Regisseur/in

Roger Michell

* 05.06.1956 - Pretoria

Über Roger Michell

Roger Michell

Roger Michell (* 5. Juni 1956 in Pretoria) ist ein südafrikanischer Regisseur.

Michell wuchs in Syrien und in der Tschechoslowakei auf. Er debütierte mit den kurzen Fernsehserien Downtown Lagos (1992) und The Buddha of Suburbia (1993); für The Buddha of Suburbia wurde er für den BAFTA TV Award nominiert. Für den Film Jane Austens Verführung (1995) gewann er den BAFTA TV Award. Für Frontline – Zwischen den Fronten (1998) gewann er den Prize of the Ecumenical Jury des Internationalen Filmfestivals von Locarno und wurde für den Goldenen Leoparden nominiert. Er gewann ebenfalls den Preis des Internationalen Filmfestes Emden und wurde für den Golden Hitchcock des Dinard British Film Festival nominiert.

Michell führte Regie beim Film Notting Hill (1999) mit Julia Roberts und Hugh Grant, für den er für den British Academy Film Award und für den norwegischen Amanda Award nominiert wurde. Er gewann den Empire Award. Den Film Spurwechsel (2002) drehte er mit Ben Affleck und Samuel L. Jackson. Für den Film Die Mutter – The Mother wurde er für einen Preis des Makati Cinemanila International Film Festival sowie für den Goldenen Pokal des Internationalen Filmfestivals Shanghai nominiert. Für den Film Liebeswahn – Enduring Love (2004) wurde er für den British Independent Film Award, den Directors Guild of Great Britain Award, den Empire Award und den Europäischen Filmpreis nominiert.

Michell war bis zum Jahr 2002 mit der Schauspielerin Kate Buffery verheiratet. Er hat zwei Kinder.

Filmografie (Auswahl)

  • 1995: Jane Austens Verführung (Persuasion)
  • 1998: Frontline – Zwischen den Fronten (Titanic Town)
  • 1999: Notting Hill
  • 2002: Spurwechsel (Changing Lanes)
  • 2003: Die Mutter – The Mother (The Mother)
  • 2004: Liebeswahn – Enduring Love
  • 2006: Venus
  • 2010: Morning Glory
  • 2012: Hyde Park am Hudson

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 29. März 2013, 11:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Wissling, Rubblesby, WIKImaniac, Geher, Graphikus, Guffi, Blaufisch, Julia-Roberts-Fan, PDD, SchwarzerKrauser, Don Vincenzo, Ri st, César, Shikeishu, StillesGrinsen, AN. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Roger Michell Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Meine Cousine Rachel
Drama FSK 6
Regie: Roger Michell
Meine Cousine Rachel Userwertung:

Produktionsjahr: 2017
Schauspieler/innen: Sam Claflin, Rachel Weisz, Iain Glen, Holliday Grainger, Poppy Lee Friar, Pierfrancesco Favino, Andrew Knott, Vicki Pepperdine, Andrew Havill, Katherine Pearce, Louis Suc, Tim Barlow, Attila G. Kerekes, Harrie Hayes, Austin Taylor, Stuart Davidson, Tobias Beer
Le Weekend
Drama FSK 0
Regie: Roger Michell
Le Weekend Userwertung:

Produktionsjahr: 2013
Schauspieler/innen: Jeff Goldblum, Jim Broadbent, Lindsay Duncan, Olly Alexander, Xavier De Guillebon, Brice Beaugier, Marie-France Alvarez, Denis Sebbah, Sébastien Siroux, Lee Breton Michelsen, Charlotte Léo
Hyde Park am Hudson
Komödie FSK 0
Regie: Roger Michell
Hyde Park am Hudson Userwertung:

Produktionsjahr: 2012
Schauspieler/innen: Bill Murray, Laura Linney, Samuel West, Olivia Colman, Olivia Williams
Morning Glory
Komödie FSK 6
Regie: Roger Michell
Morning Glory Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Rachel McAdams, Harrison Ford, Diane Keaton, Jeff Goldblum, Ty Burrell, Patrick Wilson, John Pankow, 50 Cent, Lloyd Banks, Tony Yayo
FSK 12
Regie: Roger Michell
Liebeswahn – Enduring Love Userwertung:

Produktionsjahr: 2004
Schauspieler/innen: Daniel Craig, Samantha Morton, Bill Weston, Jeremy McCurdie, Lee Sheward, Nick Wilkinson, Rhys Ifans, Billy Nighy, Susan Lynch, Ben Whishaw, Justin Salinger, Andrew Lincoln, Helen McCrory, Rosie Michell, Ella Doyle, Félicité Du Jeu, Alexandra Aitken
Die Mutter – The Mother
Drama FSK 12
Regie: Roger Michell
Die Mutter – The Mother Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Anne Reid, Peter Vaughan, Cathryn Bradshaw, Steven Mackintosh, Daniel Craig, Anna Wilson-Jones
Spurwechsel
Thriller FSK 12
Regie: Roger Michell
Spurwechsel Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Ben Affleck, Samuel L. Jackson, Kim Staunton, Toni Collette, Sydney Pollack, Tina Sloan, Richard Jenkins, Akil Walker, Cole Hawkins, Ileen Getz, Jennifer Dundas, Matt Malloy, Amanda Peet, Myra Lucretia Taylor, Bruce Altman, William Hurt
Notting Hill
Liebesfilm FSK 6
Regie: Roger Michell
Notting Hill Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Julia Roberts, Hugh Grant, Rhys Ifans, James Dreyfus, Dylan Moran, Emma Chambers, Alec Baldwin, Matthew Modine, Hugh Bonneville, Tim McInnerny, Gina McKee, Richard McCabe, Omid Djalili
Liebesfilm FSK 6
Regie: Roger Michell
Jane Austens Verführung Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Amanda Root, Ciarán Hinds, Susan Fleetwood, Corin Redgrave, Fiona Shaw, John Woodvine, Phoebe Nicholls, Samuel West, Sophie Thompson, Judy Cornwell, Simon Russell Beale, Felicity Dean, Roger Hammond, Emma Roberts, Victoria Hamilton, Robert Glenister

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!