutsbrüder (1997), TV-Krimi mit Götz George
  • Schimanski – Hart am Limit (1997), TV-Krimi
  • Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit (1998), Kinofilm mit Cosma Shiva Hagen, Ann-Kathrin Kramer, Regienachwuchspreis des Bayerischen Filmpreises, engl. Titel: Love Scenes from Planet Earth
  • Bin ich schön? (1998), Kinofilm mit Senta Berger, Gottfried John und Franka Potente, Drehbuchpreis der Bayrischen Filmpreises
  • Weekend mit Leiche (1998), TV-Comedy mit Uwe Ochsenknecht
  • Der Bulle von Tölz – Tod eines Priesters (1999), TV-Krimi mit Ottfried Fischer
  • Anwalt Abel – In tödlicher Gefahr (1999), TV-Thriller
  • Alphamann: Die Selbstmörderin (1999), TV-Krimi mit Hannes Jaenicke
  • Falling Rocks (2000), TV-Thriller
  • Erleuchtung garantiert (2000), Kinofilm mit Uwe Ochsenknecht, Heiner Lauterbach, 2 Bayrische Filmpreise
  • Fast ein Gentleman (2000), TV-Comedy mit Friedrich von Thun
  • Mutter wider Willen (2000), TV-Romanze mit Francis Fulton-Smith
  • Der Verleger (2001), TV-Drama mit Heiner Lauterbach, 1 Preis der Baden-Baden Fernsehfilm-Festivals und 1 Nominierung des Adolf-Grimme-Preises
  • SK-Kölsch – Jungfrau im Wunderland (2001), TV-Serienkrimi
  • Aszendent Liebe (2001) mit Sonja Kirchberger und Brigitte Mira
  • Mayday! Überfall auf hoher See (2001), TV-Thriller mit Klaus Löwitsch
  • Dienstreise – Was für eine Nacht (2002), TV-Film mit Hannes Jaenicke, 1 Adolf-Grimme-Preis
  • Ein Hund für alle Fälle (2002), TV-Spielfilm mit Helmut Zierl
  • ABC des Lebens (2003), TV-Comedy, 1 Hessischer Fernsehpreis
  • Der Freund meiner Mutter (2003), TV-Drama, 1 Günter-Strack-Fernsehpreis
  • Der Herr der Wüste (2003), TV-Comedy-Drama
  • Tigeraugen sehen besser (2003), TV-Comedy
  • Sperling und die Angst vorm Schmerz (2003), TV-Krimi mit Dieter Pfaff
  • Edel & Starck – Die Hexen von Berlin (2004), Episode 5,
  • Das Traumhotel – Verliebt auf Mauritius (2004), TV-Romanze
  • Ein Baby zum Verlieben (2004), TV-Romanze
  • Mogelpackung Mann (2004), TV-Comedy
  • Spezialauftrag: Kindermädchen (2005), TV-Comedy
  • Ein Hauptgewinn für Papa (2005), TV-Comedy
  • Frau Einstein (2006), TV-Drama
  • Ein Familienschreck kommt selten allein (2006), TV-Comedy
  • Der Tag des Jägers (2006), Tatort
  • Noch ein Wort und ich heirate dich! (2007), TV-Comedy mit Richy Müller
  • Klopka – Die Falle (2007), Kinofilm, Psychothriller
  • Die Alpenklinik – Eine Frage des Herzens (2007)
  • Schöne Aussicht (2007), TV-Heimat-Comedy
  • Mein Schüler, seine Mutter & ich (2008), TV-Comedy mit Uwe Ochsenknecht
  • Die Alpenklinik – Aus heiterem Himmel (2008)
  • Die Alpenklinik – Riskante Entscheidung (2009)
  • Universalove (2010 ), Kinofilm
  • Weihnachten im Morgenland (2010), TV-Romanze
  • Ein Sommer in Paris (2011), TV-Komödie
  • Die schwarze Witwe – SOKO Leipzig (2011)
  • Der Mann, der alles kann (2011), Krimikomödie
  • Geliebtes Kind (2012), Familiendrama

Serbische Filme

  • Pokondirena tikva (1986), TV-Comedy
  • Već viđeno (1987), TV-Drama/Horror, engl. Titel: Reflections
  • Ivanov (1987), TV-Drama
  • Život sa stricem (1988), engl. Titel: My Uncles Legacy'', nominiert für den Golden Globe.
  • Balkan ekspres 2 (1988), TV-Comedy/War
  • Balkan ekspres 2 (1989), TV-Comedy-Series
  • Sabirni centar (1989), TV-Comedy/Drama, engl. Titel: The Meeting Point, 2 gewonnene Preise
  • Kako je propao rokenrol (1989), TV-Comedy, engl. Titel: The Fall of Rock and Roll, ein gewonnener Preis
  • Metla bez drške (1989), TV-Series, 8 Episoden
  • Tito i ja (1992), TV-Comedy, engl. Titel: Tito and I,engl. Titel: Tito and Me, zwei Preise des San Sebastián International Film Festival
  • Crni bombarder (1992), TV-Drama, engl. Titel: The black Bomber
  • Točkovi (1999), TV-Thriller, ein Preis der Sochi International Film Festival
  • Nataša (2001), TV-Drama, ein Preis der Cairo International Film Festival und ein Preis der Pula Film Festile
  • Wheels (2003), Thriller
  • Ivkova slava (2005), Comedy
  • Klopka – Die Falle (2006), Krimi/Thriller
  • Ljubav i drugi zlocini (2007), TV-Drama, dt. Titel Liebe und andere Verbrechen

Weblinks

  • Anica Dobra in der OFDb
  • RTV
  • Dirk Jasper Filmstarlexikon
  • Interview mit Anica Dobra. In: Welt am Sonntag, 15. Oktober 2007

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 16:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Bergfalke2, Rolf acker, Anstecknadel, Bitman, CHensel, Tmid, Dragan, Boonekamp, Mario79106, SchirmerPower, JøMa, AnglismenJäger, Aspiriniks, SonjaAldermann, Wikidienst, Armin P., Gaudio, Merlissimo, Carski, Der Leo, WizardOfOz, Daniel 1992, Aka, ADK, Siscofan, Javatava, Westermann, Arbeo, Rolf Niepraschk, Ludibundus, WikiMax, MSGrabia, Tönjes, Schwimmmeister, Fossa, Rybak, Gerd Fahrenhorst, Nhauser, JCS, Superflo1980, Jed, Coco wiki, 3ecken1elfer, W.wolny, ThomasMielke, Tsor, Cesar, Tilman Berger, Lysathor, Rosenzweig, David Ludwig, Christoffel. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Anica Dobra hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Auf Augenhöhe
FSK 6
Regie: Joachim Dollhopf, Evi Goldbrunner
Auf Augenhöhe Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Luis Vorbach, Jordan Prentice, Ella Frey, Mira Bartuschek, Philipp Laude, Sebastian Fräsdorf, Anica Dobra, Sebastian Gerold, Patrick Kalupa, Marco Licht, Anselm Haderer, David Omeni, Julius Mainzer, Cristiano Hoenning, Thomas Birnstiel, Maya Bothe, Hans-Maria Darnov
Enclave
Drama FSK 12
Regie: Goran Radovanovic
Enclave Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Milena Jaksic, Filip Subaric, Nenad Stanojkovic, Milan Sekulic, Miodrag Krivokapic, Denis Muric, Qun Lajçi, Nebojsa Glogovac, Meto Jovanovski, Rastko Jankovic, Alejandro Prieto Dorzon, Danilo Mihajlovic, Igor Damnjanovic, Bojan Stojcetovic, Anica Dobra, Ana Rusmir, Nenad Jezdic
Liebe und andere Verbrechen
Drama
Regie: Stefan Arsenijević
Liebe und andere Verbrechen Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Anica Dobra, Vuk Kostić, Milena Dravić, Fedja Stojanović, Hanna Schwamborn, Ljubomir Bandović

Regie: Andreas Link
Mein Schüler, seine Mutter & ich Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Uwe Ochsenknecht, Anica Dobra, Joel Basman, Hilmar Eichhorn, Robert Lohr, Naomi Krauss, Martin Brambach, Thomas Bading, Adelheid Kleineidam, Mira Elisa Goeres, Gotthard Lange, Heiko Pinkowski, Monique Schröder, Rodja Martin Tröscher, Caroline Dibbern

Regie: Wilhelm Engelhardt
Noch ein Wort und ich heirate dich! Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Anica Dobra, Kai Ivo Baulitz, Katharina Ursinus, Tim Oliver Schultz, Hans Peter Hallwachs, Christian Goebel, Richy Müller, Roswitha Schreiner, Caroline Redl, Willem Allroggen, Romanus Fuhrmann, Eva Günther, Susanne Hoss, Ralf Seeger, Anka Baier, Sarah Baeblich, Stefan Lehnberg
Der Verleger

Regie: Bernd Böhlich
Der Verleger Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Heiner Lauterbach, Sylvester Groth, Susanna Simon, Jürgen Hentsch, Arndt Schwering-Sohnrey, Claude-Oliver Rudolph, Michael Greiling, Anica Dobra, Hans-Peter Korff, Lisa Martinek, Ernst-Georg Schwill, Tatjana Blacher, Eva-Maria Hagen, Edgar M. Böhlke, Götz Alsmann, Karl Kranzkowski, Elisabeth Lanz
Erleuchtung garantiert
Drama
Regie: Doris Dörrie
Erleuchtung garantiert Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Heiner Lauterbach, Anica Dobra, Gustav−Peter Wöhler, Ulrike Kriener, Uwe Ochsenknecht, Petra Zieser, Wilson Gonzalez Ochsenknecht, Jimi Blue Ochsenknecht
Falling Rocks
FSK 16
Regie: Peter Keglevic
Falling Rocks Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Claudia Michelsen, Koen De Bouw, Christoph Waltz, Anica Dobra, Chiara Schoras, Aleksandar Jovanovic, André Hennicke
Bin ich schön?
FSK 12
Regie: Doris Dörrie
Bin ich schön? Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Marie Zielcke, Carla Weindler, Julian Messner, Suzanne von Borsody, Franka Potente, Gustav−Peter Wöhler, Steffen Wink, Anica Dobra, Iris Berben, Oliver Nägele, Maria Schrader, Dietmar Schönherr, Beatriz Castillón Mateo, Uwe Ochsenknecht, Lorenza Sophia Zorer, Heike Makatsch, Juan Diego Botto
Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit
FSK 12
Regie: Marc Rothemund
Das merkwürdige Verhalten geschlechtsreifer Großstädter zur Paarungszeit Userwertung:

Produktionsjahr: 1998
Schauspieler/innen: Cosma Shiva Hagen, Christoph Waltz, Markus Knüfken, Ann-Kathrin Kramer, Maria Wördemann, Klara Wördemann, Oliver Korittke, Heio von Stetten, Anica Dobra, Tobias Schenke, Mavie Hörbiger, Frank Giering, Gudrun Landgrebe, Michaela May, Dieter Landuris, Julia Thurnau, Sebastian Schipper
FSK 12
Regie: Urs Odermatt
Der Polizist Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Michael Gwisdek, Anica Dobra, Jürgen Vogel, Rolf Hoppe, Norbert Schwientek, Ueli Jäggi, Siggi Schwientek, Roeland Wiesnekker
Drama FSK 12
Regie: Jo Baier
Wildfeuer Userwertung:

Produktionsjahr: 1991
Schauspieler/innen: Anica Dobra, Karl Tessler, Josef Bierbichler, Johannes Thanheiser, Branko Samarovski, Eva Hörbiger, Gerald Forstmaier, Fred Stillkrauth, George Meyer-Goll, Sepp Schauer
FSK 16
Regie: Egon Günther
Rosamunde Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Anica Dobra, Jürgen Vogel, Richy Müller, Suzanne Stoll, Boris Koneczny, Mario Adorf, Patrick Elias, Beata Tyszkiewicz, Gerd Duwner, Manfred Krug, Mathieu Carrière, Brigitte Mira

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!