Schauspieler/in

Alex Borstein

* 15.02.1973 - Highland Park bei Chicago, Illinois

Über Alex Borstein

Alex Borstein

Alexandrea "Alex" Borstein (* 15. Februar 1973[1] in Highland Park, Illinois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin, Synchronsprecherin, Drehbuchautorin, Produzentin und Komikerin.

Biographie

Borstein wurde in Highland Park, einem Vorort von Chicago, als Tochter von Judy und Irving Borstein geboren, wuchs jedoch in dem Vorort Deerfield auf. Sie hat zwei ältere Brüder. Borstein wurde jüdisch erzogen[2] und zog Anfang der 1980er Jahre nach Südkalifornien. 1989 zog sie nach San Francisco, wo sie an der San Francisco State University Kommunikationswissenschaften studierte und 1992 ihren Abschluss machte.[3] Anschließend ging sie an die California State University, Northridge und strebte einen Magister in ihrem Hauptfach an. Während ihres dortigen Studiums schloss sie sich dem ACME Comedy Theatre an. Dort traf sie auf Erin Ehrlich, ihre spätere Drehbuchautorenpartnerin bei u.a. den Fernsehserien Caspar, Histeria! und Pinky und der Brain.[3]

Borstein war vor allem als Comedian in der Show MADtv bekannt, machte sich aber auch als Produzentin und Drehbuchautorin der Serie Family Guy, in der sie zudem der Figur Lois Griffin ihre Stimme leiht, einen Namen.

Seit 1999 ist Borstein mit dem Schauspieler Jackson Douglas, der neben ihr bei MADtv zu sehen war, verheiratet. Ursprünglich sollte sie auch in der Serie Gilmore Girls die Rolle von Sookie St. James, der Ehefrau von Douglas' Charakter Jackson Belleville übernehmen, musste jedoch aufgrund vertraglicher Schwierigkeiten aussteigen. So spielte sie in der Serie nur zwei kleine Nebenrollen: Die der Harfenspielerin Drella und der Designerin Miss Celine.

2006 wurde Borstein gemeinsam mit Steve Callaghan, Gary Janetti und Chris Sheridan mit einem DVD Exclusive Awards in der Kategorie Best Screenplay (for a DVD Premiere Movie) für das Drehbuch von Family Guy Presents: Stewie Griffin – The Untold Story ausgezeichnet.

Filmografie (Auswahl)

  • 1997–2005: MADtv (Fernsehshow)
  • 1999–2003, seit 2005: Family Guy (Zeichentrickserie)
  • 2000: Gilmore Girls (Fernsehserie)
  • 2002: Showtime
  • 2002: Money for Mercy (Bad Boy)
  • 2003: Popstar auf Umwegen (The Lizzie McGuire Movie)
  • 2004: Catwoman
  • 2005: Good Night, and Good Luck
  • 2005–2007: Robot Chicken (Animationsserie)
  • 2006: Little Man
  • 2007: Die Regeln der Gewalt (The Lookout)
  • 2010: Kiss and Kill (Lily Bailen)
  • 2012: Ted (Helen Bennett) [4]

Einzelnachweise

  1. FAQ auf ihrer offiziellen Seite
  2. Keith Phipps. Random Rules: Alex Borstein, A.V. Club vom 20. November 2006. Abgerufen am 21. November 2006.
  3. Artikel von Wesley Joost vom 19. Oktober 2002 auf sonic.net
  4. forums.comingsoon.net

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 15:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Michelko, Lómelinde, Chuck6, Stupid-serienjunkie, Silewe, Crazy1880, Vonvon, Koerpertraining, Drahreg01, Michael Kühntopf, HaSee, Nobody perfect, GageSkidmore, BSDev, Peter200, AN, MIH2, MiJoMi, Tintenherz12. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Alex Borstein hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers
Komödie
Regie: Jessie Nelson
Alle Jahre wieder - Weihnachten mit den Coopers Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Olivia Wilde, Amanda Seyfried, Marisa Tomei, Diane Keaton, John Goodman, Anthony Mackie, Ed Helms, Alan Arkin, Alex Borstein, Jake Lacy, Jon Tenney, June Squibb, Timothée Chalamet, Quinn McColgan, Maxwell Simkins, Kristin Slaysman, William Kania
Ted
Komödie FSK 16
Regie: Seth MacFarlane
Ted Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Mark Wahlberg, Mila Kunis, Seth MacFarlane, Giovanni Ribisi, Joel McHale, Patrick Warburton, Laura Vandervoort, Melissa Ordway, Matt Walsh, Jessica Barth, Bill Smitrovich, Norah Jones, Ryan Reynolds, Tom Skerritt, Sam J. Jones, Alex Borstein, Patrick Stewart
Die Regeln der Gewalt
Thriller FSK 12
Regie: Scott Frank
Die Regeln der Gewalt Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Joseph Gordon-Levitt, Jeff Daniels, Matthew Goode, Isla Fisher, Carla Gugino, Bruce McGill, Alberta Watson, Alex Borstein, Sergio Di Zio, David Huband, Laura Vandervoort, Greg Dunham, Morgan Kelly, Aaron Berg, Tinsel Korey

Regie: Jamie Donahue
Billys Dad ist ein Nougatstecher Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Spencer Daniels, Robert Gant, Cady Huffman, Alex Borstein, Gina Rodgers, D. C. Douglas
Catwoman
Actionfilm FSK 12
Regie: Pitof
Catwoman Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Halle Berry, Benjamin Bratt, Sharon Stone, Lambert Wilson, Frances Conroy, Alex Borstein, Michael Massee
Showtime
Actionfilm FSK 12
Regie: Tom Dey
Showtime Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Robert De Niro, Eddie Murphy, Zaid Farid, Rene Russo, Alex Borstein, Holly Mandel, William Shatner, Johnnie Cochran, Angela Alvarado, Joy Bryant, Drena De Niro, Mos Def, James Roday, Andrew Wilson, Larry Joe Campbell, Frankie Faison, Pedro Damián

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!