Schauspieler/in

Al Corley

* 22.05.1956 - Wichita, USA

Über Al Corley

Al Corley

Alford „Al“ Corley (* 22. Mai 1956 in Wichita, Kansas) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Produzent und Sänger.

Leben

Al Corley begann seine Karriere als Kellner in der Diskothek Studio 54, wo er schnell in Kontakt zu den wichtigen Fernsehleuten kam. Es begann mit einem kleinen Auftritt in Love Boat. Bald folgten Rollen in „And Baby Makes Six“ (1979) „Woman's Room“ (1980), bis ihm der Durchbruch als homosexueller Sohn Steve Carrington in der amerikanischen Erfolgsserie Der Denver-Clan (1981–1982) gelang.

Es folgten Filmrollen in Filmen wie Don Juan DeMarco (1995). Seit Neuestem arbeitet er als Produzent für Drowning Mona und Ring of Fire.

1984/85 hatte Al Corley auch Erfolge als Sänger. Der Song Square Rooms, produziert von Harold Faltermeyer, wurde Nummer 1 in Frankreich und Top 15 in Deutschland. Die folgende Nummer Cold Dresses belegte Platz 5 in Frankreich. Sein Erfolg als Sänger war allerdings auf Frankreich und Deutschland beschränkt, in den wichtigen Märkten wie seiner Heimat USA oder Großbritannien konnte er sich nicht in den Hitparaden platzieren.

Corley hat mit Jessika Cardinahl drei Kinder.

Filmografie

Schauspieler

  • 1979: Dann wären wir sechs (And Baby makes Six)
  • 1979: Women at West Point
  • 1980: Squeeze Play
  • 1980: The Love Boat (4 Folgen)
  • 1980: The Women's Room
  • 1981: Honky Tonk Freeway
  • 1981–1982: Der Denver-Clan (Dynasty) (34 Folgen)
  • 1983: Bare Essence
  • 1985: Alphacity – Abgerechnet wird nachts
  • 1985: Cocaine-Paradise
  • 1986: Incident at Channel Q
  • 1989: Hard Days, Hard Nights
  • 1991: Dynasty: The Reunion
  • 1992: Otto – Der Liebesfilm
  • 1994: Tödliche Gelüste (A Kiss Goodnight)
  • 1995: Don Juan DeMarco
  • 2001: Ring of Fire
  • 2003: Abgezockt! (Scorched)
  • 2005: Bigger Than the Sky
  • 2007: You Kill Me

Produzent

  • 1995: Im Sog des Bösen (Desperate Measures)
  • 1997: A Brother's Kiss
  • 1998: Dumme sterben nicht aus
  • 2000: Der Fall Mona (Drowning Mona)
  • 2001: Ring of Fire
  • 2003: Abgezockt! (Scorched)
  • 2004: Noel
  • 2005: Behind the Mask: The Rise of Leslie Vernon
  • 2005: Edmond
  • 2005: The Gravedancers
  • 2007: You Kill Me
  • 2011: Bulletproof Gangster (Kill the Irishman)

Regisseur

  • 1997: Nackte Tanzlust
  • 2005: Bigger Than the Sky

Diskografie

Alben :

  • Square Rooms (1984)
  • Riot of Color ( 1986 )
  • The big Picture ( 1988 )

Singles

  • Square Rooms (D #13, A #15, CH #6, F #1)
  • Cold Dresses (F #5)
  • Over me

  • Face to Face (D #71, F #43)

  • Land of the Giants (D #70)
  • Where are the children

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 10:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Louis Wu, Sly37, SchirmerPower, Schatten.1, Didi 69, Critican.kane, RS 1984, Si! SWamP, Frankee 67, PDD, TKuehnel, Gary Dee, Jschenk, Stevenbary, AN, Scooter, Nikkis, Rdb, Ulysses, Peter200, Complex, Moros, Neg, Penelope-Cruz-Fan, Omerzu, ElisabE, FredericII, Phantom62, Ahellwig, Kolja21, Psa, Cab84. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Al Corley hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
You Kill Me
Komödie FSK 16
Regie: John Dahl
You Kill Me Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Ben Kingsley, Téa Leoni, Luke Wilson, Dennis Farina, Philip Baker Hall, Bill Pullman, Marcus Thomas, Scott Heindl, Alison Sealy-Smith, Aron Tager, Jayne Eastwood, Al Corley, Erik Fjeldsted, Aaron Hughes, Devin McCracken
Abgezockt!
Krimi FSK 12
Regie: Gavin Grazer
Abgezockt! Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Alicia Silverstone, Rachael Leigh Cook, Woody Harrelson, John Cleese, Paulo Costanzo, David Krumholtz, Joshua Leonard, Al Corley
Ring of Fire
FSK 12
Regie: Xavier Koller
Ring of Fire Userwertung:

Produktionsjahr: 2001
Schauspieler/innen: Kiefer Sutherland, Marcus Thomas, Daryl Hannah, Melinda Dillon, Molly Ringwald, Russell Means, Anthony Lucero, Bo Hopkins, Pete Postlethwaite, Al Corley

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!