Regisseur/in

Roy Andersson

* 31.03.1943 - Göteborg

Über Roy Andersson

Roy Andersson

Roy Andersson (* 31. März 1943 in Göteborg) ist ein schwedischer Regisseur und Drehbuchautor.

Seine bekanntesten Werke sind Eine Schwedische Liebesgeschichte und Songs from the Second Floor, wobei insbesondere letztgenannter den persönlichen Stil Anderssons gefestigt hat. Dieser ist unter anderem geprägt von langen Einstellungen, absurder Komik, Grotesken, dem Karikieren der schwedischen Kultur und antikapitalistischer Thematik. Als Regisseur hat er die meiste Zeit seines professionellen Schaffens mit der Arbeit an Werbefilmen verbracht. Mehr als 300 Werbespots sind unter seiner Regie in drei Jahrzehnten entstanden sowie einige Kurzfilme, jedoch nur vier Werke in Spielfilmlänge.

Filmografie (Auswahl)

  • 1970: Eine schwedische Liebesgeschichte (En Kärlekshistoria); Drehbuch, Regie
  • 1975: Giliap; Drehbuch, Regie, Schnitt
  • 1987: Någonting har hänt (Kurzfilm); Drehbuch, Regie, Schnitt
  • 1991: World of Glory (Härlig är jorden, Kurzfilm); Drehbuch, Regie
  • 2000: Songs from the Second Floor (Sånger från andra våningen); Drehbuch, Regie, Schnitt, Produzent
  • 2007: Das jüngste Gewitter (Du levande); Drehbuch, Regie

Auszeichnungen

  • Preis der Jury bei den Filmfestspielen von Cannes für den Film Songs from the Second Floor (2000).
  • schwedischer Literaturpreis Stig Dagermanpriset (2000).
  • Guldbagge jeweils in den Kategorien Regie und Drehbuch für Songs from the Second Floor (2001) und Das jüngste Gewitter (2008)
  • schwedischer Leninpreis für seine „Eigensinnigkeit“ (2010)[1]

Einzelnachweise

  1. vgl. dpa: Eigensinnig bei neues-deutschland.de, 5. Januar 2010

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 05. April 2013, 00:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Dr.Haus, Critican.kane, César, PDD, Axt, Bff, Wesener, Volunteer, Akeuk, Königsgambit, Tröte, Wangen, Iwoelbern, Shikeishu, Tilla, RIP. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Roy Andersson Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach
Drama FSK 12
Regie: Roy Andersson
Eine Taube sitzt auf einem Zweig und denkt über das Leben nach Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Holger Andersson, Nils Westblom
Das jüngste Gewitter
Drama
Regie: Roy Andersson
Das jüngste Gewitter Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Songs from the Second Floor
Drama FSK 16
Regie: Roy Andersson
Songs from the Second Floor Userwertung:

Produktionsjahr: 2000

Regie: Roy Andersson
Eine schwedische Liebesgeschichte Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Rolf Sohlman, Ann-Sofie Kylin, Bertil Norström, Margreth Weivers, Lennart Tellfeldt, Gunnar Ossiander, Anita Lindblom, Maud Backéus, Björn Andrésen

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!