Schauspieler/in

Andy Dick

* 21.12.1965 - Charleston (South Carolina), USA

Über Andy Dick

Andy Dick

Andrew Robert „Andy“ Dick (* 21. Dezember 1965 in Charleston, South Carolina) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, der vorwiegend in Fernsehserien mitwirkt.

Biographie

Andy Dick wurde nach seiner Geburt von Allen und Sue Dick adoptiert und wuchs bei ihnen auf. Sein Geburtsname ist Thomlinson. Bekannt wurde er durch die Rolle des Matthew Brock in NewsRadio.

In seiner MTV-Reality-Show The Assistant suchte er einen neuen persönlichen Assistenten und parodierte dabei Formate wie The Apprentice, Survivor, The Bachelor, und Fear Factor. Andy Dick ließ in der Show seinem exzentrischen Wesen freien Lauf: Manchmal ziemlich übel gelaunt, aber immer zu einem fiesen Spaß aufgelegt, waren die Kandidaten seiner ständigen Schikane ausgesetzt und mussten zum großen Teil absurde Aufgaben bewältigen. Obwohl es sich um eine satirische Sendung handelte, waren die 12 Kandidaten echt und die Gewinnerin, Melissa, wurde von MTV eingestellt.

Privat war Dick eng mit Phil Hartman, Chris Farley, und David Strickland befreundet.

Filmografie

  • 1989: Elvis Stories
  • 1991: Earth Angel (TV)
  • 1991: For the Boys
  • 1992: The Ben Stiller Show (Fernsehserie)
  • 1994: Reality Bites – Voll das Leben (Reality Bites)
  • 1994: Double Dragon
  • 1994: In the Army Now
  • 1995: NewsRadio (Fernsehserie)
  • 1995: Get Smart (TV Serie)
  • 1996: Cable Guy – Die Nervensäge (The Cable Guy)
  • 1997: Bloody Wedding – Die Braut muss warten
  • 1997: Who's the Caboose?
  • 1998: Star Trek: Raumschiff Voyager in der Folge "Flaschenpost"
  • 1998: Backstreet Boyz (TV-Produktion)
  • 1998: Ted
  • 1998: The Lion King II: Simba's Pride (Synchronstimme von Nuka)
  • 1999: Inspektor Gadget (Inspector Gadget)
  • 1999: Advice From a Caterpillar
  • 2000: Ey Mann, wo is’ mein Auto? (Dude, Wheres My Car?'')
  • 2000: Ich hab doch nur meine Frau zerlegt (Picking Up the Pieces)
  • 2000: Road Trip
  • 2000: Loser
  • 2000: Sammy (Fernsehserie)
  • 2000: Special Delivery (TV)
  • 2000: The Independent
  • 2001: Zoolander
  • 2001: Go Fish (Fernsehserie)
  • 2002: Less Than Perfect (Fernsehserie)
  • 2003: Old School – Wir lassen absolut nichts anbrennen
  • 2003: The Hebrew Hammer
  • 2005: Hoodwinked! (Synchronstimme von Boingo)
  • 2006: Employee of the Month
  • 2006: Happy Fish – Hai-Alarm und frische Fische (Shark Bait, Stimme)
  • 2007: Blonde Ambition
  • 2007: Es war k'einmal im Märchenland (Stimme)
  • 2007: The Comebacks
  • 2009: Funny People
  • 2011: Das Rotkäppchen-Ultimatum (Hoodwinked Too! Hood vs. Evil, Synchronstimme von Boingo)
  • 2013: 2 Broke Girls

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 14:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: NJack, SJPaine, Doppelte Umleitung, RobertLechner, Onkelkoeln, Didym, Sk!d, Critican.kane, XenonX3, Kam Solusar, Pelz, Ralfer, Robert Weemeyer, MannMaus, Æshættr, PWS, Conny, USt, Kats-rule, Tobe man, AN, Kim-Basinger-Fan, BJ Axel, Sarah-Michelle-Gellar-Fan, Sharon-Stone-Fan, Heidi-Klum-Fan, Gillian-Anderson-Fan, Aka, LaMarr, Bärski, Dead man’s hand, Popie. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Andy Dick hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Blonde Ambition

Regie: Scott Marshall
Blonde Ambition Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Jessica Simpson, Luke Wilson, Rachael Leigh Cook, Penelope Ann Miller, Andy Dick, Drew Fuller, Larry Miller, Willie Nelson, Piper Mackenzie Harris, Ritchie Montgomery, Niki Spiridakos, Karen McClain, Paul Vogt
Es war k'einmal im Märchenland
Trickfilm
Regie: Paul J. Bolger
Es war k'einmal im Märchenland Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Patrick Warburton, Sigourney Weaver, George Carlin, John Di Maggio, Andy Dick, Wallace Shawn, Martin Semmelrogge
The Comebacks
Komödie FSK 12
Regie: Tom Brady
The Comebacks Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: David Koechner, Carl Weathers, Melora Hardin, Matthew Lawrence, Brooke Nevin, Nick Searcy, George Back, Robert Ri'chard, Martin Spanjers, Jermaine Williams, Kerri Kenney-Silver, Will Arnett, Dax Shepard, Bradley Cooper, Jon Gries, Andy Dick, Eric Christian Olsen
Mitarbeiter des Monats
Liebesfilm
Regie: Greg Coolidge
Mitarbeiter des Monats Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Dane Cook, Jessica Simpson, Dax Shepard, Andy Dick, Tim Bagley, Brian George, Efren Ramirez, Marcello Thedford, Danny Woodburn, Harland Williams, Sean Whalen
Happy Fish – Hai-Alarm und frische Fische
FSK 0
Regie: Howard E. Baker, John Fox
Happy Fish – Hai-Alarm und frische Fische Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Freddie Prinze jr., Rob Schneider, Evan Rachel Wood, Donal Logue, Andy Dick, Fran Drescher, John Rhys-Davies, R. Lee Ermey
Old School - Wir lassen absolut nichts anbrennen
Komödie FSK 12
Regie: Todd Phillips
Old School - Wir lassen absolut nichts anbrennen Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Luke Wilson, Will Ferrell, Vince Vaughn, Ellen Pompeo, Jeremy Piven, Craig Kilborn, Juliette Lewis, Leah Remini, Seann William Scott, Elisha Cuthbert, Patrick Cranshaw, Rick Gonzalez, Jerod Mixon, Andy Dick, Snoop Dogg, Patrick Fischler
Ich hab doch nur meine Frau zerlegt
Komödie FSK 16
Regie: Alfonso Arau
Ich hab doch nur meine Frau zerlegt Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Woody Allen, Sharon Stone, Alfonso Arau, Brian Brophy, Betty Carvalho, Enrique Castillo, Jorge Cervera Jr., O'Neal Compton, Maria Grazia Cucinotta, Marcus Demian, Danny De La Paz, Andy Dick, Jeannine De La Torre, Fran Drescher, Richard Edson, Elliott Gould, Joseph Gordon-Levitt
Bloody Wedding – Die Braut muss warten
FSK 18
Regie: Tamra Davis
Bloody Wedding – Die Braut muss warten Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Dean Cain, Andy Dick, Sean Patrick Flanery, Mitchell Whitfield, Luke Wilson, Fred Ward, Raymond J. Barry, Drew Barrymore, Brad Dourif

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!