Regisseur/in / Schauspieler/in

Tom McGrath

* 07.08.1964 - Lynnwood, Washington USA

Über Tom McGrath

Tom McGrath

Thomas „Tom“ McGrath (* 7. August 1964 in Lynnwood, Washington) ist ein US-amerikanischer Animator, Drehbuchautor, Regisseur, Synchronsprecher, Stimmenimitator und Schauspieler, der besonders durch die Madagascar-Filme bekannt wurde.

Leben und Karriere

Tom McGrath interessierte sich schon früh für die Animation von Filmen. Dieses Interesse wurde bei ihm durch Comicsendungen im Fernsehen geweckt; so drehte er mit seinem Bruder selbst kleinere Stop-Motion-Filme in denen sie ihre Comicfiguren einsetzten. Tom McGrath wuchs in Lynnwood auf und studierte an der University of Washington zunächst in der Fachrichtung Industrial Design und anschließend in Animation an der California School of Cinematic Arts McGrath lernte direkt bei ehemaligen Animatoren die schon für die Disney Studios gearbeitet hatten.[1]

Zu seinen ersten Arbeiten als Animationsdesigner und Layoutkünstler in der Animation zählte 1992 der Film Cool World.[2] Seine Karriere im Filmgeschäft begann McGrath als Mitarbeiter in Bereich der Animation für unterschiedliche Film- und Fernsehproduktionen. So war er 1995 in zwei Folgen für das Storyboard der Serie Die Ren und Stimpy Show verantwortlich.[3] Bei den Filmen Cats & Dogs und How the Grinch Stole Christmas war er als Setdesigner tätig.

Im Jahr 2005 inszenierte er als Regisseur zusammen mit Eric Darnell den Dreamworks Animations-Kinofilm Madagascar. Für diesen war er auch als Drehbuchautor aktiv, ebenso wie bei der ersten Fortsetzung. 2008 kooperierten die beiden erneut und es entstand Madagascar 2. Vier Jahre darauf folgte Madagascar 3: Flucht durch Europa. Für diese Filme war McGrath auch als Synchronsprecher tätig und übernahm die Sprechstunde des Skipper, ebenso in der Serie Die Pinguine aus Madagascar. Auch bei anderen Produktionen wie Shrek der Dritte (Gary) trat er als Synchronsprecher in Erscheinung. 2010 animierte er den Film Megamind.[4] Sein Regiedebüt für eine Realverfilmung gibt Tom McGrtah in der Komödie Rentaghost mit Ben Stiller, die für 2013 angekündigt ist.[5]

Filmografie (Auswahl)

  • 1998: The Thing What Lurked in the Tub
  • 1992: Cool World
  • 1995: Die Ren und Stimpy Show (The Ren & Stimpy Show, 2 Folgen)
  • 1996: KaBlam! (1 Folge)
  • 1996: Space Jam
  • 1998: Hercules & Xena – Der Kampf um den Olymp (Hercules and Xena – The Animated Movie: The Battle for Mount Olympus)
  • 2000: Der Grinch (How the Grinch Stole Christmas)
  • 2001: Cats & Dogs – Wie Hund und Katz (Cats & Dogs)
  • 2005: Madagascar (Stimme für Skipper, Regie und Drehbuch)
  • 2005: Die Madagascar-Pinguine in vorweihnachtlicher Mission (The Madagascar Penguins in A Christmas Caper, Stimme für Skipper)
  • 2007: Shrek der Dritte (Shrek the Third, Stimme)
  • 2008: Madagascar 2 (Madagascar: Escape 2 Africa, Stimme für Skipper, Regie)
  • 2008–2010: Die Pinguine aus Madagascar (The Penguins of Madagascar, 19 Folgen)
  • 2009: Fröhliches Madagascar (Merry Madagascar, Stimme für Skipper, Drehbuch)
  • 2010: Megamind (Regie)
  • 2011: Der gestiefelte Kater (Puss in Boots, Stimme)
  • 2012: Madagascar 3: Flucht durch Europa (Madagascar 3: Europe’s Most Wanted, Stimme für Skipper)

Einzelnachweise

  1. Biografie auf movies.about.com, abgerufen am 29. November 2012.
  2. Cool World, Cast – Tom McGrath auf imdb.de, abgerufen am 29. November 2012.
  3. The Ren & Stimpy Show, Cast – Tom McGrath auf imdb.de, abgerufen am 29. November 2012.
  4. Tom McGrath auf moviepilot.de, abgerufen am 29. November 2012.
  5. Rentaghost auf filmstarts.de oder Fox taps ‘Madagascar’ director for ‘RentaGhost’ auf variety.com, abgerufen am 29. November 2012.

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 17. April 2013, 05:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: YvesContz, LZ6387, Lómelinde, Sly37, Louis Wu, Crazy1880, AnthonyAngrywolf. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Tom McGrath Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
The Boss Baby
Animation
Regie: Tom McGrath
The Boss Baby Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Schauspieler/innen: Miles Christopher Bakshi, Alec Baldwin, Eric Bell Jr., Steve Buscemi, Jimmy Kimmel, Lisa Kudrow, Tobey Maguire, ViviAnn Yee
Megamind
Komödie FSK 6
Regie: Tom McGrath
Megamind Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Madagascar 2
Trickfilm FSK 0
Regie: Tom McGrath, Eric Darnell
Madagascar 2 Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Madagascar
Komödie FSK 0
Regie: Tom McGrath, Eric Darnell
Madagascar Userwertung:

Produktionsjahr: 2005

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!