Regisseur/in

Sobo Swobodnik

* 30.11.1965 -

Über Sobo Swobodnik

Sobo Swobodnik

Sobo Swobodnik (* 1966) ist ein deutscher Schriftsteller und Filmemacher.

Leben

Aufgewachsen auf der Schwäbischen Alb absolvierte Sobo Swobodnik sein Abitur in Aalen, studierte anschließend Schauspiel in München und arbeitete, u.a. auch als Regisseur an mehreren deutschen Theatern. Er war als Rundfunk-Redakteur bei verschiedenen Hörfunkanstalten tätig. Sobo Swobodnik ist Autor zahlreicher Kinder- und Jugendromane, Erzählungen und Romane, darunter u.a. der erste Paul-Plotek-Roman, Altötting und eines Romans über den Widerstandskämpfer Johann Georg Elser. Unter dem Pseudonym Sobo erschienen mehrere Kinderbücher. Als Filmemacher dreht er Dokumentarfilme, Spiel- und Kurzfilme. Für sein Porträt über Hermes Phettberg erhielt er den Max-Ophüls-Preis für den besten Dokumentarfilm 2012. Bei der Berlinale 2013 war er Jurymitglied für den Friedensfilmpreis. Sobo Swobodnik lebt in Berlin.

Werke (Auswahl)

Romane, Erzählungen

  • "Sils Maria" (Roman) Heyne Verlag, München 2013, ISBN 978-3453437531
  • "Kille Kille King" (Roman) Heyne Verlag, München 2012, ISBN 978-3453407138
  • "Der Nussknacker - Reise durch ein Jahrhundert" Baumhausverlag 2011 ISBN 978-3-8339-0047-1
  • Ahoi Polaroid (Roman) Heyne Verlag, München 2011 ISBN 978-3-453-40712-1
  • Kuhdoo (Roman) Heyne Verlag, München 2010, ISBN 978-3453407114
  • Dem Himmel ganz nah, (Reportagen), Klöpfer & Meyer Verlag, Tübingen 2008, ISBN 978-3940086235
  • Balla Balla,(Roman) Dt. Taschenbuch-Verl., München 2008, ISBN 978-3423210485
  • Schöne Bescherung,(Roman) Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2005, ISBN 978-3423245067
  • Fallers Held (Roman), Klett-Cotta Verlag, Stuttgart 2005, ISBN 978-3608937350
  • Oktoberfest, Deutscher Taschenbuch Verlag, München 2007, ISBN 978-3423210164
  • Alles geht (Roman), Peter-Segler-Verlag, Freiberg 2003, ISBN 978-3931445041
  • Altötting (Roman), Verlag Droemer-Knaur, München 2007, ISBN 978-3423209700
  • Alles im Fluss, Altberliner Verlag, (erschienen unter dem Pseudonym Sobo), Jahr: 2000, ISBN 978-3357009339
  • ...Und Augen auf, Altberliner Verlag, (erschienen unter dem Pseudonym Sobo), Jahr 1999, ISBN 978-3357008714
  • Lena Wolkenlos, Altberliner Verlag, (erschienen unter dem Pseudonym Sobo), Jahr 1998, ISBN 978-3357008011

Theaterstücke

  • Paradis ohne e - Leonhard-Frank-Preis 2008
  • Dunkel Genosse ist der Weltraum, sehr dunkel, Stückemarkt Berliner Theatertreffen 2005, Autorentheatertage Mainfrankentheater Würzburg 2007
  • Dellbrügg, Festival Neue Dramatik Stadttheater Ulm 2006
  • Die große, alte Kinderangst
  • Solo - von Luckenwalde bis Schussenried
  • elser_experiment Uraufführung Hoftheater Bergkirchen Freies Landestheater in Bayern, Neue Werkbühne München
  • Hello Hindukusch, good bye
  • Bagdad Bastards

alle bei edition smidt

Filme

  • being_grossmutter (Spielfilm 61min), Buch/Regie, Filmfestival Max-Ophüls-Preis Saarbrücken, Biberacher Filmfestspiele, Filmfestival New Berlin Film Award
  • WIR KOMMEN UNS BESCHWEREN - 71 Variationen einer Phänomenologie des Widerspruchs am Beispiel einer Schnellrestaurantkette, Dokumentarfilm, Buch/Regie, Internationales Filmfest München
  • AB JETZT SIND WIR ANDERS (Spielfilm 83 min), Buch/Regie, Filmfestival Max-Ophüls-Preis Saarbrücken, Filmfestival Achtung Berlin! - new berlin film award, Biberacher Filmfestspiele
  • Keine Zeit für Helden (Kurzfilm 14 min), Buch/Regie, Internationale Filmtage Hof, Independent days/Filmfest Karlsruhe, Kurzfilmtage Passau, Around the World in 14 Films Berlin, Internationales Kurzfilmfestival 24Stunden Nürnberg
  • Der Papst ist kein Jeansboy (Dokumentarfilm 74 min), Buch/Regie/Kamera, Internationales Dokumentarfilmfestival DOK-Leipzig, Dokumentarfilmfestival Kassel, Internationales Filmfestival der Menschenrechte this human world, Filmfestival Grande Filiale Speyer, Filmfestival Max-Ophüls-Preis Saarbrücken Dokumentarfilmpreis, Filmfestival Diagonale Graz, Dokumentarfilmwoche Hamburg, Internationales Dokumentarfilmfestival München, Filmfestival Achtung Berlin, Kinoecko-Festival Bratislava, International Documentary Festival Tranzyt Poznan/Polen,International Film Festival Vision du Réel Nyon Doc Outlook-International Market
  • UNPLUGGED:LEBEN Guaia Guaia, (Dokumentarfilm 93 min), Buch/Regie/Produktion, Internationales Filmfest München, Publikumspreis, Dokumentarfilmfestival Kassel, GET RICH Festival Offenbach, Jurypreis, Publikumspreis, Biberacher Filmfestspiele, Europäisches DokumentArt Festival Neubrandenburg, Eröffnungsfilm, Internationales Filmfestival der Menschenrechte this human world, Anders kann was!-Festival Göttingen (Publikumspreis, lobende Erwähnung der Jury) Filmfestival Max-Ophüls-Preis, Internationales Filmfestival Rotterdam, Internationales Dokumentarfilmfestival München, Internationales Filmfestival Mediawave, Ungarn, Filmkunstfest Mecklenburg-Vorpommern

Theater Umsetzungen

(Auswahl)

  • De profundis nach Oscar Wilde, Buch, Regie, Theater am Alsergrund Wien
  • Ulli Ella Di, Buch, Regie, Theater im Währinger Kino Wien
  • Rattenjagd von Peter Turrini, Regie, Theater viel Lärm um Nichts München
  • Alles Liebe, Buch, Regie, Stadtbad Oderbergerstraße Berlin
  • Danke für Ihr Vertrauen, Buch, Regie, Theater o.N. Berlin
  • Ha(r)tz, Hörkunststück, Buch, Regie, Stadtbad Oderbergerstraße Berlin
  • ' elser!'' interdisziplinäres soziokulturelles Projekt, Konzeption, Regie, Saalbau Neukölln Berlin
  • Schiller sein, nach Friedrich Schiller, Regie, Staatstheater Meiningen

Auszeichnungen und Stipendien (Auswahl)

  • Literaturstipendium der Landeshauptstadt München
  • Alfred-Döblin-Stipendium der Akademie der Künste Berlin
  • Stipendium der Preußischen Seehandlung Berlin
  • Stipendium des Schriftstellerhauses Stuttgart
  • Ulmer Literaturpreis
  • Alternativer Medienpreis der Medienakademie Nürnberg
  • Hörfunkpreis der Bayerischen Landesanstalt für neue Medien
  • Karlsruher Hörspielpreis
  • Literaturstipendium des Landes Baden-Württemberg
  • Literaturstipendium des Landes Schleswig-Holstein
  • Schlachthof Pfefferbeißer-Literaturpreis München
  • Nominierung für den Friedrich-Glauser-Preis für das beste Krimidebüt
  • Albschreiber
  • Leonhard-Frank-Preis
  • Spreewald-Literatur-Stipendium
  • DEFA-Stipendium
  • MIMI-Krimi-Publikumspreis des deutschen Buchhandels 2011 für Kuhdoo
  • Max-Ophüls-Preis für den besten Dokumentarfilm 2012
  • Publikumspreis beim Filmfest München 2012

Weblinks

  • Offizielle Website: http://www.plotekromane.de/

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 13. Mai 2013, 18:05 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wurgl, Tom md, Martina Nolte, Franc, Cholo Aleman, Haraldbischoff, AndreasPraefcke, Trigonomie, César, Laibwächter, Justus Nussbaum, Brodkey65, Sebbot, Zipferlak, Magiers, PDD, Literat222. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Sobo Swobodnik Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU
Dokumentarfilm
Regie: Sobo Swobodnik
6 Jahre, 7 Monate und 16 Tage - Die Morde des NSU Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Keine Angabe
Sexarbeiterin
Dokumentarfilm
Regie: Sobo Swobodnik
Sexarbeiterin Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Ben Berlin - Aus diesem Trallala kommst du nicht raus
Dokumentarfilm
Regie: Pantea Lachin, Sobo Swobodnik
Ben Berlin - Aus diesem Trallala kommst du nicht raus Userwertung:

Produktionsjahr: 2016
Silentium - Vom Leben im Kloster
Dokumentarfilm FSK 0
Regie: Sobo Swobodnik
Silentium - Vom Leben im Kloster Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Unplugged:Leben Guaia Guaia
Dokumentarfilm
Regie: Sobo Swobodnik
Unplugged:Leben Guaia Guaia Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Der Papst ist kein Jeansboy
FSK 16
Regie: Sobo Swobodnik
Der Papst ist kein Jeansboy Userwertung:

Produktionsjahr: 2011

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!