Schauspieler/in

Alessio Boni

* 04.07.1966 - Sarnico/Iseosee

Über Alessio Boni

Alessio Boni

Alessio Boni (* 4. Juli 1966 in Sarnico) ein italienischer Schauspieler.

Leben

Boni schloss 1992 ein Schauspielstudium an der italienischen Schauspielakademie Accademia Nazionale d’Arte Drammatica ab. Er begann 1988 als Schauspieler am Theater zu arbeiten und nahm danach Nebenrollen in Film- und Fernsehproduktionen an. Der Durchbruch gelang ihm 1998 mit einer Hauptrolle in dem Fernsehmehrteiler La Donna del Treno (dt.: Die Frau im Zug). Mit der Hauptrolle in der Fernsehserie Incantesimo 3 konnte er seine Popularität in Italien weiter steigern. 2003 spielte er den Matteo in Marco Tullio Giordanas La meglio gioventù - die besten Jahre. 2005 wirkte Alessio Boni in Cristina Comencinis La bestia nel cuore mit, der 2006 italienischer Wettbewerbsbeitrag für den Oscar als bester fremdsprachiger Film war.

2008 war er als Andreij Bolkonskij aus Krieg und Frieden in einer europäischen Gemeinschaftsproduktion zu sehen. Im gleichen Jahr kam der international erfolgreiche und preisgekrönte Film Caravaggio unter der Regie von Angelo Longoni ins Fernsehen, in dem Boni den Maler Michelangelo Merisi genannt Caravaggio spielt. In Cannes 2008 wurde Sanguepazzo von Giordana präsentiert. Anfang März 2009 lief in RAI Capitanis Zweiteiler Puccini. 2009 und 2010 ging er mit dem Stück Il Dio della Carneficina- Der Gott des Gemetzels von Yasmina Reza auf eine Tournee durch Italien. In dem 2007 gedrehten Film Complici del Silenzio über das Schicksal der Desaparceidos in Argentinien zur Zeit der Fußballweltmeisterschaft 1978, der 2009 in die Kinos kam, spielte er den italienischen Journalisten Maurizio Gallo. Ebenfalls 2009 spielte er den Prälaten Gerson in Stefania Sandrellis Film Christine Cristina über das Leben der Dichterin Cristina da Pizzano und übernahm eine Hauptrolle in dem Schweizer Fim Sinestesia des Regisseurs Eric Bernasconi. Der verschrobene, tollpatschige Ornithologe Adriano in der 2. Staffel der Erfolgsserie Tutti pazzi per amore 2 2010 war seine erste komische Rolle.

Filme (Auswahl)

  • 1990: Tutti i giorni si (art. 28)
  • 1992: Dove siete? Io sono qui
  • 1992: Gioco perverso (Rai)
  • 1999: Senza paura
  • 1999: Maria, figlia del suo figlio
  • 2000: La donna del treno
  • 2000: Incantesimo 3 (Rai)
  • 2001: L'uomo del vento (Rai)
  • 2002: Il diario di Matilde Manzoni
  • 2002: Vite a Perdere (Rai)
  • |

    • 2002: L'altra donna (Rai)
    • 2002: Il bacio di Dracula - Der Kuss des Dracula (Rai)
    • 2003: La meglio gioventù - Die besten Jahre (Rai)
    • 2004: La Caccia” (Rai) - Lorenzo
    • 2004: Cime tempestose - Sturmhöhe - Heathcliff
    • 2004: Non aver paura”
    • 2005: La bestia nel cuore
    • 2005: Arrivederci amore,ciao - Eiskalt
    • 2005: Quando sei nato non puoi più nasconderti
    • 2006: Krieg und Frieden

    |

    • 2006: Caravaggio
    • 2006: Viaggio segreto
    • 2007: Complici del silenzio
    • 2007: Rebecca, la prima moglie
    • 2007: Sangue pazzo
    • 2008: Puccini
    • 2009: Christine Cristina
    • 2009: Sinestesia
    • 2010: Tutti pazzi per amore 2
    • 2010: The Tourist>

    Weblinks

    • Alessio Boni — Offizielle Webseite (italienisch)
    • http://alessioboni.siteboard.eu/portal.php

    Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 15:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Ah641054, Critican.kane, Domspatz, Ottomanisch, Maleeetz, Aka, Peng, Gregor Bert, Gamma127, Crazy1880, JWZG, Beata17, IP-Wesen, Stefan Kühn, Positiv, MSGrabia, Queryzo, Spargeldieb, Hermannthomas, Sommerkom, Entlinkt, Agentin 007, Jkü. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

    Alessio Boni hat mitgespielt in

    Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
    The Tourist
    Thriller FSK 12
    Regie: Florian Henckel von Donnersmarck
    The Tourist Userwertung:

    Produktionsjahr: 2010
    Schauspieler/innen: Angelina Jolie, Johnny Depp, Paul Bettany, Timothy Dalton, Rufus Sewell, Raoul Bova, Steven Berkoff, Alessio Boni
    Krieg und Frieden
    FSK 12
    Regie: Brendan Donnison, Robert Dornhelm
    Krieg und Frieden Userwertung:

    Produktionsjahr: 2007
    Schauspieler/innen: Alexander Beyer, Clémence Poésy, Andrea Giordana, Hannelore Elsner, Dmitri Issajew, Ana Caterina Morariu, Alessio Boni, Malcolm McDowell, Valentina Cervi, Violante Placido, Ken Duken, Toni Bertorelli, Wladimir Iljin, Benjamin Sadler, Hary Prinz, Brenda Blethyn, Igor Kostolewski
    Drama
    Regie: Cristina Comencini
    La bestia nel cuore Userwertung:

    Produktionsjahr: 2005
    Schauspieler/innen: Giovanna Mezzogiorno, Luigi Lo Cascio, Alessio Boni
    Die besten Jahre
    Drama FSK 12
    Regie: Marco Tullio Giordana
    Die besten Jahre Userwertung:

    Produktionsjahr: 2003
    Schauspieler/innen: Luigi Lo Cascio, Adriana Asti, Sonia Bergamasco, Maya Sansa, Fabrizio Gifuni, Alessio Boni, Jasmine Trinca, Camilla Filippi, Valentina Carnelutti, Andrea Tidona, Lidia Vitale, Claudio Cioè, Paolo Bonanni, Riccardo Scamarcio, Giovanni Scifoni
    Dracula
    FSK 12
    Regie: Roger Young
    Dracula Userwertung:

    Produktionsjahr: 2002
    Schauspieler/innen: Patrick Bergin, Giancarlo Giannini, Hardy Krüger junior, Stefania Rocca, Muriel Baumeister, Kai Wiesinger, Alessio Boni, Conrad Hornby, Brett Forest

    Einloggen
    Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

    Facebook Login
    Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


    Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


    Passwort vergessen
    Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

    Neu registrieren
    Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!