Regisseur/in

Robert Clouse

* 06.03.1928 - Wisconsin, Vereinigte Staaten
† 04.02.1997 Ashland, Oregon, vereinigte Staaten

Über Robert Clouse

Robert Clouse

Robert Clouse (* 6. März 1928 in Wisconsin; † 4. Februar 1997 in Ashland, Oregon[1]) war ein US-amerikanischer Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent.

Leben

Robert Clouse war 1973 Regisseur des Films „Der Mann mit der Todeskralle“. Hier agierte Bruce Lee erstmals in einem abendfüllenden Film, der für ein westliches Publikum in englischer Sprache gefilmt wurde.

Wegen der großen und nachhaltigen Wirkung dieses Streifens bekam er in der Folge viele ähnliche Aufträge, obwohl es Zweifel daran gab, dass Robert Clouse wirklich gerne mit Kampfsportlern drehte.[2] So wirkte er gleich im folgenden Jahr als Regisseur eines Films namens „Black Belt Jones“, der den aus „Der Mann mit der Todeskralle“ bekannten Karateka Jim Kelly in der Hauptrolle präsentierte.

Für den Produzenten Raymond Chow nahm er sich auch des vorliegenden Materials für Bruce Lees unvollendet hinterlassenen Film „Bruce Lee – Mein letzter Kampf“ an. Das Ergebnis fand 1978 den Weg in die Kinos, nachdem Robert Clouse mit verschiedenen Lee-Doubles Ergänzungsszenen nachgedreht hatte. Der Film wurde zwiespältig[3] aufgenommen, macht es aber für die Fans möglich, viele authentische Aufnahmen des verstorbenen Bruce Lee erstmals auf der Leinwand zu sehen.

Auch für Jackie Chan war Robert Clouse der erste Regisseur, mit dem er einen westlichen Film machte. Das Drehbuch für Die große Keilerei (1980) stammte ebenfalls von Robert Clouse. Es wies bereits die für Jackie Chan typische Mischung von Akrobatik und Humor auf, die ihm dann schließlich 1994 (nach dem verhältnismäßigen humorlosen „Der Protektor“ im Jahre 1985) mit Rumble in the Bronx tatsächlich den Durchbruch im Westen brachte.

Im Jahr 1984 war er einer der Regisseure der Fernsehserie „Der Ninja-Meister“ mit Lee van Cleef. Der Titelheld war auf der Flucht vor einem Ninja namens „Okasa“, der von Sho Kosugi verkörpert wurde. Sho Kosugi wurde dadurch im Westen als Ninja-Darsteller bekannt und hatte anschließend auch hier mit seinen Ninja-Filmen großen Erfolg.

Nach diesem Ausflug zum Fernsehen kehrte Robert Clouse zum Kino zurück. Zweimal ließ er Cynthia Rothrock „China O'Brian“ spielen, wobei er auch an den Drehbüchern maßgeblich beteiligt war.

Im Jahr seines Todes führte er zunächst Regie bei einem Film namens „Ironheart“ (mit Bolo Yeung und Richard Norton). Er führte diese Arbeit aber nicht mehr zu Ende.

Filmografie (Auswahl)

  • 1962: The Cadillac (Kurzfilm)
  • 1964: The Legend of Jimmy Blue Eyes (Kurzfilm)
  • 1970: McGee, der Tiger (Darker than Amber)
  • 1974: Freie Fahrt ins Jenseits (Black Belt Jones)
  • 1975: New York antwortet nicht mehr (The Ultimate Warrior)
  • 1977: Der Tiger aus Taipeh (The Amsterdam Kill)
  • 1979: James jr. schlägt zu (The London Connection)
  • 1990: China O’Brien

Auszeichnungen

Die Kurzfilme The Cadillac und The Legend of Jimmy Blue Eyes wurden 1963 und 1965 als Bester Kurzfilm für den Oscar nominiert. The Legend of Jimmy Blue Eyes wurde 1965 ebenfalls als Bester Kurzfilm bei den Internationale Filmfestspiele von Cannes nominiert.

Einzelnachweise

  1. Variety

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 01. April 2013, 10:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lómelinde, Silewe, CennoxX, Kero, Taratonga, NordhornerII. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Robert Clouse Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!

Regie: Robert Clouse
China O'Brien Userwertung:

Produktionsjahr: 1988
FSK 16
Regie: Robert Clouse
Night Eyes Userwertung:

Produktionsjahr: 1982
Schauspieler/innen: Sam Groom, Sara Botsford, Scatman Crothers, Cec Linder, Lisa Langlois, Lesleh Donaldson, James B. Douglas, Lee-Max Walton, Joseph Kelly, Kevin Foxx, Jon Wise, Wendy Bushell
Die große Keilerei
FSK 12
Regie: Robert Clouse
Die große Keilerei Userwertung:

Produktionsjahr: 1980
Schauspieler/innen: Jackie Chan, José Ferrer, Kristine DeBell
FSK 6
Regie: Robert Clouse
James Jr. schlägt zu Userwertung:

Produktionsjahr: 1979
Schauspieler/innen: Jeffrey Byron, Larry Cedar, Roy Kinnear, Lee Montague, Mona Washbourne, David Kossoff, Frank Windsor, Walter Gotell, Nigel Davenport
Bruce Lee – Mein letzter Kampf
Actionfilm FSK 16
Regie: Robert Clouse
Bruce Lee – Mein letzter Kampf Userwertung:

Produktionsjahr: 1978
Schauspieler/innen: Bruce Lee, Colleen Camp, Dean Jagger, Gig Young, Robert Wall, Kareem Abdul-Jabbar, Hugh O’Brian, James Tien, Dan Inosanto, Roy Chiao, Sammo Hung
FSK 18
Regie: Robert Clouse
Der Tiger aus Taipeh Userwertung:

Produktionsjahr: 1977
Schauspieler/innen: Robert Mitchum, Richard Egan, Leslie Nielsen, Bradford Dillman, Keye Luke
Actionfilm FSK 18
Regie: Robert Clouse
New York antwortet nicht mehr Userwertung:

Produktionsjahr: 1975
Schauspieler/innen: Yul Brynner, Max von Sydow, Joanna Miles, William Smith, Richard Kelton, Stephen McHattie, Darrell Zwerling, Lane Bradbury
FSK 18
Regie: Robert Clouse
Freie Fahrt ins Jenseits Userwertung:

Produktionsjahr: 1974
Schauspieler/innen: Jim Kelly, Gloria Hendry, Scatman Crothers, Marla Gibbs, Ted Lange
Der Mann mit der Todeskralle
Actionfilm FSK 18
Regie: Robert Clouse
Der Mann mit der Todeskralle Userwertung:

Produktionsjahr: 1973
Schauspieler/innen: Bruce Lee, John Saxon, Jim Kelly, Shih Kien, Bolo Yeung, Geoffrey Weeks, Robert Wall, Angela Mao Ying

Regie: Robert Clouse
McGee, der Tiger Userwertung:

Produktionsjahr: 1970
Schauspieler/innen: Rod Taylor, Theodore Bikel, William Smith, Suzy Kendall, Jane Russell

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!