Schauspieler/in

Aldo Barberito

* 14.06.1922 - Zagarolo
† 12.04.1982 Rom

Über Aldo Barberito

Aldo Barberito

Aldo Barberito (* 14. Juni 1922 in Zagarolo; † 12. April 1982 in Rom) war ein italienischer Schauspieler.

Leben

Barberito war nach Theaterauftritten seit 1959 am „Teatro Parioli“ in Rom[1] Charakterdarsteller in etwa 30 Filmen, vor allem Kriminalfilmen und Italowestern, zwischen 1961 und 1980, in denen er oft verzagte, weinerliche Figuren oder Priester gab. Auch als Fernsehschauspieler, Synchronsprecher, oftmals bei Zeichentrickserien eingesetzt, und gelegentlicher Synchronregisseur war er aktiv.

Filmografie (Auswahl)

  • 1965: La donna de fiori (Fernseh-Miniserie)
  • 1970: Django und Sabata – wie blutige Geier (C’è Sartana… vendi la pistola e comprati la bara!)
  • 1971: Ein Halleluja für Spirito Santo (Uomo avvisato mezzo ammazzato… Parola di Spirito Santo)
  • 1971: Man nennt mich Halleluja (Testa tammazzo, croce… sei morto! Mi chiamano Alleluja)''
  • 1972: Beichtet Freunde, Halleluja kommt (Il West ti va stretto, amico… è arrivato Alleluja)
  • 1972: Das Rätsel des silbernen Halbmonds (Sette orchidee macchiate di rosso)
  • 1973: Die ehrenwerte Familie (L’onorata famiglia, uccidere è cosa nostra)
  • 1975: Die Viper (Roma a mano armata)
  • 1976: Cop Hunter (Italia a mano armata)

Einzelnachweise

  1. http://www.centrovaleriamoriconi.org/home/content/view/17/29/

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 16. April 2013, 22:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Gymel, Kent, Pelz, Si! SWamP. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Aldo Barberito hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Marino Girolami
Cop Hunter Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Maurizio Merli, John Saxon, Raymond Pellegrin, Toni Ucci, Mirella D'Angelo, Sergio Fiorentini, Aldo Barberito, Massimo Vanni, Enzo Andronico, Nello Pazzafini, Maurizio Mattioli, Adolfo Lastretti, Goffredo Unger, Fortunato Arena, Nestore Cavaricci, Stelio Candelli, Dino Mattielli
FSK 16
Regie: Umberto Lenzi
Die Viper Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Maurizio Merli, Tomás Milián, Maria Rosaria Omaggio, Ivan Rassimov, Arthur Kennedy, Giampiero Albertini, Biagio Pelligra, Aldo Barberito, Stefano Patrizi, Luciano Catenacci, Carlo Alighiero, Carlo Gaddi, Claudio Nicastro, Valentino Macchi, Alessandra Cardini, Gabriella Lepori, Maria Rosaria Riuzzi

Regie: Tonino Ricci
Die ehrenwerte Familie Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Raymond Pellegrin, Simonetta Stefanelli, Giancarlo Prete, Richard Conte, Edmund Purdom, Sal Borgese, Maria Fiore, Aldo Barberito
FSK 12
Regie: Umberto Lenzi
Das Rätsel des silbernen Halbmonds Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Uschi Glas, Antonio Sabato, Petra Schürmann, Rosella Falk, Marisa Mell, Pier Paolo Capponi, Marina Malfatti, Renato Romano, Gabriella Giorgelli, Franco Fantasia, Claudio Gora, Aldo Barberito, Bruno Corazzari, Linda Sini, Carla Mancini, Andrea Bosic, Enzo Andronico
FSK 12
Regie: Giuliano Carnimeo
Beichtet Freunde, Halleluja kommt Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: George Hilton, Lincoln Tate, Agata Flori, Raymond Bussières, Riccardo Garrone, Aldo Barberito, Roberto Camardiel, Nello Pazzafini, Paolo Gozlino, Umberto D'Orsi
FSK 16
Regie: Giuliano Carnimeo
Ein Halleluja für Spirito Santo Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: Gianni Garko, Cris Huerta, Víctor Israel, Poldo Bendandi, Jorge Rigaud, Pilar Velázquez, Paolo Gozlino, Aldo Barberito, Carlo Gaddi, Nello Pazzafini, Franco Pesce, Tomas Rudy, Mimmo Poli
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Man nennt mich Halleluja Userwertung:

Produktionsjahr: 1971
Schauspieler/innen: George Hilton, Charles Southwood, Agata Flori, Roberto Camardiel, Federico Boido, Paolo Gozlino, Andrea Bosic, Franco Pesce, Linda Sini, Aldo Barberito
FSK 18
Regie: Giuliano Carnimeo
Django und Sabata – wie blutige Geier Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: George Hilton, Charles Southwood, Erika Blanc, Piero Lulli, Nello Pazzafini, Carlo Gaddi, Aldo Barberito, Spartaco Conversi, Furio Meniconi, Linda Sini, Federico Boido

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!