Regisseur/in

Stuart Heisler

* 05.09.1894 - Los Angeles, Kalifornien
† 21.08.1979 Los Angeles, Kalifornien

Über Stuart Heisler

Stuart Heisler

Stuart Heisler (* 5. September 1894 in Los Angeles, Kalifornien; † 21. August 1979 ebenda) war ein US-amerikanischer Filmregisseur.

Leben

Stuart Heisler begann seine Berufstätigkeit beim Film bei der Produktionsgesellschaft Famous Players und durchlief dann in rascher Folge weitere Firmen wie Fox Film Corporation, First National und Goldwyn Picture Corporation. Tätigkeiten in der Requisite folgten weitere Aufgabengebiete, für mehrere Jahre der Filmschnitt und 1936 erstmals ein Regieauftrag. "Heisler galt als Routinier ohne allzu große Ansprüche, aber von einigem handwerklichen Geschick."[1] Seine Spezialität waren Abenteuer- und Gangsterfilme sowie Western. Ab Mitte der 50er Jahre war Heisler fast ausschließlich für das Fernsehen tätig.

Filmografie (Auswahl)

Schnitt

  • 1929: Flucht von der Teufelsinsel
  • 1930: Raffles
  • 1930: Whoopee!
  • 1934: Schiffbruch unter Palmen (We’re not dressing)
  • 1935: Peter Ibbetson

Regie

  • 1937: ... dann kam der Orkan (The hurricane) - ungenannt
  • 1941: Zum Leben verdammt (Among the living)
  • 1942: Der gläserne Schlüssel (The glass key)
  • 1945: Der Vagabund von Texas
  • 1946: Blau ist der Himmel (Blues Skies)
  • 1949: Tokio-Joe (Tokyo Joe)
  • 1949: Tulsa
  • 1950: Todfeindschaft
  • 1950: Der Gefangene des Ku-Klux-Klan (Storm warning)
  • 1950: Des Teufels Pilot (Chain lightning)
  • 1952: Insel der Verheißung (Island of desire)
  • 1952: The Star
  • 1954: Brückenkopf X (Beachhead)
  • 1955: Gegen alle Gewalten (I died a thousand times)
  • 1956: Der weiße Reiter (The lone ranger)
  • 1956: Horizont in Flammen (The burning hills)

Einzelnachweise

  1. Kay Weniger: Das große Personenlexikon des Films. Berlin 2001, Band 3, S. 620

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 02:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Hachinger, Paulae, Gymel, APPER, Andim, Albrecht 2. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Stuart Heisler Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Stuart Heisler
The Star Userwertung:

Produktionsjahr: 1952
Schauspieler/innen: Bette Davis, Sterling Hayden, Natalie Wood, Warner Anderson, Minor Watson, June Travis, Paul Frees
FSK 16
Regie: Stuart Heisler
Todfeindschaft Userwertung:

Produktionsjahr: 1950
Schauspieler/innen: Gary Cooper, Ruth Roman, Steve Cochran, Raymond Massey, Barbara Payton, Leif Erickson, Antonio Moreno, Jerome Cowan, Reed Hadley, Gil Donaldson

Regie: Stuart Heisler
Blau ist der Himmel Userwertung:

Produktionsjahr: 1946
Schauspieler/innen: Bing Crosby, Fred Astaire, Joan Caulfield, Billy De Wolfe, Olga San Juan, Mikhail Rasumny, Frank Faylen, Victoria Horne, Karolyn Grimes
FSK 12
Regie: Stuart Heisler
Der Vagabund von Texas Userwertung:

Produktionsjahr: 1945
Schauspieler/innen: Gary Cooper, Loretta Young, William Demarest, Dan Duryea, Frank Sully, Don Costello, Walter Sande, Russell Simpson, Arthur Loft, Willard Robertson, Ray Teal, Lane Chandler
FSK 12
Regie: William Wyler, H. C. Potter, Stuart Heisler
Mein Mann, der Cowboy Userwertung:

Produktionsjahr: 1938
Schauspieler/innen: Gary Cooper, Merle Oberon, Patsy Kelly, Walter Brennan, Fuzzy Knight, Mabel Todd, Henry Kolker, Harry Davenport, Emma Dunn, Walter Walker, Berton Churchill, Charles Richman, Frederick Vogeding

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!