Regisseur/in / Schauspieler/in / Komponist/in

Rob Reiner

* 06.03.1947 - New York City, New York, USA

Über Rob Reiner

Rob Reiner

Rob Reiner auf der Filmpremiere von „Das Beste kommt zum Schluss“ 2008 Robert "Rob" Reiner (* 6. März 1947 in der Bronx, New York City, USA) ist ein amerikanischer Filmregisseur, Produzent und Schauspieler. Er ist der Sohn des Regisseurs Carl Reiner und der Schauspielerin Estelle Reiner.

Leben

Reiner stammt aus einer jüdischen Familie in der Bronx und trat bereits als 12-jähriger in der Serie 77 Sunset Strip auf. In der Folge war er in Alfred Hitchcock presents, Batman, The Andy Griffith Show, The Beverly Hillbillies und Die Partridge Familie zu sehen.

Populär wurde er mit seiner Emmy-preisgekrönten Rolle als Schwiegersohn Archie Bunkers in der Serie All in the Family (die deutsche Adaption davon war Ein Herz und eine Seele).

Sein Film Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers brachte ihm als Regisseur Nominierungen der Directors Guild of America (DGA; Gewerkschaft der US-Regisseure) sowie der Hollywood Foreign Press Association ein. Seine zweite und dritte Nominierung der DGA verbuchte er für die Filme Harry und Sally und Eine Frage der Ehre, für den er auch eine Oscar-Nominierung in der Kategorie Bester Film erhielt.

In der von ihm mitproduzierten romantischen Komödie Alex & Emma stand er auch vor der Kamera. Auch in anderen Filmen war er immer wieder in Nebenrollen zu sehen, etwa in Schlaflos in Seattle, Bullets over Broadway, Schmeiß die Mama aus dem Zug!, Der Club der Teufelinnen, Mit aller Macht und EDtv''.

2005 gelang ihm mit Wo die Liebe hinfällt …, einer Art Fortsetzung zu Die Reifeprüfung, wieder ein Erfolg. Als Sprecher war Reiner 2006 an dem animierten Familienabenteuer Everyones Hero'' beteiligt.

1987 gründete er zusammen mit Andrew Scheinman die Produktionsfirma Castle Rock Entertainment, welche 1991 verkauft wurde.

Von 1971 bis 1979 war er mit der Schauspielerin und Regisseurin Penny Marshall verheiratet. 1989 heiratete er Michele Singer.

In den USA ist Reiner auch für seine Tätigkeit als Politaktivist bekannt. So unterstützte er die Wahlkampagnen der demokratischen Präsidentschaftskandidaten Al Gore (2000), Howard Dean (2004) und Hillary Clinton (2008). 2006 war er als Kandidat für das Amt des Gouverneurs von Kalifornien im Gespräch, trat aber aus persönlichen Gründen nicht gegen Amtsinhaber Arnold Schwarzenegger an. Reiner ist Mitglied der Social Responsibility Taskforce, einer Organisation der Directors Guild of America, die für mehr Eigenverantwortung der Unterhaltungsindustrie bei Themen wie Gewaltdarstellung oder Tabakkonsum eintritt. Zudem ist er aktiver Kriegsgegner und Umweltschützer. Er wurde zu einer wichtigen Galionsfigur der amerikanischen Tabakgegner, als er 1998 mit einer Kampagne durchsetzen konnte, dass Programme zur kindlichen Früherziehung im Staat Kaliforniern durch eine Erhöhung der Tabaksteuer finanziert werden sollten. Reiner bekam deshalb auch eine Gastrolle in der satirischen Sendung South Park (Staffel 7, Folge 13), wo er als radikaler, fresssüchtiger Tabakgegner zu sehen ist.

Filmographie (Regie)

  • 1984: This is Spinal Tap (This is Spinal Tap)
  • 1985: Der Volltreffer (The Sure Thing)
  • 1986: Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers (Stand by Me)
  • 1987: Die Braut des Prinzen (The Princess Bride)
  • 1989: Harry und Sally (When Harry Met Sally…)
  • 1990: Misery (Misery)
  • 1992: Eine Frage der Ehre (A Few Good Men)
  • 1994: North
  • 1995: Hallo, Mr. President (The American President)
  • 1996: Das Attentat (Ghosts of Mississippi)
  • 1999: An deiner Seite (The Story of Us)
  • 2003: Alex & Emma (Alex & Emma)
  • 2005: Wo die Liebe hinfällt … (Rumor Has It…)
  • 2007: Das Beste kommt zum Schluss (The Bucket List)
  • 2010: Verliebt und ausgeflippt (Flipped)
  • 2012: The Magic Belle Of Isle - Ein verzauberter Sommer (The Magic Belle Of Isle)

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 05. April 2013, 21:04 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Schotterebene, Ennimate, Sichersicher, SeptemberWoman, Bürgerlicher Humanist, Crazy1880, Robb, Moviepedia, 24karamea, Letdemsay, Kam Solusar, NiTenIchiRyu, Florian Adler, Erschaffung, Hannes Röst, Marc50, G-Bacchus, Dansker, Gbeckmann, Euphoriceyes, Unikram, Pelz, Iwoelbern, Priwo, Franz Richter, PDD, Louis Wu, Canis85, Kubrick, Albrecht 2, Ecki, Halle-Berry-Fan, Nicke L, César, Blah, Fürst von Vulgarien, Aconcagua, Schreibvieh, Tintenherz12, Julia-Roberts-Fan, Michelle-Pfeiffer-Fan, Englandfan, Karl Kit, Osiris2000, Aka, Ulysses, Wuzel, Mastad, Rybak, Stefan Kühn, Karl-Henner, Trugbild, Srittau, MatthiasKabel, Tobe man. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Rob Reiner Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Das grenzt an Liebe
Komödie FSK 0
Regie: Rob Reiner
Das grenzt an Liebe Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Yaya DaCosta, Michael Douglas, Diane Keaton, Frankie Valli, Andy Karl, Sterling Jerins, Frances Sternhagen, Paloma Guzmán, David Aaron Baker, Barbara Vincent, Theo Stockman, Austin Lysy, Maurice Jones, Johnny Tran, Scott Shepherd, Mina Mirkhah, Meryl Williams
Verliebt und ausgeflippt
FSK 0
Regie: Rob Reiner
Verliebt und ausgeflippt Userwertung:

Produktionsjahr: 2010
Schauspieler/innen: Madeline Carroll, Callan McAuliffe, Rebecca De Mornay, Anthony Edwards, John Mahoney, Penelope Ann Miller, Aidan Quinn, Cody Horn, Kevin Weisman, Shane Harper, Michael Bolten, Stefanie Scott, Israel Broussard, Ashley Taylor
Das Beste kommt zum Schluss
Drama FSK 0
Regie: Rob Reiner
Das Beste kommt zum Schluss Userwertung:

Produktionsjahr: 2007
Schauspieler/innen: Jack Nicholson, Morgan Freeman, Sean Hayes, Beverly Todd, Rob Morrow, Alfonso Freeman, Rowena King, Annton Berry junior, Verda Bridges, Destiny Brownridge, Brian Copeland, Ian Anthony Dale, Jennifer Defrancisco, Angela Gardner, Noel Gugliemi
Wo die Liebe hinfällt …

Regie: Rob Reiner
Wo die Liebe hinfällt … Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Jennifer Aniston, Kevin Costner, Shirley MacLaine, Mark Ruffalo, Richard Jenkins, Mena Suvari, Steve Sandvoss, Erinn Bartlett

Regie: Rob Reiner
Alex & Emma / Alex und Emma Userwertung:

Produktionsjahr: 2003
Schauspieler/innen: Luke Wilson, Chino XL, Kate Hudson, David Paymer, Sophie Marceau
An deiner Seite
Drama FSK 12
Regie: Rob Reiner
An deiner Seite Userwertung:

Produktionsjahr: 1999
Schauspieler/innen: Bruce Willis, Michelle Pfeiffer, Colleen Rennison, Jake Sandvig, Casey Boersma, Tim Matheson, Rob Reiner, Julie Hagerty, Rita Wilson, Betty White
FSK 12
Regie: Rob Reiner
Das Attentat Userwertung:

Produktionsjahr: 1996
Schauspieler/innen: Alec Baldwin, James Woods, Virginia Madsen, Whoopi Goldberg, Susanna Thompson, Craig T. Nelson, Lucas Black, Joseph Tello, Alexa Vega, William H. Macy, Michael O’Keefe, Terry O'Quinn, James Pickens junior
Hallo, Mr. President
FSK 6
Regie: Rob Reiner
Hallo, Mr. President Userwertung:

Produktionsjahr: 1995
Schauspieler/innen: Michael Douglas, Annette Bening, Martin Sheen, Michael J. Fox, Anna Deavere Smith, Samantha Mathis, Shawna Waldron, David Paymer, Anne Haney, Richard Dreyfuss, Nina Siemaszko
North
FSK 6
Regie: Rob Reiner
North Userwertung:

Produktionsjahr: 1994
Schauspieler/innen: Elijah Wood, Jason Alexander, Julia Louis-Dreyfus, Marc Shaiman, Jussie Smollett, Bruce Willis, Matthew McCurley, Jon Lovitz, Alan Arkin, Kathy Bates, Kelly McGillis, John Ritter, Scarlett Johansson
Eine Frage der Ehre
FSK 12
Regie: Rob Reiner
Eine Frage der Ehre Userwertung:

Produktionsjahr: 1992
Schauspieler/innen: Tom Cruise, Jack Nicholson, Demi Moore, Kevin Bacon, Kiefer Sutherland, Kevin Pollak, Wolfgang Bodison, James Marshall, J. T. Walsh, Christopher Guest, John M. Jackson, Matt Craven, Xander Berkeley, Noah Wyle, Cuba Gooding Jr.
Misery
Horrorfilm FSK 16
Regie: Rob Reiner
Misery Userwertung:

Produktionsjahr: 1990
Schauspieler/innen: James Caan, Kathy Bates, Richard Farnsworth, Frances Sternhagen, Lauren Bacall, Graham Jarvis
Harry und Sally
Komödie FSK 16
Regie: Rob Reiner
Harry und Sally Userwertung:

Produktionsjahr: 1989
Schauspieler/innen: Billy Crystal, Meg Ryan, Carrie Fisher, Bruno Kirby, Steven Ford, Lisa Jane Persky, Michelle Nicastro, Harley Jane Kozak, Kevin Rooney, Franc Luz, Tracy Reiner
Die Braut des Prinzen
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: Rob Reiner
Die Braut des Prinzen Userwertung:

Produktionsjahr: 1987
Schauspieler/innen: Cary Elwes, Robin Wright, Chris Sarandon, Christopher Guest, Mandy Patinkin, Andre the Giant, Wallace Shawn, Billy Crystal, Peter Falk, Fred Savage, Peter Cook, Mel Smith, Carol Kane
Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers
Kinder-/Jugendfilm FSK 6
Regie: Rob Reiner
Stand by Me – Das Geheimnis eines Sommers Userwertung:

Produktionsjahr: 1986
Schauspieler/innen: Wil Wheaton, River Phoenix, Corey Feldman, Jerry O’Connell, Kiefer Sutherland, John Cusack, Richard Dreyfuss, Marshall Bell
FSK 12
Regie: Rob Reiner
Der Volltreffer Userwertung:

Produktionsjahr: 1985
Schauspieler/innen: John Cusack, Daphne Zuniga, Anthony Edwards, Nicollette Sheridan, Tim Robbins, Lisa Jane Persky, Viveca Lindfors
This is Spinal Tap
Musikfilm FSK 12
Regie: Rob Reiner
This is Spinal Tap Userwertung:

Produktionsjahr: 1984
Schauspieler/innen: Michael McKean, Christopher Guest, Harry Shearer, Rob Reiner, Ed Begley, Jr., Fran Drescher, Patrick Macnee, Billy Crystal, Paul Shaffer, Bruno Kirby, Danny Kortchmar, June Chadwick, Anjelica Huston, Dana Carvey

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!