Regisseur/in

Rob Marshall

* 17.10.1960 - Madison, Wisconsin, Vereinigte Staaten

Über Rob Marshall

Rob Marshall

Rob Marshall (* 17. Oktober 1960 in Madison, Wisconsin) ist ein US-amerikanischer Regisseur und Choreograf.

Leben

Rob Marshall wuchs in Pittsburgh auf. Seinen ersten Film drehte er schon als Kind auf der Oaklands Falk Schule. Mit zwölf Jahren begann er seine Karriere im Theater.

Nach der Schule begann er ein Studium an der Carnegie Mellon University. Er unterbrach es allerdings und gab in den frühen 1970ern sein Broadway-Debüt in dem Musical A Chorus Line. 1982 schloss er sein Studium ab.

Nach seinem Studium zog er nach New York, wo er als Sänger und Tänzer in einigen Broadway-Stücken arbeitete. Nach einem Bandscheibenvorfall im Alter von 27 Jahren als er in dem Musical Cats mitspielte, beschloss er, seine eigenen Darstellungen zu beenden und begann als Choreograf zu arbeiten. 1993 erhielt er eine erste Auszeichnung für seine Arbeit als Choreograf in dem Broadway-Stück Kuss der Spinnenfrau. In der Folgezeit war er an vielen Inszenierungen beteiligt. Das erste Mal Regie führte er mit Sam Mendes zusammen in der Wiederaufführung des Stücks Cabaret.

1996 beaufsichtige er die Choreografie der Fernsehproduktion Mrs. Santa Claus und 1997 choreografierte er die Fernsehfassung des Musicals Cinderella. 1999 führte zudem noch Regie in dem erfolgreichen Fernsehfilm Annie.

Sein großer Durchbruch gelang ihm mit seinem ersten Kinofilm, der Musicalverfilmung Chicago aus dem Jahre 2002. Marshall erhielt eine Nominierung in der Kategorie Beste Regie sowohl bei dem Golden Globe Award als auch bei der Oscarverleihung. Der Film bekam insgesamt sechs Oscars. 2005 führte er bei dem preisgekrönten Drama Die Geisha Regie, während er 2007 für seine Arbeit an der Fernsehproduktion Tony Bennett: An American Classic den Emmy in der Kategorie Regie für eine Varieté-, Musik- oder Comedysendung erhielt.

Marshall lebt mit seinem Lebensgefährten John DeLuca in New York City.[1]

Filmografie

Regisseur

  • 1999: Annie (Fernsehfilm)
  • 2002: Chicago
  • 2005: Die Geisha (Memoirs of a Geisha)
  • 2009: Nine
  • 2011: Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten (Pirates of the Caribbean: On Stranger Tides)

Choreograf

  • 1996: Mrs. Santa Claus (Fernsehfilm)
  • 1997: Cinderella (Fernsehfilm) mit Whitney Houston
  • 1998: Cradle Will Rock von Tim Robbins
  • 1999: Annie (Fernsehfilm)
  • 2002: Chicago

Auszeichnungen

  • 1993: Tony Award-Nominierung in der Kategorie Beste Choreografie für Kuss der Spinnenfrau.
  • 1994: Zwei Tony Award-Nominierungen in der Kategorie Beste Choreografie für Damn Yankees und She Loves Me.
  • 1997: Emmy-Nominierung für die Beste Choreografie in dem Film Mrs. Santa Claus.
  • 1998: Emmy-Nominierung für die Beste Choreografie in dem Film Cinderella.
  • 1998: Zwei Tony Award-Nominierung in den Kategorien Beste Choreografie und Beste Musicalregie für Cabaret.
  • 1999: Tony Award-Nominierung in der Kategorie Beste Choreografie für Little Me.
  • 2000: Emmy für die Beste Choreografie und Emmy-Nominierung für die Beste Regie in dem Film Annie.
  • 2003: Nominierung für den Academy Award und den Golden Globe Award in der Kategorie Beste Regie für den Film Chicago.
  • 2007: Emmy in der Kategorie Regie für eine Varieté-, Musik- oder Comedysendung für Tony Bennett: An American Classic

Einzelnachweise

  1. AfterElton:Powerful Gay Men in Hollywood

Dieser Artikel (grau hinterlegt) steht unter der Doppellizenz GNU-Lizenz für freie Dokumentation und Creative Commons CC-BY-SA 3.0 Unported (Kurzfassung). Die Vorliegende Version wurde am 31. März 2013, 15:03 UTC unter den o.g. Lizenzen veröffentlicht. Mit Beiträgen (Autor/en) von: Lómelinde, M(e)ister Eiskalt, Nobart, Schraubenbürschchen, ETA, Kam Solusar, TheAlpaone, Oderfing, Hannes Röst, Summ, KMic, Mikano, GLGermann, APPERbot, Hödel, Ukko, Graphikus, PunktKommaStrich, Jello, César, Heinte, P0p0. Aus Datenschutzrechtlichen Gründen werden Autoren von denen lediglich eine IP-Adresse hinterlegt wurde hier nicht aufgeführt.

Auflistung von Filmen bei denen Rob Marshall Regie geführt hat.

Alle Angaben ohne Gewähr. Fehler melden!
Mary Poppins' Rückkehr
Fantasy
Regie: Rob Marshall
Mary Poppins' Rückkehr Userwertung:

Produktionsjahr: 2018
Schauspieler/innen: Ben Wishaw, Meryl Streep, Lin-Manuel Miranda, Emily Blunt
Into the Woods
Fantasy FSK 6
Regie: Rob Marshall
Into the Woods Userwertung:

Produktionsjahr: 2014
Schauspieler/innen: Johnny Depp, Emily Blunt, Anna Kendrick, Chris Pine, Meryl Streep, Lucy Punch, Christine Baranski, Tracey Ullman, James Corden, Tammy Blanchard, Frances de la Tour, Mackenzie Mauzy, Daniel Huttlestone, Billy Magnussen, Lilla Crawford, Simon Russell Beale, Annette Crosbie
Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten
Abenteuer FSK 12
Regie: Rob Marshall
Pirates of the Caribbean – Fremde Gezeiten Userwertung:

Produktionsjahr: 2011
Schauspieler/innen: Johnny Depp, Penélope Cruz, Geoffrey Rush, Ian McShane, Kevin McNally, Richard Griffiths, Stephen Graham, Àstrid Bergès-Frisbey, Sam Claflin, Greg Ellis, Damian O’Hare, Keith Richards, Gemma Ward, Judi Dench, Anton Lesser
Nine
Musikfilm FSK 6
Regie: Rob Marshall
Nine Userwertung:

Produktionsjahr: 2009
Schauspieler/innen: Daniel Day-Lewis, Marion Cotillard, Sophia Loren, Penélope Cruz, Judi Dench, Kate Hudson, Nicole Kidman, Stacy Ferguson
Die Geisha
Drama FSK 12
Regie: Rob Marshall
Die Geisha Userwertung:

Produktionsjahr: 2005
Schauspieler/innen: Zhang Ziyi, Ken Watanabe, Kōji Yakusho, Michelle Yeoh, Gong Li, Ted Levine, Togo Igawa, Suzuka Ōgo, Kaori Momoi
Chicago
Krimi FSK 12
Regie: Rob Marshall
Chicago Userwertung:

Produktionsjahr: 2002
Schauspieler/innen: Renée Zellweger, Catherine Zeta-Jones, Richard Gere, Queen Latifah, John C. Reilly, Taye Diggs, Dominic West, Lucy Liu, Christine Baranski, Mýa, Colm Feore, Chita Rivera, Kathryn Zenna

Einloggen
Herzlich willkommen! Um die Community nutzern zu können, melden sie sich bitte hier mit ihren Zugangsdaten an:

Facebook Login
Noch einfacher, loggen sie sich einfach mit ihrem Facebook Account ein:


Mit einem Klick auf diese Schaltfläche "Mit Facebook einloggen" akzeptieren sie die Nutzungsbedingungen und die Diskussionsrichtlinien der Ideenkraftwerk GmbH. Sie garantieren das sie diese gelesen und gespeichert oder ausgedruckt haben.


Passwort vergessen
Wenn Sie ihr Passwort vergessen haben können sie hier ein neues anfordern, geben sie dazu ihre E-Mail adresse hier ein:

Neu registrieren
Sie haben noch keinen Account bei Kritiken.de? Dann registrieren sie sich jetzt kostenlos, um die Community zu nutzen!