Schauspieler/in

Adolfo Celi

* 27.07.1922 - Messina, Sizilien, Italien
† 19.02.1986 Rom

Über Adolfo Celi

Adolfo Celi

Adolfo Celi (* 27. Juli 1922 in Messina, Sizilien; † 19. Februar 1986 in Rom) war ein italienischer Filmschauspieler und Regisseur.

Leben

Celi trat in fast 100 Filmen, speziell in Rollen als internationaler Bösewicht, auf. Seine bekannteste Rolle war die des Emilio Largo im 1965 gedrehten James Bond 007 – Feuerball. Er trat auch als Protagonist in einigen italienischen Komödien auf, so etwa in Brancaleone auf Kreuzzug ins Heilige Land.

Celi sprach mehrere Sprachen fließend, wurde wegen seines starken sizilianischen Akzents in englischsprachigen Filmen aber zumeist synchronisiert. In Feuerball und in Abenteuer in Rio wurde seine Textpassagen von Robert Rietti nachgesprochen. In der 1981 gedrehten BBC-Serie Die Borgias, in der er Rodrigo Borgia darstellte, wurde er nicht synchronisiert, sodass er durch seinen starken Akzent schwer verständlich war, wofür er von Kritikern und Zuschauern sehr verspottet wurde.

Celi studierte an der Accademia dArte Drammatica'' in Rom. Er war auch als Bühnendarsteller erfolgreich und lebte und arbeitete von 1946 bis 1962 in Argentinien und Brasilien. Bei drei Filmen führte er in Südamerika Regie.

Celi war dreimal verheiratet. Er starb 1986 in Rom an einem Herzinfarkt.[1]

Filmografie (Auswahl)

  • 1950: Caiçara (Caiçara) (Regie)
  • 1964: Abenteuer in Rio (Lhomme de Rio)''
  • 1965: Colonel von Ryans Express (Von Ryans Express)''
  • 1965: Michelangelo – Inferno und Ekstase (The agony and the ecstasy)
  • 1965: James Bond 007 – Feuerball (Thunderball)
  • 1966: Herzkönig (Le roi de cœur)
  • 1966: Grand Prix (Grand Prix)
  • 1967: Top Job (Ad ogni costo)
  • 1967: Operation "Kleiner Bruder" (Ok Connery)
  • 1967: … und morgen fahrt ihr zur Hölle (Dalle Ardenne allinferno)''
  • 1968: Der Coup der 7 Asse (Sette volte sette)
  • 1968: Django – Unbarmherzig wie die Sonne (Sentenza di morte)
  • 1969: Blonde Köder für den Mörder
  • 1969: Io, Emmanuelle
  • 1970: Brancaleone auf Kreuzzug ins Heilige Land (Brancaleone alle crociate)
  • 1972: Bruder Sonne, Schwester Mond (Fratello sole, sorella luna)
  • 1972: The Child – Die Stadt wird zum Alptraum (Chi l’ha vista morire?)
  • 1972: Hitler – Die letzten zehn Tage (Hitler: The last ten days)
  • 1974: Ein Unbekannter rechnet ab (And Then There Were None)
  • 1974: Das Gespenst der Freiheit (Le fantôme de la liberté)
  • 1976: Sandokan – Der Tiger von Malaysia (Sandokan)
  • 1976: Öl (The next man)
  • 1980: Cinderella ’80 (Ceneratola 80)''
  • 1980: Car-napping – bestellt – geklaut – geliefert
  • 1981: Gib dem Affen Zucker (Innamorato pazzo)

Einzelnachweise

  1. Roberto Poppi: Dizionario del cinema italiano, I registi, Gremese 2002, S. 104

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 05. April 2013, 16:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Masic, Eddgel, Grafite, Zen und die Kunst, KCMO, Kent, Filoump, Si! SWamP, ADwarf, Xquenda, Massimo Macconi, Harro von Wuff, Louis Wu, Ahellwig, Albrecht 2, AN, AchimP, FatmanDan, Hitch, Rosenzweig, 1000, Ilion, Melly42, LinusS, Kriddl. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Adolfo Celi hat mitgespielt in

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 6
Regie: Roberto Malenotti
Cinderella ’80 Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Bonnie Bianco, Pierre Cosso, Adolfo Celi, Sylva Koscina, Vittorio Caprioli, Kendal Kaldwell, Sandra Milo, Leonie Frliti, Edy Angelillo
Car-napping – bestellt – geklaut – geliefert
FSK 6
Regie: Wigbert Wicker
Car-napping – bestellt – geklaut – geliefert Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Bernd Stephan, Anny Duperey, Hans Beerhenke, Luigi Tortora, Peter Kuhnert, Michel Galabru, Adrian Hoven, Ivan Desny, Günter Tabor, Dieter Augustin, Eddie Constantine, Adolfo Celi, Peter Schiff

Regie: Richard C. Sarafian
Öl Userwertung:

Produktionsjahr: 1976
Schauspieler/innen: Sean Connery, Cornelia Sharpe, Albert Paulsen, Adolfo Celi, Marco St. John, Ted Beniades, Charles Cioffi
Das Gespenst der Freiheit
Komödie FSK 16
Regie: Luis Buñuel
Das Gespenst der Freiheit Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Milena Vukotic, Jean-Claude Brialy, Monica Vitti, Paul Frankeur, Michael Lonsdale, François Maistre, Hélène Perdrière, Jean Rochefort, Pascale Audret, Adriana Asti, Julien Bertheau, Michel Piccoli, Claude Piéplu, Adolfo Celi, Pierre Maguelon, Maxence Mailfort, Anne-Marie Deschott
FSK 16
Regie: Peter Collinson
Ein Unbekannter rechnet ab Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Charles Aznavour, Maria Rohm, Adolfo Celi, Stéphane Audran, Alberto de Mendoza, Richard Attenborough, Gert Fröbe, Herbert Lom, Oliver Reed, Elke Sommer, Orson Welles
FSK 16
Regie: Ennio De Concini
Hitler – Die letzten zehn Tage Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Alec Guinness, Simon Ward, Adolfo Celi, Diane Cilento, Gabriele Ferzetti, Eric Porter, Doris Kunstmann, Joss Ackland, John Bennett, John Barron, Barbara Jefford, Sheila Gish, Julian Glover, Michael Goodliffe, Mark Kingston, Philip Stone, John Hallam
Bruder Sonne, Schwester Mond
Drama FSK 12
Regie: Franco Zeffirelli
Bruder Sonne, Schwester Mond Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: Graham Faulkner, Judi Bowker, Leigh Lawson, Kenneth Cranham, Lee Montague, Valentina Cortese, Alec Guinness, Michael Feast, Nicholas Willatt, John Sharp, Adolfo Celi, Francesco Guerrieri, Carlo Pisacane
The Child – Die Stadt wird zum Alptraum
FSK 16
Regie: Aldo Lado
The Child – Die Stadt wird zum Alptraum Userwertung:

Produktionsjahr: 1972
Schauspieler/innen: George Lazenby, Anita Strindberg, Adolfo Celi, Dominique Boschero, Peter Chatel, Piero Vida, José Quaglio, Alessandro Haber, Nicoletta Elmi, Rosemarie Lindt

Regie: Mario Monicelli
Brancaleone auf Kreuzzug ins Heilige Land Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Vittorio Gassman, Stefania Sandrelli, Beba Loncar, Adolfo Celi, Lino Toffolo, Gigi Proietti, Paolo Villaggio, Gianrico Tedeschi, Sandro Dori, Shel Shapiro
FSK 18
Regie: Harald Philipp
Blonde Köder für den Mörder Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Fabio Testi, Dean Reed, Nadja Tiller, Anita Ekberg, Werner Peters, Riccardo Garrone, Adolfo Celi, Ini Assmann, Hélène Chanel, Leon Askin, Femi Benussi, Renato Baldini, Mario Brega
Io, Emmanuelle

Regie: Cesare Canevari
Io, Emmanuelle Userwertung:

Produktionsjahr: 1969
Schauspieler/innen: Erika Blanc, Adolfo Celi, Paolo Ferrari, Milla Sannoner, Sandro Korso, Ben Salvador
FSK 12
Regie: Michele Lupo
Der Coup der 7 Asse Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Gastone Moschin, Lionel Stander, Raimondo Vianello, Gordon Mitchell, Paolo Gozlino, Nazzareno Zamperla, Teodoro Corrà, Erika Blanc, Terry-Thomas, Turi Ferro, Adolfo Celi, Ray Lovelock
Django – Unbarmherzig wie die Sonne
FSK 16
Regie: Mario Lanfranchi
Django – Unbarmherzig wie die Sonne Userwertung:

Produktionsjahr: 1968
Schauspieler/innen: Robin Clarke, Richard Conte, Enrico Maria Salerno, Adolfo Celi, Tomás Milián, Rolando De Santis, Gilberto Galimberti
Drama FSK 12
Regie: Philippe de Broca
Herzkönig Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Alan Bates, Geneviève Bujold, Pierre Brasseur, Jean-Claude Brialy, Françoise Christophe, Adolfo Celi, Julien Guiomar, Micheline Presle, Michel Serrault, Georges Adet, Jacques Balutin, Daniel Boulanger, Philippe de Broca, Philippe Bruneau, Madeleine Clervanne, Marc Dudicourt, Paul Faivre
FSK 16
Regie: Alberto De Martino
Operation „Kleiner Bruder“ Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Neil Connery, Daniela Bianchi, Adolfo Celi, Agata Flori, Bernard Lee, Anthony Dawson, Lois Maxwell, Yachuco Yama, Franco Giacobini, Ana María Noé, Guido Lollobrigida, Francesco Tensi
FSK 16
Regie: Alberto De Martino
… und morgen fahrt ihr zur Hölle Userwertung:

Produktionsjahr: 1967
Schauspieler/innen: Frederick Stafford, Daniela Bianchi, Curd Jürgens, John Ireland, Michel Constantin, Helmuth Schneider, Howard Ross, Adolfo Celi, Fajda Nicol, Jacques Monod, Anthony Dawson
Grand Prix
FSK 12
Regie: John Frankenheimer
Grand Prix Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: James Garner, Eva Marie Saint, Yves Montand, Toshirō Mifune, Brian Bedford, Jessica Walter, Antonio Sabato, Françoise Hardy, Adolfo Celi, Claude Dauphin, Enzo Fiermonte, Geneviève Page, Jack Watson
Top Job
Krimi FSK 12
Regie: Giuliano Montaldo
Top Job Userwertung:

Produktionsjahr: 1966
Schauspieler/innen: Janet Leigh, Klaus Kinski, Edward G. Robinson, Adolfo Celi, Robert Hoffmann, Riccardo Cucciolla, Georges Rigaud, Jussara, Miguel Del Castillo
FSK 16
Regie: Mark Robson
Colonel von Ryans Express Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Frank Sinatra, Trevor Howard, Edward Mulhare, Raffaella Carrà, Brad Dexter, Sergio Fantoni, John van Dreelen, Wolfgang Preiss, Adolfo Celi, James Brolin, John Leyton
James Bond 007 – Feuerball
Actionfilm FSK 12
Regie: Terence Young
James Bond 007 – Feuerball Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Sean Connery, Claudine Auger, Adolfo Celi, Luciana Paluzzi, Rik van Nutter, Guy Doleman, Molly Peters, Martine Beswick, Bernard Lee, Lois Maxwell, Rose Alba, Philip Locke, George Pravda, Michael Brennan, Paul Stassino, Bob Simmons, Anthony Dawson

Regie: Carol Reed
Michelangelo – Inferno und Ekstase Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Charlton Heston, Rex Harrison, Diane Cilento, Adolfo Celi, Harry Andrews, Tomás Milián, Alberto Lupo, Venantino Venantini, John Stacy, Fausto Tozzi, Maxine Audley
FSK 12
Regie: Philippe de Broca
Abenteuer in Rio Userwertung:

Produktionsjahr: 1964
Schauspieler/innen: Jean-Paul Belmondo, Françoise Dorléac, Jean Servais, Simone Renant, Adolfo Celi, Daniel Ceccaldi, Ubiracy De Oliveira, Roger Dumas, Milton Ribeiro

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!