Regisseur/in

Victor Saville

* 25.09.1895 - Birmingham
† 08.05.1979 London

Über Victor Saville

Victor Saville

Victor Saville (* 25. September 1895 in Birmingham; † 8. Mai 1979 in London) war ein britischer Filmregisseur, Produzent und Drehbuchautor.

Leben

Saville war Sohn eines Kunsthändlers. Als er verwundet aus dem Ersten Weltkrieg kam, ging er 1916 als Vertriebsmanager ins Filmgeschäft. 1923 produzierte er seinen ersten Spielfilm. 1927 gab er sein Debüt als Filmregisseur. 1937 gründete er seine eigene Filmproduktionsfirma unter dem Namen Victor Saville Productions und produzierte drei Filme von Alexander Korda. Saville kaufte die Filmrechte Archibald Joseph Cronins Roman Die Zitadelle und veräußerte die Rechte weiter an MGM mit der Auflage, den Film für MGM zu produzieren. Der Erfolg des Films mit Robert Donat in der Hauptrolle gab ihm die Chance mit Auf Wiedersehen, Mr. Chips einen weiteren Film für MGM und wieder mit Robert Donat in der Hauptrolle zu produzieren. Als 1939 der Zweite Weltkrieg ausbrach, blieb Saville für die Kriegsjahre in Hollywood. Nach dem Krieg produzierte und inszenierte er auch wieder in England.

Filmografie (Auswahl)

Als Regisseur

  • 1930: A Warm Corner
  • 1933: The Good Companions
  • 1933: Freitag, der Dreizehnte (Friday the Thirteenth)
  • 1934: Sensation in London (Evergreen)
  • 1935: First a Girl
  • 1935: Mein Herz der Königin ("The Dictator")
  • 1937: Sturm im Wasserglas (Storm in a Teacup)
  • 1937: Dunkle Geschäfte (Dark Journey)
  • 1943: Auf ewig und drei Tage (Forever and a Day)
  • 1945: Tonight and Every Night
  • 1946: Das Vermächtnis (The Green Years)
  • 1947: Desire Me - ohne Nennung als Regisseur
  • 1947: Taifun (Green Dolphin Street)
  • 1949: Verschwörer (Conspirator)
  • 1950: Kim – Geheimdienst in Indien (Rudyard Kipling’s Kim)

Als Produzent

  • 1927: Jahrmarkt der Liebe (Hindle Wakes)
  • 1938: Die Zitadelle (The Citadel)
  • 1939: Auf Wiedersehen, Mr. Chips (Goodbye, Mr. Chips)
  • 1940: Tödlicher Sturm (The Mortal Storm)
  • 1941: Die Frau mit der Narbe (A Woman’s Face)
  • 1941: Arzt und Dämon (Dr. Jekyll and Mr. Hyde)
  • 1941: Im Banne der Vergangenheit (Smilin’ Through)
  • 1942: Die ganze Wahrheit (Keeper of the Flame)
  • 1943: Gefährliche Flitterwochen (Above Suspicion)
  • 1955: Rattennest (Kiss Me Deadly)
  • 1961: The Greengage Summer

Weblinks

  • Biografie bei screenonline.com

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 02. April 2013, 03:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Ben Nevis, Ute Erb, APPER, WerstenerJung, Merlissimo, Si! SWamP, SeptemberWoman, Xquenda, Rybak. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Victor Saville Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Kim – Geheimdienst in Indien
FSK 12
Regie: Victor Saville
Kim – Geheimdienst in Indien Userwertung:

Produktionsjahr: 1950
Schauspieler/innen: Errol Flynn, Dean Stockwell, Paul Lukas, Robert Douglas, Thomas Gomez, Cecil Kellaway, Arnold Moss, Reginald Owen, Laurette Luez, Richard Hale, Roman Toporow, Ivan Triesault, Michael Ansara, Hamilton Camp, Henry Corden, George Khoury, Walter Kingsford

Regie: Victor Saville
Verschwörer Userwertung:

Produktionsjahr: 1949
Schauspieler/innen: Robert Taylor, Elizabeth Taylor, Robert Flemyng, Honor Blackman, Marjorie Fielding, Thora Hird, Wilfrid Hyde-White, Marie Ney, Jack Allen, Helen Haye, Cicely Paget-Bowman, Karl Stepanek, Nicholas Bruce, Cyril Smith

Regie: Victor Saville, Jack Conway, Mervyn LeRoy, George Cukor
Desire Me Userwertung:

Produktionsjahr: 1947
Schauspieler/innen: Greer Garson, Robert Mitchum, Richard Hart, Morris Ankrum, George Zucco, Cecil Humphreys, David Hoffman, Stanley Andrews
FSK 12
Regie: Victor Saville
Taifun Userwertung:

Produktionsjahr: 1947
Schauspieler/innen: Lana Turner, Richard Hart, Van Heflin, Donna Reed, Edmund Gwenn, Frank Morgan, May Whitty, Reginald Owen, Linda Christian

Regie: Victor Saville
Tonight and Every Night Userwertung:

Produktionsjahr: 1945
Schauspieler/innen: Rita Hayworth, Lee Bowman, Janet Blair, Marc Platt, Leslie Brooks, Florence Bates, Ernest Cossart, Philip Merivale, Professor Lamberti

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!