Regisseur/in

Vincente Minnelli

* 28.02.1903 - Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten
† 25.07.1986 Beverly Hills, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Über Vincente Minnelli

Vincente Minnelli

Vincente Minnelli, eigentlich Lester Anthony Minnelli (* 28. Februar 1903 in Chicago, Illinois; † 25. Juli 1986 in Beverly Hills, Kalifornien) war ein US-amerikanischer Regisseur.

Leben

Vincente Minnelli war der Sohn eines italo-amerikanischen Musical-Dirigenten und kam dadurch früh in Berührung mit Musical-Produktionen. Seine Mutter war eine französische Schauspielerin. Die Familie betrieb eine Wanderbühne, wo Vincente bereits im Alter von drei Jahren auf der Bühne stand. Mit 16 Jahren verließ Minnelli die Schule ohne Abschluss und ging zurück in seine Geburtsstadt. Er begann seine professionelle Karriere als Bühnen- und Kostümbildner für Broadway-Shows in den 1920er Jahren und wurde 1933 der künstlerische Leiter der Radio City Music Hall in New York. Hier inszenierte er bis 1940 erfolgreiche Revuen und wurde dann von Arthur Freed für MGM in Hollywood engagiert. Zunächst war er Mitarbeiter für einige Mickey Rooney/Judy Garland-Filme unter der Regie von Busby Berkeley. 1943 durfte er seinen ersten eigenen Film inszenieren. Schon sein zweiter Film von 1944, Meet Me in St. Louis, mit Judy Garland in der Hauptrolle, etablierte ihn als Regisseur. Die Zusammenarbeit mit Judy Garland mündete in ihrer Hochzeit 1945. 1946 wurde ihre gemeinsame Tochter Liza Minnelli geboren.

Minnelli drehte zahlreiche MGM-Klassiker der 1940er und 1950er Jahre. 1952 erhielt er für die Regie des Musicals Ein Amerikaner in Paris eine Oscar-Nominierung. Während die Produktion mit Gene Kelly und Leslie Caron den Preis für den besten Film des Jahres erhielt, musste sich Minnelli dem US-Amerikaner George Stevens (Ein Platz an der Sonne) geschlagen geben. Sechs Jahre später vertraute er Caron die Titelrolle in der Musical-Verfilmung Gigi an, für die er schließlich den Oscar erhielt.

Mit dem Drama Nina, in dem seine Tochter Liza an der Seite von Ingrid Bergman und Charles Boyer zu sehen war, beendete Minnelli Mitte der 1970er Jahre seine erfolgreiche Filmkarriere. Er starb 1986 nach langem Leiden an der Alzheimerschen Krankheit und wurde auf dem Forest Lawn Memorial Park im kalifornischen Glendale bestattet. An den Regisseur erinnert ein Stern auf dem Hollywood Walk of Fame (6676 Hollywood Boulevard).

Filmografie

  • 1943: Ein Häuschen im Himmel (Cabin in the sky)
  • 1943: Der Tollpatsch und die Schöne (I dood it)
  • 1944: Heimweh nach St. Louis (Meet Me in St. Louis)
  • 1945: Urlaub für die Liebe (The Clock)
  • 1945: Yolanda und der Dieb (Yolanda and the Thief)
  • 1946: Ziegfelds himmlische Träume (Ziegfeld Follies)
  • 1947: Der unbekannte Geliebte (Undercurrent)
  • 1948: Der Pirat (The Pirate)
  • 1949: Madame Bovary und ihre Liebhaber (Madame Bovary)
  • 1950: Vater der Braut (Father of the Bride)
  • 1951: Ein Geschenk des Himmels (Father’s little dividend)
  • 1951: Ein Amerikaner in Paris (An American in Paris)
  • 1952: Stadt der Illusionen The Bad and the Beautiful
  • 1953: War es die große Liebe? – Episode Mademoiselle (The story of three loves)
  • 1953: Vorhang auf! (The Band Wagon)
  • 1953: Villa mit 100 PS (The long long trailer)
  • 1954: Brigadoon (Brigadoon)
  • 1955: Die Verlorenen (The Cobweb)
  • 1955: Kismet (Kismet)
  • 1956: Anders als die anderen (Tea and sympathy)
  • 1956: Vincent van Gogh – Ein Leben in Leidenschaft (Lust for Life)
  • 1957: Warum hab’ ich ja gesagt? (Designing Woman)
  • 1958: Gigi (Gigi)
  • 1958: Was weiß Mama von Liebe? (The Reluctant Debutante)
  • 1958: Verdammt sind sie alle (Some Came Running)
  • 1959: Das Erbe des Blutes (Home from the Hill)
  • 1960: Anruf genügt – komme ins Haus (Bells are Ringing)
  • 1962: Die vier apokalyptischen Reiter (Four Horsemen of the Apocalypse)
  • 1962: Zwei Wochen in einer anderen Stadt (Two Weeks in Another Town)
  • 1963: Vater ist nicht verheiratet (The courtship of Eddie’s father)
  • 1964: Goodbye Charlie (Goodbye Charlie)
  • 1965: …die alles begehren (The Sandpiper)
  • 1970: Einst kommt der Tag… (On a Clear Day you can see forever)
  • 1976: Nina (A Matter of Time)

Weblinks

  • Englischsprachiges Essay über die Arbeit von Vincente Minnelli

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 22. März 2013, 10:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schelmentraum, Lómelinde, Common Senser, Deirdre, Nobart, Nicowa, DrLee, PWS, Scooter, FordPrefect42, WerstenerJung, MSGrabia, Peter200, Darev, Geher, Batrox, César, PDD, Mädewitz, Harro von Wuff, Orlox, Seewolf, Jan B, Albrecht 2, JFKCom, Avuswing, Buckie, Hermannthomas, Carlo Cravallo, Ilario, MisterMad, Zerohund, Chrkl, Sk-Bot, Kdwnv, Unukorno, Hhdw, Rybak. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Vincente Minnelli Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 16
Regie: Vincente Minnelli
… die alles begehren Userwertung:

Produktionsjahr: 1965
Schauspieler/innen: Elizabeth Taylor, Richard Burton, Charles Bronson, Eva Marie Saint, Morgan Mason, James Edwards, Douglas Henderson, Torin Thatcher, Tom Drake, Robert Webber
Die vier apokalyptischen Reiter
Drama
Regie: Vincente Minnelli
Die vier apokalyptischen Reiter Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Glenn Ford, Ingrid Thulin, Charles Boyer, Yvette Mimieux, Lee J. Cobb, Paul Henreid, Karlheinz Böhm, Paul Lukas, Nestor Paiva
Drama
Regie: Vincente Minnelli
Zwei Wochen in einer anderen Stadt Userwertung:

Produktionsjahr: 1962
Schauspieler/innen: Kirk Douglas, Edward G. Robinson, Cyd Charisse, George Hamilton, Daliah Lavi, Claire Trevor, James Gregory, Rosanna Schiaffino, Joanna Ross, George Macready, Mino Doro, Stefan Schnabel
Das Erbe des Blutes
Drama FSK 16
Regie: Vincente Minnelli
Das Erbe des Blutes Userwertung:

Produktionsjahr: 1960
Schauspieler/innen: Robert Mitchum, Eleanor Parker, George Peppard, George Hamilton, Everett Sloane, Luana Patten, Anne Seymour, Constance Ford, Ken Renard, Ray Teal
Gigi
Musikfilm FSK 16
Regie: Vincente Minnelli
Gigi Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Leslie Caron, Maurice Chevalier, Louis Jourdan, Hermione Gingold, Jaques Bergerac, Eva Gabor, John Abbott
Verdammt sind sie alle
Drama FSK 16
Regie: Vincente Minnelli
Verdammt sind sie alle Userwertung:

Produktionsjahr: 1958
Schauspieler/innen: Frank Sinatra, Dean Martin, Shirley MacLaine, Martha Hyer, Arthur Kennedy, Nancy Gates, Leora Dana, Betty Lou Keim, Larry Gates, Steve Peck, Connie Gilchrist, Ned Wever, Carmen Phillips
FSK 16
Regie: Vincente Minnelli
Warum hab’ ich ja gesagt? Userwertung:

Produktionsjahr: 1957
Schauspieler/innen: Gregory Peck, Lauren Bacall, Dolores Gray, Sam Levene, Tom Helmore, Mickey Shaughnessy, Jesse White, Chuck Connors, Edward Platt, Alvy Moore, Carol Veazie, Sid Melton, Jack Cole
FSK 16
Regie: Vincente Minnelli
Anders als die anderen Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Deborah Kerr, John Kerr, Leif Erickson, Edward Andrews, Norma Crane, Tom Laughlin, Kip King
Vincent van Gogh – Ein Leben in Leidenschaft
Biographie FSK 12
Regie: Vincente Minnelli
Vincent van Gogh – Ein Leben in Leidenschaft Userwertung:

Produktionsjahr: 1956
Schauspieler/innen: Kirk Douglas, Anthony Quinn, James Donald, Pamela Brown, Everett Sloane, Niall MacGinnis, Noel Purcell, Henry Daniell, Madge Kennedy, Jill Bennett, Lionel Jeffries, Laurence Naismith, Eric Pohlmann, Isobel Elsom, David Bond, Wilton Graff, David Horne
Brigadoon
Liebesfilm FSK 12
Regie: Vincente Minnelli
Brigadoon Userwertung:

Produktionsjahr: 1954
Schauspieler/innen: Gene Kelly, Van Johnson, Cyd Charisse, Elaine Stewart, Barry Jones, Hugh Laing, Virginia Bosler, George Chakiris, Stuart Whitman
Vorhang auf!
FSK 12
Regie: Vincente Minnelli
Vorhang auf! Userwertung:

Produktionsjahr: 1953
Schauspieler/innen: Fred Astaire, Cyd Charisse, Oscar Levant, Nanette Fabray, Jack Buchanan, James Mitchell, Robert Gist
Drama FSK 16
Regie: Vincente Minnelli
Stadt der Illusionen Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Kirk Douglas, Lana Turner, Walter Pidgeon, Dick Powell, Barry Sullivan, Gloria Grahame, Gilbert Roland, Leo G. Carroll, Vanessa Brown, Elaine Stewart, Robert Burton
Ein Amerikaner in Paris
Musikfilm FSK 12
Regie: Vincente Minnelli
Ein Amerikaner in Paris Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Gene Kelly, Leslie Caron, Oscar Levant, Georges Guétary, Nina Foch
Ein Geschenk des Himmels

Regie: Vincente Minnelli
Ein Geschenk des Himmels Userwertung:

Produktionsjahr: 1951
Schauspieler/innen: Spencer Tracy, Joan Bennett, Elizabeth Taylor, Don Taylor, Billie Burke, Moroni Olsen, Marietta Canty
FSK 12
Regie: Vincente Minnelli
Vater der Braut Userwertung:

Produktionsjahr: 1950
Schauspieler/innen: Spencer Tracy, Elizabeth Taylor, Joan Bennett, Don Taylor, Billie Burke, Leo G. Carroll, Moroni Olsen, Melville Cooper, Taylor Holmes, Paul Harvey, Frank Orth, Russ Tamblyn, Tom Irish, Marietta Canty
Der Pirat
Abenteuer
Regie: Vincente Minnelli
Der Pirat Userwertung:

Produktionsjahr: 1948
Schauspieler/innen: Gene Kelly, Judy Garland, Walter Slezak, Gladys Cooper, Lester Allen, Reginald Owen, George Zucco, Ellen Ross
Der unbekannte Geliebte
Thriller
Regie: Vincente Minnelli
Der unbekannte Geliebte Userwertung:

Produktionsjahr: 1946
Schauspieler/innen: Katharine Hepburn, Robert Taylor, Robert Mitchum, Edmund Gwenn, Marjorie Main, Jayne Meadows, Clinton Sundberg, Dan Tobin, Kathryn Card, Leigh Wipper
Liebesfilm
Regie: Vincente Minnelli
Urlaub für die Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 1945
Schauspieler/innen: Judy Garland, Robert Walker, James Gleason, Keenan Wynn, Marshall Thompson, Lucile Gleason, Ruth Brady
Meet Me in St. Louis
Liebesfilm
Regie: Vincente Minnelli
Meet Me in St. Louis Userwertung:

Produktionsjahr: 1944
Schauspieler/innen: Judy Garland, Margaret O'Brien, Mary Astor, Lucille Bremer, Leon Ames, Tom Drake, Marjorie Main, Harry Davenport, June Lockhart

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!