Regisseur/in

Sebastian Niemann

* 21.06.1968 - Lüneburg

Über Sebastian Niemann

Sebastian Niemann

Sebastian Niemann (* 21. Juni 1968 in Lüneburg) ist ein deutscher Regisseur und Drehbuchautor.

Leben

Niemann begann 1994 sein Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München und konnte bereits mit seinem dort entstandenen Kurzfilm, Verfolger, erste internationale Anerkennung ernten, indem er den Special Prize of the European Television Channels gewann, der im Rahmen des „International Festival of Fantasy, Horror & Science Fiction“ in Brüssel verliehen wurde. Zusammen mit Rainer Matsutani verfasste er das Drehbuch zu der Fantasy-Komödie Nur über meine Leiche (1995) mit Katja Riemann und Christoph M. Ohrt und inszenierte Das Spiegelbild, die dritte Episode des Fernsehfilms Geisterstunde (1997) mit Jan Niklas und Corinna Harfouch in den Hauptrollen. Danach inszenierte Sebastian Niemann 1998 den ProSieben Mystery-Thriller Biikenbrennen - Der Fluch des Meeres mit Christoph M. Ohrt und Anja Kling, bei dem er sich zum ersten Male mit Produzent Christian Becker (damals unter ‚Indigo Filmproduktion‘) zusammentat.

2000 folgte Sebastian Niemanns erster internationaler Spielfilm: 7 Days to live mit Amanda Plummer, Sean Pertwee und Nick Brimble. 2002 entstand Das Jesus Video, ein Event-Abenteuer-Thriller in zwei Teilen nach dem Bestseller von Andreas Eschbach - in den Hauptrollen Matthias Koeberlin und Naike Rivelli. 2005 fanden die Dreharbeiten zu Hui Buh – Das Schlossgespenst in Prag statt. Der Film kam 2006 in die Kinos. 2007 drehte Sebastian Niemann die romantische Killer-Komödie Mord ist mein Geschäft, Liebling mit internationaler Besetzung, die 2009 veröffentlicht wurde.

Regie (Auswahl)

  • 1994: Verfolger (Kurzfilm)
  • 1997: Geisterstunde – Fahrstuhl ins Jenseits
  • 1999: Biikenbrennen – Der Fluch des Meeres
  • 2000: Du lebst noch 7 Tage
  • 2002: Das Jesus Video
  • 2006: Hui Buh – Das Schlossgespenst
  • 2009: Mord ist mein Geschäft, Liebling

Drehbuch (Auswahl)

  • 1995: Nur über meine Leiche
  • 1997: Geisterstunde – Fahrstuhl ins jenseits
  • 2002: Das Jesus Video (uncredited)
  • 2004: Hui Buh – Das Schlossgespenst
  • 2007/2008: Mord ist mein Geschäft, Liebling

Weblinks

  • Offizielle Homepage

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 29. März 2013, 22:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Ittoqqortoormiit, Concord, Jonesey, Dachbewohner, Schnatzel, Hödel, Dusty Roy, Hopsee, Booklovers, ADwarf, ChristianBier, Spunkmeyer68, Dinah, AHZ, ChristophDemmer, Chris486, Pelz. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Sebastian Niemann Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Mord ist mein Geschäft, Liebling
Krimi FSK 12
Regie: Sebastian Niemann
Mord ist mein Geschäft, Liebling Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Rick Kavanian, Nora Tschirner, Janek Rieke, Hans-Michael Rehberg, Christian Tramitz, Ludger Pistor, Günther Kaufmann, Bud Spencer, Jasmin Schwiers, Franco Nero, Wolfgang Völz, Axel Stein, Chi Le, Nela Panghy-Lee, Wolf Roth, Oscar Ortega Sánchez, Doris Kunstmann
Hui Buh – Das Schlossgespenst
FSK 0
Regie: Sebastian Niemann
Hui Buh – Das Schlossgespenst Userwertung:

Produktionsjahr: 2006
Schauspieler/innen: Michael Herbig, Christoph Maria Herbst, Ellenie Salvo González, Hans Clarin, Rick Kavanian, Heike Makatsch, Nicholas Brimble, Martin Kurz, Wolfgang Völz, Christoph Hagen Dittmann, Michael Kessler, Oliver Pocher
Das Jesus Video
FSK 16
Regie: Sebastian Niemann
Das Jesus Video Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Matthias Koeberlin, Naike Rivelli, Frank Scharl, Mario Holetzeck, Hans Diehl, Heinrich Giskes, Dietrich Hollinderbäumer, Manou Lubowski, Robinson Reichel, Peter Semmler, Rachid Gaidi
FSK 16
Regie: Sebastian Niemann
Du lebst noch 7 Tage Userwertung:

Produktionsjahr: 2000
Schauspieler/innen: Amanda Plummer, Sean Pertwee, Sean Chapman, John Michael Higgins

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!