Regisseur/in

Taylor Hackford

* 31.12.1944 - Santa Barbara, Kalifornien

Über Taylor Hackford

Taylor Hackford

Taylor Edwin Hackford (* 31. Dezember 1944 in Santa Barbara, Kalifornien) ist ein US-amerikanischer Filmregisseur und Produzent und seit Juli 2009 amtierender Präsident der Directors Guild of America.

Taylor Hackford besuchte die Santa Barbara High School und studierte an der USC School of International Relations. Nach dem Abschluss an der USC School of Cinema-Television im Jahr 1968 begann er seine Filmarbeit mit Dokumentationen für KCET, einen öffentlichen Sender in Los Angeles. Als einer der ersten Filmemacher etablierte er Rock ’n’ Roll-Sendungen im Fernsehen.

Für seine Dokumentarfilme und für seine journalistischen Beiträge erhielt er einen Associate Press Award sowie zwei Emmy Awards. Diesen Preisen folgten weitere Auszeichnungen und Nominierungen. Sein Film Ray (2004) wurde ebenfalls mehrmals ausgezeichnet, darunter mit dem Oscar für den besten Hauptdarsteller (Jamie Foxx).

Hackford ist Vater des US-amerikanischen Schauspielers Rio Hackford (Darsteller des Stanley in dem Film Scotch and Milk, 1998). Seit dem 31. Dezember 1997 ist er mit der britischen Schauspielerin Helen Mirren verheiratet und lebt mit ihr in Los Angeles.

Filmografie (als Produzent, Regisseur und Cutter)

  • 1980: Alle meine Stars oder Idolmaker – Das schmutzige Geschäft des Showbusiness (The Idolmaker)
  • 1982: Ein Offizier und Gentleman (An Officer and a Gentleman)
  • 1984: Gegen jede Chance (Against All Odds)
  • 1985: White Nights – Die Nacht der Entscheidung (White Nights)
  • 1987: Chuck Berry – Hail! Hail! Rock 'n' Roll
  • 1987: La Bamba
  • 1988: Ein Leben voller Leidenschaft (When I fall in Love)
  • 1991: Geboren in Queens (Queens Logic)
  • 1993: Blood in, Blood out – Verschworen auf Leben und Tod (Bound by Honor)
  • 1995: Dolores (Dolores Claiborne)
  • 1996: When We Were Kings
  • 1997: Im Auftrag des Teufels (The Devil’s Advocate)
  • 1999: Greenwich Mean Time
  • 2000: Lebenszeichen – Proof of Life (Proof of Life)
  • 2004: Ray
  • 2010: Love Ranch
  • 2013: Parker

Weblinks

  • Biographie

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 26. März 2013, 15:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Dave Holden, CennoxX, Gmhofmann, Louis Wu, Grafite, Jobu0101, Ignazwrobel, Kam Solusar, Boris Karloff II, Wangen, APPER, Johnny T, Astrobeamer, PDD, LeonardoWeiss, Ortnit, Mikano, Helenfan, Alauda, Angelina-Jolie-Fan, 32X, Albrecht 2, Terence HillJr, Teri-Hatcher-Fan, AN, Gliesner, Manecke, Marvin Nash, Jennifer-Jason-Leigh-Fan, Gledhill, JCS, Peter200, Imladros, Aka, Aloiswuest, Srbauer, Montegoblue. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Taylor Hackford Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Parker
Actionfilm FSK 16
Regie: Taylor Hackford
Parker Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Bobby Cannavale, Michael Chiklis, Jason Statham, Clifton Collins Jr., Wendell Pierce, Carlos Carrasco, Jennifer Lopez, Patti LuPone
Love Ranch
FSK 16
Regie: Taylor Hackford
Love Ranch Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Helen Mirren, Joe Pesci, Sergio Peris-Mancheta, Bryan Cranston, Gina Gershon, Scout Taylor-Compton, Taryn Manning, Gil Birmingham, Bai Ling, Rick Gomez, Leslie Jordan, M. C. Gainey
Ray
Drama FSK 12
Regie: Taylor Hackford
Ray Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Jamie Foxx, Kerry Washington, Regina King, Clifton Powell, Harry J. Lennix, Bokeem Woodbine, Aunjanue Ellis, Sharon Warren, C. J. Sanders, Curtis Armstrong, Richard Schiff, Larenz Tate, Terrence Howard, David Krumholtz, Wendell Pierce, Chris Thomas King, Thomas Jefferson Byrd
Lebenszeichen – Proof of Life
Drama FSK 12
Regie: Taylor Hackford
Lebenszeichen – Proof of Life Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Meg Ryan, Russell Crowe, David Morse, Pamela Reed, David Caruso, Anthony Heald, Stanley Anderson, Gottfried John
Im Auftrag des Teufels
Actionfilm FSK 16
Regie: Taylor Hackford
Im Auftrag des Teufels Userwertung:

Produktionsjahr: 1997
Schauspieler/innen: Keanu Reeves, Al Pacino, Charlize Theron, Jeffrey Jones, Judith Ivey, Connie Nielsen, Craig T. Nelson, Tamara Tunie, Ruben Santiago-Hudson, Debra Monk, Vyto Ruginis, Laura Harrington, Pamela Gray, George Wyner, Monica Keena
When We Were Kings
Dokumentarfilm FSK 12
Regie: Taylor Hackford, Leon Gast
When We Were Kings Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Dolores
FSK 12
Regie: Taylor Hackford
Dolores Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Kathy Bates, Jennifer Jason Leigh, Judy Parfitt, Christopher Plummer, David Strathairn, Eric Bogosian, John C. Reilly, Ellen Muth
Blood in, Blood out – Verschworen auf Leben und Tod
Krimi FSK 16
Regie: Taylor Hackford
Blood in, Blood out – Verschworen auf Leben und Tod Userwertung:

Produktionsjahr: 1993
Schauspieler/innen: Damian Chapa, Jesse Borrego, Benjamin Bratt, Enrique Castillo, Danny Trejo, Delroy Lindo, Carlos Carrasco, Tom Towles, Billy Bob Thornton, Ving Rhames, Victor Rivers, Lupe Ontiveros
Thriller FSK 12
Regie: Taylor Hackford
White Nights – Nacht der Entscheidung Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Gegen jede Chance
FSK 12
Regie: Taylor Hackford
Gegen jede Chance Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Rachel Ward, Jeff Bridges, James Woods, Alex Karras, Jane Greer, Richard Widmark, Dorian Harewood, Swoosie Kurtz, Saul Rubinek
Ein Offizier und Gentleman
FSK 16
Regie: Taylor Hackford
Ein Offizier und Gentleman Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Richard Gere, Debra Winger, Louis Gossett Jr., David Caruso, Robert Loggia, David Keith, Lisa Blount, Tony Plana, Lisa Eilbacher, Victor French, Grace Zabriskie, Ed Begley Jr., Harold Sylvester, Ron Hayes, Tommy Petersen, John Laughlin

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!