Regisseur/in / Komponist/in

Sion Sono

* 30.11.1960 - Toyokawa, Präfektur Aichi

Über Sion Sono

Sion Sono

Shion Sono (jap. , Sono Shion, häufig als Sion Sono romanisiert; * 1961 in Toyokawa, Präfektur Aichi) ist ein japanischer Regisseur, Schauspieler, Produzent, Drehbuchautor und Dichter. Er wird für seine poetisch avantgardistischen Filme mit oftmals surrealen Inhalten kontrovers diskutiert. Von Fans wird er inzwischen mit dem Kultregisseur Takashi Miike verglichen.

Filmografie

Regie (Langfilme)

  • 1986: Otoko no hanamichi (男の花道)
  • 1988: Kessen! Joshiryo tai danshiryo (決戦!女子寮対男子寮)
  • 1989: Fahrradseufzer (自転車吐息 Jitensha toiki)
  • 1992: The Room (部屋 Heya)
  • 1995: Bad Film (バッドフィルム; Fragment)
  • 1997: Keiko desu kedo (桂子ですけど)
  • 1998: Dankon: The Man (男痕 -THE MAN-)
  • 2000: Seigi no Tatsujin Nyotai Tsubo saguri (性戯の達人 女体壺さぐり )
  • 2000: Utsushimi (うつしみ; Dokumentarfilm)
  • 2002: Suicide Club (自殺サークル Jisatsu saakuru)
  • 2005: Into a Dream (夢の中へ Yume no naka e)
  • 2005: Noriko's Dinner Table (紀子の食卓 Noriko no shokutaku)
  • 2005: Strange Circus (奇妙なサーカス Kimyō na saakasu)
  • 2005: Hazard
  • 2006: Kikyû kurabu, sonogo (気球クラブ、その後)
  • 2007: Exte: Hair Extensions (エクステ Ekusute)
  • 2008: Love Exposure (愛のむきだし Ai no mukidashi)
  • 2009: Be Sure to Share (ちゃんと伝える Chanto tsutaeru)
  • 2010: Cold Fish (冷たい熱帯魚 Tsumetai nettaigyo)
  • 2011: Guilty of Romance (恋の罪 Koi no tsumi)
  • 2011: Himizu (ヒミズ)
  • 2012: Land of Hope (希望の国 Kibô no kuni)

Regie (Kurzfilme)

  • 1984: Rabu songu (ラブソング)
  • 1985: Ore wa Shion Sono da!! (俺は園子温だ!!)
  • 1986: Ai (愛)
  • 1998: Kaze (風)
  • 2001: 0cm4 (パリ・コレバージョン)
  • 2003: Chichi no hi (父の日)
  • 2004: Otona ni nattara (大人になったら; Segment von "Nô-pantsu gâruzu: Movie box-ing2")

Preise und Auszeichnungen

Sion Sono erhielt für seine Filme folgende Auszeichnungen:

Austin Fantastic Fest

  • 2007 - Bester Film - Ekusute

Internationale Filmfestspiele Berlin

  • 2006 - Leser-Preis der "Berliner Zeitung" - Strange Circus
  • 2009 - Caligari Filmpreis - Love Exposure
  • 2009 - FIPRESCI-Preis - Love Exposure

Fant-Asia Film Festival

  • 2003 - Most Ground-Breaking Film - Suicide Club
  • 2003 - Fantasia Ground-Breaker Award - Suicide Club
  • 2009 - Bester Asiatischer Film - Love Exposure
  • 2009 - Innovativster Film - Love Exposure
  • 2009 - Spezial-Preis der Jury - Love Exposure

Karlovy Vary International Film Festival

  • 2005 - Don Quijote Award - Norikos Dinner Table''
  • 2005 - Special Mention - Norikos Dinner Table''

Mainichi Film Concours

  • 2010 - Bester Regisseur - Love Exposure

Weiterhin wurde Sion Sono für folgende Filme nominiert:

Asia Pacific Screen Awards

  • 2009 - Leistung als Regisseur - Love Exposure

Asian Film Awards

  • 2010 - Bester Regisseur - Love Exposure

Karlovy Vary International Film Festival

  • 2005 - Crystal Globe - Norikos Dinner Table''

Literatur

  • Sion Sono: Jisatsu Circle (). Kawade Shobō Shinsha, Tokio 2002, ISBN 4-309-01462-3, Roman zum Film
  • Sion Sono: Yume no Naka e (). Gentōsha, Tokio 2005, ISBN 4-344-00789-1, Roman zum Film
  • Satoshi Miki, Ryō Iwamatsu, Sion Sono, Kerarino Sandrovich, Rempei Tsukamoto: Jikō Keisatsu (). Kadokawa Shoten, Tokio 2006, ISBN 4-04-873687-6, Roman zur Fernsehserie
  • Sion Sono, Nanami Kamon, Masao Higashi: Exte Kaidan (). in: Masao Higashi (Hrsg.): Kurokami ni Urami wa Fukaku. Kaminoke Horror Kessakusen (). Kadokawa Shoten, Tokio 2006, ISBN 4-04-380402-4
  • Satoshi Miki, Sion Sono, Kerarino Sandrovich, Manabu Asō, Joe Odagiri: Kaettekita Jikō Keisatsu (). Kadokawa Shoten Tokio 2007, ISBN 978-4-04-873782-1, Roman zur Fernsehserie
  • Sion Sono: Ai no Mukidashi (). Shōgakukan, Tokio 2008, ISBN 978-4-09-386241-7, Roman zum Film

Weblinks

  • Offizielle Website (japanisch)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 30. März 2013, 18:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Jhoacim, Neojesus, Manu, Elmo rainy day, RonaldH, Danjiro, Crazy1880, Derkleinemuth, Saehrimnir, Pelz, Andim, Aka, ADwarf, Mps, Asakura Akira, Christian140, Firefox13. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Sion Sono Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
The Whispering Star
Science-Fiction
Regie: Sion Sono
The Whispering Star Userwertung:

Produktionsjahr: 2015
Schauspieler/innen: Kenji Endo, Yûto Ikeda, Megumi Kagurazaka, Koko Mori
Guilty of Romance
Drama FSK 18
Regie: Sion Sono
Guilty of Romance Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Love Exposure
Drama FSK 16
Regie: Sion Sono
Love Exposure Userwertung:

Produktionsjahr: 2008
Schauspieler/innen: Takahiro Nishijima, Hikari Mitsushima, Sakura Ando, Makiko Watanabe, Atsuro Watabe
Hazard
FSK 18
Regie: Sion Sono
Hazard Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Joe Odagiri, Jai West, Motoki Fukami, Hiroyuki Ikeuchi, Rin Kurana, Rachel Germaine, Garth Burton

Regie: Sion Sono
Strange Circus Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Masumi Miyazaki, Issei Ishida, Rie Kuwana, Mai Takahashi, Fujiko, Tomorowo Taguchi, Hiroshi Ōguchi

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!