Schauspieler/in

Adrienne Barbeau

* 11.06.1945 - Sacramento, Kalifornien

Über Adrienne Barbeau

Adrienne Barbeau

Adrienne Barbeau (* 11. Juni 1945 in Sacramento, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

Biografie

Während ihrer Highschool- und Collegezeit nahm Barbeau Gesangs- und Tanzunterricht. Mitte der 1960er Jahre tourte sie als Mitglied des San Jose Light Opera Ensembles über die pazifischen Stützpunkte des US-Militärs und arbeitete gegen Ende des Jahrzehnts in verschiedenen Jobs in New York City, unter anderem als Gogo-Tänzerin und Kartenverkäuferin in Nachtclubs. 1968 spielte sie die Rolle der Hodel in Anatevka und ab 1972 die Rolle der Betty Rizzo in dem Musical Grease.[1] Für ihre Leistung in Grease wurde Barbeau 1972 für einen Tony Award als Beste Nebendarstellerin in einem Musical nominiert. Durch ihren Erfolg am Broadway wurde Norman Lear auf Adrienne Barbeau aufmerksam und bot ihr die Rolle der Carol Traynor in der Fernsehserie Maude an. Obwohl sie in dieser Rolle schauspielerisch deutlich unter Wert eingesetzt wurde (sie bemerkte einmal, dass ihr erst später klar wurde, dass sie in den meisten Szenen eine Treppe hinunterging und ihr Text im Gegensatz zu den anderen Rollen belanglos war; man wollte lediglich eine Frau, deren Brüste in der Szenerie eher zu sehen waren als der Rest von ihr) spielte Barbeau diese Rolle von 1972 bis zur Einstellung der Sitcom 1978.

Die Schauspielerin heiratete 1979 den Regisseur John Carpenter, der sie in einigen seiner Filmen, wie The Fog – Nebel des Grauens 1980 und Die Klapperschlange 1981 besetzte. In Regisseur George A. Romeros Film Die unheimlich verrückte Geisterstunde aus dem Jahr 1981, spielte sie ebenso wie in Wes Cravens Das Ding aus dem Sumpf, 1982. Für das Fernsehen stand Barbeau zwischen 2003 und 2005 in der Serie Carnivàle in 21 Folgen vor der Kamera. Nachdem Barbeau und Carpenter sich 1984 scheiden ließen, heiratete die Schauspielerin 1992 Billy Van Zandt, mit dem sie zwei Söhne hat - Walker Steven und William Dalton Van Zandt (* 1997).

Filmografie (Auswahl)

  • 1976: Die großen Houdinis (The Great Houdinis)
  • 1977: Großalarm (Red Alert)
  • 1978: Das unsichtbare Auge (Someone’s Watching Me!)
  • 1978: Flug 401 (The Crash of Flight 401)
  • 1980: The Fog – Nebel des Grauens (The Fog)
  • 1981: Die Klapperschlange (Escape from New York)
  • 1981: Auf dem Highway ist die Hölle los (The Cannonball Run)
  • 1982: Das Ding aus dem Sumpf (Swamp Thing)
  • 1982: Die unheimlich verrückte Geisterstunde (Creepshow)
  • 1982: Time Traveller
  • 1985: Seduced
  • 1986: Mach’s noch mal, Dad (Back to School)
  • 1987: Die Fürsten der Dunkelheit (Prince of Darkness, nur Stimme)
  • 1989: Kannibalinnen im Avocado-Dschungel des Todes (Cannibal Women in the Avocado Jungle of Death)
  • 1990: Two Evil Eyes (Due occhi diabolici)
  • 1991: Blood River
  • 1991: Der Drogen-Cop (Double-Crossed)
  • 1992: The Burden of Proof Silvia Hartnell
  • 1993: Der Kidnapper (Father Hood)
  • 1993: Silk Degrees
  • 1993: Wild West
  • 1994: Jailbreakers – Jung und Vogelfrei (Jailbreakers)
  • 1994: Babylon 5 (Fernsehserie, Folge 2x06)
  • 1999: Star Trek: Deep Space Nine (Fernsehserie, Folge 7x16)
  • 2000: Convent (The Convent)
  • 2003: Ghost Rock – Fight for Justice (Ghost Rock)
  • 2007: Halloween
  • 2007: Unholy
  • 2008: Fly Me to the Moon 3D
  • 2010/2011: General Hospital (Fernsehserie)

Einzelnachweise

  1. Info auf ibdb.com

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Oxana879, SJPaine, Martin1978, Critican.kane, Iwoelbern, Arno Nymus, Fal-Q, Lómelinde, Silewe, Geheimnisforscher, ADwarf, Niddy, 20joerg, SPKirsch, Wutsje, Libby Caruso, Peterle888, Magnus Manske, Prekario, Louis Wu, Wiki-Hypo, BRotondi, Dogah, Franz Richter, Jackalope, SteBo, Croatoan, Marty Pascal, Tintenherz12, Harmonica, Ted Stroehmann, Meleagros, Peter200, Mr.McLeod, Thorbjoern, Robinson Freitag. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Adrienne Barbeau hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Ben Stassen
Fly Me to the Moon 3D Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Christopher Lloyd, Nicollette Sheridan, Tim Curry, Philip Daniel Bolden, Ed Begley, Jr., David Gore, Adrienne Barbeau, Robert Patrick
Horrorfilm FSK 18
Regie: Mike Mendez
Convent Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Joanna Canton, Richard Trapp, Dax Miller, Renée Graham, Liam Kyle Sullivan, Megahn Perry, Jim Golden, Chaton Anderson, Adrienne Barbeau, Kelly Mantle, David Gunn, Oakley Stevenson, Larrs Jackson, Coolio, Bill Moseley
FSK 12
Regie: Darrell Roodt
Der Kidnapper Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Patrick Swayze, Halle Berry, Sabrina Lloyd, Brian Bonsall, Michael Ironside, Diane Ladd, Bob Gunton, Adrienne Barbeau, Georgann Johnson, Marvin J. McIntyre, William Bumiller, Vanessa Marquez, Kane Hodder
Horrorfilm FSK 16
Regie: George A. Romero, Dario Argento
Two Evil Eyes Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: Adrienne Barbeau, Ramy Zada, Bingo O'Malley, Harvey Keitel, Madeleine Potter, John Amos
FSK 16
Regie: J. F. Lawton
Kannibalinnen im Avocado-Dschungel des Todes Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Shannon Tweed, Adrienne Barbeau, Karen M. Waldron, Brett Stimely, Barry Primus, Bill Maher, Jim McKrell, Paul Ross
Mach’s noch mal, Dad
FSK 6
Regie: Alan Metter
Mach’s noch mal, Dad Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Rodney Dangerfield, Sally Kellerman, Keith Gordon, Burt Young, Robert Downey Jr., Paxton Whitehead, Ned Beatty, Sam Kinison, M. Emmet Walsh, Terry Farrell, Adrienne Barbeau, William Zabka, Jason Hervey
FSK 18
Regie: George A. Romero
Creepshow Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Hal Holbrook, Adrienne Barbeau, Fritz Weaver, Leslie Nielsen, Carrie Nye, E. G. Marshall, Viveca Lindfors, Ed Harris, Ted Danson, Warner Shook, Robert Harper, Elizabeth Regan, Gaylen Ross, John Lormer, Joe King
Das Ding aus einer anderen Welt
Science-Fiction FSK 16
Regie: John Carpenter
Das Ding aus einer anderen Welt Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Kurt Russell, Wilford Brimley, T. K. Carter, David Clennon, Keith David, Richard Dysart, Charles Hallahan, Peter Maloney, Richard Masur, Donald Moffat, Joel Polis, Thomas G. Waites, Adrienne Barbeau
Auf dem Highway ist die Hölle los
FSK 6
Regie: Hal Needham
Auf dem Highway ist die Hölle los Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Burt Reynolds, Roger Moore, Farrah Fawcett, Dom DeLuise, Dean Martin, Sammy Davis, Jr., Jack Elam, Adrienne Barbeau, Terry Bradshaw, Jackie Chan, Bert Convy, Jamie Farr, Peter Fonda, George Furth, Tara Buckman, Michael Hui
Die Klapperschlange
Science-Fiction FSK 16
Regie: John Carpenter
Die Klapperschlange Userwertung:

Produktionsjahr: 1981
Schauspieler/innen: Kurt Russell, Lee Van Cleef, Ernest Borgnine, Donald Pleasence, Isaac Hayes, Harry Dean Stanton, Adrienne Barbeau, Tom Atkins
The Fog – Nebel des Grauens
FSK 16
Regie: John Carpenter
The Fog – Nebel des Grauens Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Adrienne Barbeau, Jamie Lee Curtis, Janet Leigh, Hal Holbrook, Tom Atkins, John Houseman, Nancy Loomis
Das unsichtbare Auge
FSK 16
Regie: John Carpenter
Das unsichtbare Auge Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Lauren Hutton, David Birney, Adrienne Barbeau, Charles Cyphers
Science-Fiction FSK 12
Regie: William Hale
Großalarm Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: William Devane, Michael Brandon, Adrienne Barbeau, Ralph Waite, David Hayward, M. Emmet Walsh, Don Wiseman, Don Rausch, Howard Finch, Dan Ammerman, Charles Krohn, Arnie Shayne, Charles J. Bailey, Dixie Taylor

Regie: Melville Shavelson
Die großen Houdinis Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Paul Michael Glaser, Sally Struthers, Ruth Gordon, Vivian Vance, Adrienne Barbeau, Bill Bixby, Jack Carter, Peter Cushing, Nina Foch, Wilfrid Hyde-White, Geoffrey Lewis, Maureen O’Sullivan, Clive Revill, Barbara Rhoades, Marilyn Brodnick

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!