Regisseur/in

Thomas Jauch

* 09.01.1958 - Bari, Italien

Über Thomas Jauch

Thomas Jauch

Thomas Jauch (* 9. Januar 1958 in Bari, Italien) ist ein deutscher Filmregisseur.

Biografie

Die Familie zog von Italien nach München, als Thomas Jauch zwei Jahre alt war. Nach seinem Betriebswirtschaftsstudium (Bereich Marketing/Kommunikation) arbeitete Jauch als Aufnahmeleiter und Regieassistent in der Werbefilmbranche, später als Regieassistent u.a. bei Wolfgang Petersen und John Frankenheimer.

Als Fernsehregisseur ist Jauch seit 1994 tätig und hat sich dort hauptsächlich mit Krimiproduktionen einen Namen gemacht.

Thomas Jauch lebt heute in Hamburg.[1]

Filmografie

Kino

  • 1984: Die unendliche Geschichte (Produktionsleitung)
  • 1985: Enemy Mine - Geliebter Feind (Regieassistenz: Second Unit)
  • 1987: Des Teufels Paradies (Regieassistenz)

Fernsehen (Auswahl)

  • 2003: Tatort: Lastrumer Mischung
  • 2003: Tatort: Der Prügelknabe
  • 2003: Tatort: Sonne und Sturm
  • 2003: Tatort: Die Liebe der Schlachter
  • 2004: Tatort: Heimspiel
  • 2004: Tatort: Nicht jugendfrei
  • 2005: Tatort: Atemnot
  • 2006: Tatort: Schwarzes Herz
  • 2006: Tatort: Stille Tage
  • 2008: Schimanski: Schicht im Schacht
  • 2009: Tatort: Tote Männer
  • 2009: Crashpoint – 90 Minuten bis zum Absturz
  • 2010: Westflug – Entführung aus Liebe
  • 2010: Tatort: Familienbande
  • 2010: Tatort: Kaltes Herz
  • 2011: Schimanski: Schuld und Sühne
  • 2011: Bloch: Inschallah
  • 2012: Tatort: Kinderland
  • 2012: Tatort: Ihr Kinderlein kommet
  • 2012: Tatort: Alter Ego
  • 2012: Tatort: Mein Revier

Auszeichnungen

  • 2003: Jupiter für den "Erfolgreichsten Fernsehfilm" (über 10 Millionen Zuschauer für Tatort: Lastrumer Mischung)

Einzelnachweise

  1. Thomas Jauchabgerufen am: 20.06.2011

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 05. April 2013, 11:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: CHensel, Berita, Navigatore, Krassdaniel, Pirulinmäuschen, Gneumel, Grimmi59 rade, Kam Solusar, Nobart, Onkelkoeln, Bergfalke2. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Thomas Jauch Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
FSK 0
Regie: Thomas Jauch
Bloch: Inschallah Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Dieter Pfaff, Ulrike Krumbiegel, Aylin Tezel, Susanne Lothar, Slaheddine Ben Saad, Adriana Altaras, Tilo Nest, Peter Benedict, Sami Alkomi, Julia Beerhold, Dagmar Gruhl, Kristina Walter, Anton Weber
FSK 12
Regie: Thomas Jauch
Crashpoint – 90 Minuten bis zum Absturz Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Peter Haber, Maximilian von Pufendorf, Hannes Jaenicke, Bernadette Heerwagen, Devid Striesow, Julia Hartmann, Ulrike C. Tscharre, Tobias Oertel, Horst Sachtleben, Michael A. Grimm, Petra Kelling, Gerald Alexander Held, Wanda Badwal, Mirko Lang, Till Trenkel, Michael Pink

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!