Regisseur/in

Sanjay Leela Bhansali

* 24.02.1965 -

Über Sanjay Leela Bhansali

Sanjay Leela Bhansali

Sanjay Leela Bhansali (Hindi: , ) (* 24. Februar 1965) ist ein indischer Regisseur, der in Bollywood tätig ist.

Biographie

Sanjay Leela Bhansali begann seine Karriere als Assistent neben Vidhu Vinod Chopra und wirkte in dessen Werken Parinda, 1942: A Love Story und Kareeb mit. 1996 machte er seinen Regiedebüt mit Khamoshi: The Musical, der an den Kinokassen enttäuschte jedoch von den Kritikern sehr gelobt wurde. Mit seiner zweiten Regiearbeit Hum Dil De Chuke Sanam, die von einem Liebesdreieck handelt, hat er nun auch kommerziellen Erfolg und gewann wichtige Preise wie den Filmfare Award für die beste Regie und besten Film.

Bereits mit seinem dritten Film, der Literaturverfilmung des gleichnamigen Buches Devdas, erregt er internationales Aufsehen und wurde für den Auslands-Oscar vorgeschlagen [1]. Auch wenn er sich gegen die Konkurrenz nicht durchsetzen konnte, räumte er dennoch wichtige indische Preise ab und zählte, dank der prunkvollen Ausstattung des Films, zu den teuersten Bollywoodproduktionen überhaupt.

Mit Black feiert er abermals große Anerkennung, sowohl kommerziell als auch bei den Kritikern. Der Film wurde mit zahlreichen Preisen nahezu überschüttet. 2007 kam Saawariya in die Kinos und wurde zum ersten großen Flop in Bhansalis Karriere.

Seinen Zweitnamen Leela nahm er als Tribut an seiner Mutter Leela Bhansali an.

Filmographie

als Regisseur

  • 1996: Khamoshi: The Musical
  • 1999: Hum Dil De Chuke Sanam
  • 2002: Devdas – Flamme unserer Liebe (Devdas)
  • 2005: Black
  • 2007: Saawariya
  • 2010: Guzaarish - Die Magie des Lebens (Guzaarish)

als Produzent

  • 1999: Hum Dil De Chuke Sanam
  • 2005: Black
  • 2007: Saawariya
  • 2010: Guzaarish – Die Magie des Lebens (Guzaarish)

als Drehbuchautor

  • 1994: 1942: A Love Story
  • 1996: Khamoshi: The Musical
  • 2010: Guzaarish – Die Magie des Lebens (Guzaarish)

Einzelnachweise

  1. http://ww.smashits.com/news/bollywood/movie-talk/2048/devdas-gets-entry-for-oscar.html

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 27. März 2013, 15:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: CHR!S, APPER, Politik, Marcl1984, Ukko, Kajolgirl, Gaudio, ADwarf, ElKa, Xquenda. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Sanjay Leela Bhansali Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Saawariya
Musikfilm
Regie: Sanjay Leela Bhansali
Saawariya Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Ranbir Kapoor, Sonam Kapoor, Rani Mukerji, Salman Khan, Zohra Sehgal, Begum Para
Drama
Regie: Sanjay Leela Bhansali
Black Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Amitabh Bachchan, Rani Mukerji, Ayesha Kapoor, Nandana Sen, Shernaz Patel, Dhritiman Chatterjee, Mahabanoo Mody-Kotwal, Vijay Crishna
Liebesfilm FSK 12
Regie: Sanjay Leela Bhansali
Devdas – Flamme unserer Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Shah Rukh Khan, Madhuri Dixit, Aishwarya Rai, Jackie Shroff, Kiran Thakursingh-Kher, Smita Jaykar, Tiku Talsania, Vijayendra Ghatge, Milind Gunaji, Ananya Khare, Manoj Joshi, Dina Pathak, Ava Mukherji, Vijay Crishna, Sunil Rege, Jaya Bhattacharya, Apara Mehta
Ich gab Dir mein Herz, Geliebter

Regie: Sanjay Leela Bhansali
Ich gab Dir mein Herz, Geliebter Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Ajay Devgan, Salman Khan, Aishwarya Rai, Vikram Gokhale, Smita Jaykar
Khamoshi: The Musical

Regie: Sanjay Leela Bhansali
Khamoshi: The Musical Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Nana Patekar, Salman Khan, Manisha Koirala, Seema Biswas, Helen

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!