Schauspieler/in

Aldo Berti

* 29.02.1936 - Rignano sull’Arno
† 26.12.2010 Florenz

Über Aldo Berti

Aldo Berti

Aldo Berti (* 29. Februar 1936 in Rignano sull’Arno; † 26. Dezember 2010 in Florenz) war ein italienischer Schauspieler.

Leben

Berti begann seine Karriere als Filmschauspieler 1956 in Tempo di villeggiatura, war aber erst ab 1961 kontinuierlich in meist Nebenrollen, oftmals als Bösewicht, zu sehen. 1960 war er nach Rom gekommen und machte die Bekanntschaft zahlreicher Künstler; unter anderem lebte er mehrere Jahre mit Schauspielerin Barbara Steele zusammen. Unter seinen knapp 40 Rollen waren viele in Italowestern, unter anderem als Pokerspieler in Spiel mir das Lied vom Tod. 1973 bereits beendete er diesen Teil seines Lebens, zu dem auch edukative Filme und Theaterauftritte gehörten. Er begab sich auf Reisen, die ihn nicht nur in die Metropolen der westlichen Welt, sondern auch nach Südamerika führten.[1]

1979 hielt er sich wieder längere Zeit in Italien auf und veröffentlichte neben Zeitschriftenartikeln auch den Gedichtband Canto finale. Während einer Reise, die er mit Ärzte ohne Grenzen nach dem sudanesischen Dschuba durchführte, erlebte er einen großangelegten Überfall mit, dem Hunderte Menschen zu Opfer fielen; Berti war einer von nur sechs Überlebenden.[2] Nach diesem Erlebnis zog er sich zurück und lebte bis Oktober 2010 in Marokko. Er kehrte nach einer Hirntumor-Diagnose in seine Heimat zurück, wo er wenig später starb.[3]

Filmografie (Auswahl)

  • 1956: Tempo di villeggiatura
  • 1965: Jetzt sprechen die Pistolen (Perché uccidi ancora?)
  • 1966: Ramon il Messicano
  • 1966: Vajas con Dios, Gringo
  • 1967: Escondido (El Desperado)
  • 1968: Spiel mir das Lied vom Tod (Cera una volta il West)''
  • 1968: Die schmutzigen Dreizehn (Quindici forche per un assassino)
  • 1969: La taglia è tua… l'uomo l'ammazzo io
  • 1970: Ehi amigo, sei morto!
  • 1970: Der Gefürchtete (Sartana nella valle degli avvoltoi)
  • 1970: Sartana – noch warm und schon Sand drauf (Buon funerale, amigos… paga Sartana)
  • 1971: Un uomo chiamato Dakota
  • 1972: Bada alla tua pelle Spirito Santo!
  • 1972: Spirito Santo e le 5 magnifiche canaglie

Einzelnachweise

  1. http://www.lideamagazine.com/berti40.htm
  2. http://www.toscanaoggi.it/notizia_3.php?IDNotizia=10809&IDCategoria=326
  3. http://westernsallitaliana.blogspot.com/2010/12/rip-aldo-berti.html

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 17:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Stieber71, Diwas, Ittoqqortoormiit, Si! SWamP. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Aldo Berti hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Roberto Mauri
Bada alla tua pelle Spirito Santo! Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Vassili Karis, Craig Hill, Remo Capitani, Maria Francesca, José Torres, Giovanni Cianfriglia, Augusto Funari, Omero Capanna, Aldo Berti, Gaddo Gelli

Regie: Roberto Mauri
Spirito Santo e le 5 magnifiche canaglie Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Vassili Karis, Remo Capitani, Maria Francesca, Giovanni Cianfriglia, Aldo Berti, Lincoln Tate, Gilberto Galimberti, Riccardo Petrazzi, Angela Bo, Salvatore Billa

Regie: Mario Sabatini
Un uomo chiamato Dakota Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Mario Novelli, Gordon Mitchell, Tamara Baroni, Bill Vanders, Mauro Mannatrizio, Cleofe del Cile, Rossella Bergamonti, Franco Gulà, Tom Felleghy, Aldo Berti

Regie: Paolo Bianchini
Ehi amigo, sei morto! Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Wayde Preston, Rik Battaglia, Marco Zuanelli, Aldo Berti, Raf Baldassarre, Agnes Spaak, Lucio Zarini, Alberto Di Grazia, Franca Scagnetti
Der Gefürchtete
FSK 16
Regie: Roberto Mauri
Der Gefürchtete Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: William Berger, Wayde Preston, Jolanda Modio, Luciano Pigozzi, Aldo Berti, Federico Boido, Franco De Rosa, Franco Ressel, Pamela Tudor, Josiane Tanzilli
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Sartana – noch warm und schon Sand drauf Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Gianni Garko, Antonio Vilar, Daniela Giordano, Helga Liné, Wang Jun, Luis Induni, Ivano Staccioli, Franco Ressel, Aldo Berti, Franco Pesce

Regie: Edoardo Mulargia
La taglia è tua… l'uomo l'ammazzo io Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Robert Woods, Maurizio Bonuglia, Mario Brega, Rosalba Neri, Aldo Berti, Fabrizio Gianni, Mariangela Giordana, Marco Fiorini, Gustavo Re, Angelo Desideri, Giusva Fioravanti
FSK 18
Regie: Franco Rossetti
Escondido Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Andrea Giordana, Rosemarie Dexter, Dana Ghia, Franco Giornelli, Piero Lulli, Antonio Cantafora, Aldo Berti, John Bartha, Giovanni Petrucci, Andrea Scotti, Dino Strano, Giuseppe Castellano

Regie: als Tony Mulligan, Antonio Mollica
Nato per uccidere Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Gordon Mitchell, Femi Benussi, Aldo Berti, Franco Gulà, Tom Felleghy, Gualtiero Rispoli, Nino Musco, Giovanna Lenzi, Angela Portaluri, Alfredo Rizzo

Regie: Maurizio Pradeaux
Ramon il Messicano Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Robert Hundar, Jean Louis, Wilma Lindamar, Ugo Sasso, Laura Nucci, Ferruccio Viotti, Renato Trottolo, Giovanna Lenzi, Aldo Berti, Antonio Basile

Regie: Edoardo Mulargia
Vajas con Dios, Gringo Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Glenn Saxson, Lucretia Love, Aldo Berti, Livio Lorenzon, Ignazio Spalla, Pasquale Simeoli, Spartaco Battisti, Dino Strano, Armandi Guarnieri
FSK 16
Regie: Edoardo Mulargia, José Antonio de la Loma
Jetzt sprechen die Pistolen Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Antonio De Teffè, Ida Galli, José Calvo, Gemma Cuervo, Aldo Berti, Hugo Blanco, José Torres, Franco Lantieri, Luis Induni, Frank Oliveras, Ignazio Spalla

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!