Schauspieler/in

Adrian Can

* 30.11.1971 - Istanbul

Über Adrian Can

Adrian Can

Hakan Adrian Can (* 1972 in Istanbul) ist ein deutscher Schauspieler türkischer Herkunft. Seit 2005 ist er regelmäßig als Dr. Yasar in der Krimiserie SOKO 5113 zu sehen.

Leben

Can kam bereits in seinem ersten Lebensjahr nach Deutschland, wo er die Schule bis zur Mittleren Reife besuchte und danach eine dreijährige Ausbildung zum Schauspieler am Münchener Schauspielstudio absolvierte. Hiernach war er in Film-, Fernseh- und Theaterproduktionen präsent und auch in Werbefilmen, etwa für Guinness zu sehen. Eine Hauptrolle hatte er neben seiner seit 2005 festen Rolle als Dr. Yasar bei SOKO u. a. in dem Thriller Sommerloch (2003) von Bernhard Koch, in dem er die Rolle des Sven spielte. 2007 spielte Hakan vermehrt Rollen in deutschen Fernsehserien, u. a. in Sperling und Marienhof. Hakan wirkte in der umstrittenen Tatort-Folge Wem Ehre gebührt (2007) mit.

Weblinks

  • Website Adrian Can

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 09. April 2012, 08:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Carsrac, Leit, Samson1, Umherirrender, Lohan, ThoR, Blaufisch, ADwarf, Projekt-Till. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Adrian Can hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Willkommen bei den Hartmanns
Drama FSK 12
Regie: Simon Verhoeven
Willkommen bei den Hartmanns Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Senta Berger, Heiner Lauterbach, Palina Rojinski, Elyas M'Barek, Florian David Fitz, Ulrike Kriener, Uwe Ochsenknecht, Jaymes Butler, Samir Fuchs, Eric Kabongo, Adrian Can, Eisi Gulp, Thilo Prothmann, Marinus Hohmann
Big Game
FSK 12
Regie: Jalmari Helander
Big Game Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Samuel L. Jackson, Ray Stevenson, Ted Levine, Felicity Huffman, Jim Broadbent, Victor Garber, Jaymes Butler, Erik Markus Schuetz, Ken Thomas, Onni Tommila, Mehmet Kurtuluş, Murali Perumal, Jorma Tommila, Adrian Can, Risto Salmi, Jean-Luc Julien, Lincoln Potwin
Stereo
Thriller FSK 16
Regie: Maximilian Erlenwein
Stereo Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Jürgen Vogel, Moritz Bleibtreu, Petra Schmidt-Schaller, Georg Friedrich, Rainer Bock, Adrian Can, Paul Fassnacht, Fabian Hinrichs, Jürgen Holtz, Nicole Marischka, Helena Schoenfelder, Mark Zak, Gerdy Zint
Willkommen bei Habib
Drama FSK 6
Regie: Michael Baumann
Willkommen bei Habib Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Vedat Erincin, Thorsten Merten, Klaus Manchen, Burak Yiğit, Teresa Harder, Luise Heyer, Maryam Zaree, Aykut Kayacık, Kida Khodr Ramadan, Adrian Can, Dela Gakpo, Godehard Giese, Thomas Goersch, Lilli Hollunder, Sema Meray, Nizam Namidar, Gerhard Polacek
Transit
Dokumentarfilm FSK 12
Regie: Philipp Leinemann
Transit Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Clemens Schick, Annika Blendl, Bernd Michael Lade, Andreas Hoppe, Jürgen Vogel, Bernd Wolf, Alexander Beyer, Attila Windhorst, Horst Krauss, Chris Hudsonbay, Adrian Can, Peter Zimmermann, Christian Hoenig
Lauf um dein Leben – vom Junkie zum Ironman
Drama FSK 12
Regie: Adnan G. Köse
Lauf um dein Leben – vom Junkie zum Ironman Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Max Riemelt, Jasmin Schwiers, Uwe Ochsenknecht, Axel Stein, Robert Gwisdek, Ismail Deniz, Udo Schenk, Leslie Malton, Maxi Warwel, Ingo Naujoks, Adrian Can, Numan Acar, Julia Dietze, Óscar O. Sánchez

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!